Warenkorb
if (typeof merkur !== 'undefined') { $(document).ready(merkur.config('COOKIECONSENT').init); }

Logic Pro X

Das umfassende Handbuch. Mit allen Neuerungen, inkl. Alchemy und Drum Machine Designer

Mit Logic Pro X zum perfekten Mix

Grundlagen und fortgeschrittene Techniken
MIDI und Audio aufnehmen, editieren, arrangieren, mischen und mastern
Umfassend erklärt: Instrumente, Effekte, Mixer, Filmvertonung

Dieses Handbuch begleitet Sie bei Aufnahme, Produktion und Mixdown mit Logic Pro X. Heiner Kruse bietet Ihnen kompetente Anleitungen, zahlreiche Hintergrundinfos und praxisnahe Beispiele auf dem Weg zum perfekten Track. Von den technischen Details der Aufnahme und Timing-Bearbeitung bis zur klassischen Harmonielehre, von den ersten Schritten mit der Software bis zum Feinschliff der Produktion: Hier finden Sie alles, was Sie über Logic Pro wissen müssen. Aktuell zu allen neuen Features (Audioeffekte durch auswahlbasierte Verarbeitung nutzen, Spurenalternativen) und Instrumenten (Alchemy, Drum Machine Designer).

Portrait
Heiner Kruse beschäftigt sich seit den frühen 90ern mit analoger und digitaler Musikproduktion als Musikproduzent (»The Green Man (TGM)«), Autor und Dozent und arbeitet seitdem mit Logic. Er gründete 1997 das für Drum & Bass führende deutsche Musiklabel »basswerk« in Köln. Seine Discographie umfasst zahlreiche Vinyl-, CD- und Compilationveröffentlichungen auf deutschen und internationalen Labels. Seine Erfahrung als Musikproduzent begann er 2003 weiterzugeben - als Autor von Büchern, Workshops, DVD-Lernkursen und als Dozent an der Akademie Deutsche Pop. Seine Schwerpunkte liegen dabei in einer praxisorientierten Vermittlung komplexer Inhalte, einer ganzheitlichen Betrachtung von technischen und kompositorischen Notwendigkeiten bei der Musikproduktion und der Vermittlung von Spaß und Erfolgserlebnissen bei der Arbeit mit Synthesizern und Effekten. Seit 2011 ist er zusätzlich von Apple zertifizierter »Apple Certified Logic Trainer«.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0


  •   1.  Einführung, Schnellkurs Mac, Logic-Installation ... 41

           1.1 ... Einführung ... 42

           1.2 ... Mac-Basics und -Shortcuts, Unterschiede zwischen Mac und PC ... 45

           1.3 ... Logic-Installation, Computer- und Systemvoraussetzungen, Touch Bar ... 61

           1.4 ... Logic Pro X in Betrieb nehmen ... 66

           1.5 ... Peripherie: Audio, MIDI und eine Einführung in das Audio-MIDI-Setup ... 75

           1.6 ... iPad-Steuerung für Logic via Logic Remote ... 77

           1.7 ... GarageBand auf Mac und iPad ... 78

           1.8 ... Logic-Updates installieren und mit Backups arbeiten, Time Machine ... 78

      2.  Schnellkurs: Musikproduktion und Hauptfenster in Logic ... 81

           2.1 ... Einführung ... 81

           2.2 ... Settings und Tastaturbefehle konfigurieren, Demoprojekt ... 82

           2.3 ... Hilfekontext, dynamische Hilfe, Logic-Hilfe ... 83

           2.4 ... Schnellkurs Teil 1: Projekt anlegen, erste MIDI- und Audioaufnahmen und Edits ... 83

           2.5 ... Schnellkurs Teil 2: weitere Edits, FX, Automation, Mix und Export ... 115

           2.6 ... Ausblick ... 147

      3.  Setup/Konfiguration, Speichern und MIDI-Hintergrundwissen ... 149

           3.1 ... Speichern und Verwalten von Projekten ... 149

           3.2 ... Speichern und Verwalten von Sounds/Logic-Inhalte auf dem Mac ... 158

           3.3 ... Logic-Einstellungen ... 167

           3.4 ... Projekteinstellungen ... 179

           3.5 ... Plug-In-Manager und Audio Units ... 189

           3.6 ... Tastaturkurzbefehle nutzen, verwalten und selbst erstellen ... 191

           3.7 ... Touch Bar ... 197

           3.8 ... Undo- und Redo-Funktionalität in Logic ... 201

           3.9 ... Audiointerface-Konfiguration im Audio-MIDI-Setup ... 202

           3.10 ... MIDI im Audio-MIDI-Setup ... 204

           3.11 ... MIDI in Theorie und Praxis ... 205

           3.12 ... Logic Interface Design Mods/Skins ... 211

      4.  Hauptfenster und Hauptmenüs, Fensterübersicht ... 213

           4.1 ... Hauptmenüs in Logic ... 214

           4.2 ... Fensteranordnungen, Fenster und Musik-Tastatur/Keyboard ... 215

           4.3 ... Das Hauptfenster: Aufbau und Bereiche ... 219

           4.4 ... Steuerungsleiste, Display, Songeinstellungen ... 222

           4.5 ... Transport, Taktlineal, und Menü »Navigieren« ... 226

           4.6 ... Symbolleiste ... 234

           4.7 ... Bibliothek ... 235

           4.8 ... Apple Loops und Loop Browser ... 238

           4.9 ... Informationsbereich und dynamische Hilfe, »Hilfe«-Menü ... 243

           4.10 ... Bereich »Spuren« im Hauptfenster und das Hauptmenü »Spur« ... 246

           4.11 ... Listeneditoren ... 265

           4.12 ... Notizblock ... 266

           4.13 ... Übersichten »Projekt«, »Medien« und »Alle Dateien« ... 267

           4.14 ... Editoren, Smart Controls und Mixer im Hauptfenster ... 271

      5.  Aufnahme ... 275

           5.1 ... Allgemeine Aufnahmefunktionalität und das Menü »Aufnahme« ... 275

           5.2 ... MIDI aufnehmen oder programmieren ... 282

           5.3 ... Audio aufnehmen ... 291

           5.4 ... Philosophisches zum Thema Audioaufnahmen ... 306

           5.5 ... Übung: externe MIDI-Spur als Audio aufnehmen ... 308

      6.  Editing und Arrangieren im Hauptfenster ... 309

           6.1 ... Allgemeines Editing 1: Menüübersicht, Einrasten und Verschieben ... 309

           6.2 ... Allgemeines Editing 2: Regions-Editing im Hauptfenster, Menüs ... 314

           6.3 ... Allgemeines Editing 3: Werkzeuge im Hauptfenster ... 324

           6.4 ... Allgemeines Editing 4: Informationsfenster »Region« und »Spur« allgemein ... 330

           6.5 ... MIDI-Editing im Hauptfenster: spezielle Funktionen ... 336

           6.6 ... Audio-Editing im Hauptfenster ... 347

           6.7 ... Arrangiertechniken, Workflows und ergänzende Funktionen im Hauptfenster ... 360

      7.  Die MIDI-Editoren ... 383

           7.1 ... Die Editoren: Überblick und gemeinsame Eigenschaften ... 383

           7.2 ... Pianorolle ... 388

           7.3 ... MIDI-Draw (in Pianorolle und Notationseditor) ... 403

           7.4 ... Notationseditor ... 409

           7.5 ... Schritteditor ... 416

           7.6 ... »Event«-Liste/Event-Schwebefenster ... 418

           7.7 ... MIDI-Transformer ... 424

      8.  Audiobearbeitung in »Projektaudio«-Fenster und Audiodateieditor ... 433

           8.1 ... »Projektaudio«-Fenster (und Übersicht »Projekt«) ... 433

           8.2 ... Audiodateieditor ... 448

           8.3 ... Nutzung eines externen Audio-Editors ... 461

      9.  Timing, Tempo, Tuning, Groove ... 463

           9.1 ... Einführung ... 463

           9.2 ... Groove-Optimierungen mit Groove-Tracks und Groove-Templates ... 464

           9.3 ... Flex-Time-Algorithmen für Tempo- und Timingbearbeitung im Detail ... 469

           9.4 ... »Flex Pitch« und andere Tonhöhenkorrekturen ... 478

           9.5 ... Tempowechsel im Song ... 488

           9.6 ... Tempoanpassung: Einführung und Übersicht ... 490

           9.7 ... Tempoanpassungen bei gleichmäßigem Tempo (Fall 1 und 2) ... 490

           9.8 ... Tempoanpassung bei schwankendem Tempo (Fall 3 und 4) und Mehrspuraufnahmen ... 499

           9.9 ... Sonderfall: Mehrspuraufnahmen an das Taktraster von Logic anpassen (Fall 4) und unsauber eingespielte Stellen korrigieren ... 507

           9.10 ... Region(en) in Sampler-Instrument konvertieren, Slicing und ReCycle-Datei-Import ... 510

           9.11 ... Tempoanpassungen mit »Tap-Tempo«, dem »Tempo-Interpreter« oder dem »Tempo«-Regler ... 521

           9.12 ... Ausblick ... 524

    10.  Export und Import von Audio, MIDI, Sonderformaten und Projektbestand teilen ... 525

           10.1 ... Audio: Dateiformate, Bitrate, Abtastrate/Samplrate ... 525

           10.2 ... Audio: gesamtes Projekt oder Abschnitt bouncen ... 529

           10.3 ... Audio: Songteile (Spuren oder Regionen) als Audio exportieren oder bouncen ... 536

           10.4 ... Audio und MIDI: Apple Loops erzeugen/exportieren ... 545

           10.5 ... Sonderformate exportieren ... 548

           10.6 ... Importieren ... 549

           10.7 ... MIDI-Im- und -Export ... 553

           10.8 ... Teilen. GarageBand/Gobbler/Musikmemos/iTunes ... 557

           10.9 ... Dateiaustausch mit iOS-Geräten, GarageBand iOS und Musikmemos ... 559

           10.10 ... Sonstige Import- und Exportoptionen ... 564

    11.  Die Instrumente: Synths, Sampler, »Drummer« und Co. ... 565

           11.1 ... Logic-Instrumenten-Plug-Ins laden ... 565

           11.2 ... Output-Konfiguration für Instrumente (Stereo/Mono/Surround/Multi-Out), mehrere Outputs für ein Instrument nutzen ... 566

           11.3 ... AU-(Audio-Unit-)Instrumente laden ... 566

           11.4 ... Side-Chain-Input bei Instrumenten/AU-MIDI-gesteuerte Effekte ... 567

           11.5 ... Plug-In-Bedienung und -Darstellung ... 567

           11.6 ... Einführung in Klangerzeuger (Synths und Sampler) und Sounddesigntechniken ... 569

           11.7 ... »Retro Synth« ... 580

           11.8 ... »Alchemy«-Synthesizer und Sampler ... 589

           11.9 ... »Drummer« ... 625

           11.10 ... Drum Kit Designer ... 635

           11.11 ... Drum Machine Designer ... 638

           11.12 ... »EXS24«-Sampler ... 643

           11.13 ... Ultrabeat ... 664

           11.14 ... »ES1« ... 674

           11.15 ... »ES E«, »ES M«, »ES P« ... 677

           11.16 ... »EFM 1« und FM-Synthese ... 680

           11.17 ... »ES2« ... 683

           11.18 ... Sculpture ... 696

           11.19 ... Vintage Electric Piano ... 710

           11.20 ... Vintage Clav ... 713

           11.21 ... Vintage B3 Organ ... 717

           11.22 ... EVOC 20 PS-Vocoder ... 729

           11.23 ... External Instrument ... 732

           11.24 ... Klopfgeist ... 732

           11.25 ... Test Oscillator ... 733

           11.26 ... Multitimbrale Instrumente nutzen ... 734

           11.27 ... Ausblick: interessante Software-Instrumente von Drittherstellern ... 735

    12.  Harmonielehre, Skalen und Rhythmik: eine Einführung ... 739

           12.1 ... Logic hilft beim Lernen: Noten- und Akkordanzeige ... 739

           12.2 ... Tonleitern und Klaviertöne, Dur und Moll, Intervalle ... 739

           12.3 ... Stammtonprinzip und Namen der schwarzen Tasten ... 744

           12.4 ... Akkorde und Harmonien ... 745

           12.5 ... Obertöne und Fourier-Theorem ... 745

           12.6 ... Kadenzen, Akkordfunktionen, der Auf- und Abbau von Spannung -- und die »Hit-Formel« ... 749

           12.7 ... Akkordumkehrung, weite und enge Lage ... 754

           12.8 ... Grundsätzliche Gedanken zur Kompositionsphilosophie ... 755

           12.9 ... Quintenzirkel und Tonleitern in der Notation ... 756

           12.10 ... Vierklänge und andere Akkorde ... 758

           12.11 ... Taktzählweise und Rhythmik, Polyrhythmik ... 758

           12.12 ... Einfache Lieder, Spannung, Melodie, Pentatonik, Motiv und Phrase ... 762

           12.13 ... Aufbau von Songs und Songteilen, Arrangement ... 764

           12.14 ... Skalen und Kirchentonleitern, modale Komposition, Filmmusik ... 766

           12.15 ... Ausblick: Theorie und Praxis ... 772

           12.16 ... Ausblick: Literaturtipps ... 772

    13.  Die MIDI-FX-Plug-Ins und die MIDI-Umgebung ... 773

           13.1 ... MIDI-FX-Plug-Ins ... 773

           13.2 ... MIDI-Umgebung/Environment ... 794

    14.  Der Mixer und das Routing ... 821

           14.1 ... Einführung in den Mixer ... 821

           14.2 ... Aux-Kanäle, Busse, Sends, Routing-Strategien, Insert- vs. Send-FX und Einzel-Outs ... 837

           14.3 ... Einschleif- vs. Zumischeffekte (Insert-FX vs. Send-FX) -- und die Möglichkeiten der Verkabelung ... 839

           14.4 ... Summierung, Subgruppen und Stems ... 844

           14.5 ... Output-Konfiguration von Instrumenten/mehrere Ausgänge/Multi-Outs in Spurstapeln nutzen ... 847

           14.6 ... Aux-Kanäle als ReWire-In ... 848

           14.7 ... Aux- oder Audio-Kanäle zum Abmischen externer Klangerzeuger im Mixer ... 848

           14.8 ... Mix-, Edit- und VCA-Gruppen, gemeinsame Bearbeitung von Mix-Kanälen ... 849

           14.9 ... Side Chain in Logic ... 853

           14.10 ... Ausblick ... 854

    15.  Die Effekte in Logic Pro X ... 855

           15.1 ... Einführung und allgemeine Eigenschaften der Effekte ... 855

           15.2 ... Equalizer (EQ) ... 860

           15.3 ... Dynamics ... 870

           15.4 ... Reverb ... 890

           15.5 ... Distortion ... 903

           15.6 ... »Amps and Pedals« ... 909

           15.7 ... Delay ... 915

           15.8 ... Metering ... 924

           15.9 ... Imaging ... 932

           15.10 ... Filter ... 937

           15.11 ... Modulation ... 946

           15.12 ... Pitch-Effekte und Vocal-Bearbeitung ... 956

           15.13 ... Specialized ... 960

           15.14 ... Utility ... 963

           15.15 ... Ausblick für Musiker, denen die Effekte in Logic nicht reichen ... 966

    16.  Automation, Smart Controls, Controller, Logic Remote ... 969

           16.1 ... Automation ... 969

           16.2 ... Smart Controls ... 990

           16.3 ... Bedienoberflächen und Controller-Zuweisungen ... 1001

           16.4 ... Logic Remote und Touch-Instrumente ... 1007

    17.  Mixingstrategien, musikalische Ziele und Stile ... 1033

           17.1 ... Mixing Teil 1: Schnellkurs und die drei Dimensionen beim Mixing ... 1033

           17.2 ... Mixing Teil 2: akustische Phänomene und Mixing-Backgroundwissen ... 1041

           17.3 ... Mixing Teil 3: sonstige Mixthemen ... 1050

           17.4 ... Musikalische Stile und Ziele sowie künstlerische Aspekte ... 1053

    18.  Filmmusik, Live-Performance, Mastering und Meta-Events ... 1085

           18.1 ... Filmmusik und Soundvertonung mit Logic ... 1085

           18.2 ... Live-Performance und MainStage ... 1101

           18.3 ... Mastering ... 1104

           18.4 ... Meta-Events in Logic ... 1112

    19.  Andere Programme, Synchronisation, spezielle Verbindungen ... 1115

           19.1 ... GarageBand für iOS auf iPad und iPhone ... 1115

           19.2 ... Musikmemos ... 1127

           19.3 ... »Auto Sampler« in MainStage ... 1129

           19.4 ... ReWire: Ableton, Reason und Co. mit Logic nutzen ... 1130

           19.5 ... Computerinternes MIDI- und Audio-Routing mit Hilfe externer Komponenten ... 1134

           19.6 ... Externe MIDI-Synchronisation -- mehrere Sequenzer miteinander synchronisiert betreiben ... 1137

           19.7 ... Logic-Instrumente aus einem anderen Sequenzer oder von mehreren Musikern ansteuern und aufnehmen ... 1138

           19.8 ... Logic und Maschine ... 1139

           19.9 ... Logic und Kontakt ... 1142

           19.10 ... ReCycle ... 1144

           19.11 ... Audio Hijack und Piezo: Sampling von Computerprogrammen ... 1145

           19.12 ... TwistedWave ... 1146

           19.13 ... Sample-Management mit Samplism und Audio Finder ... 1147

           19.14 ... MIDI über WLAN senden, iOS-Geräte verbinden ... 1147

           19.15 ... iOS-Apps als Plug-In in Logic einbinden ... 1149

    20.  Fehler, Workarounds, Problemlösungen ... 1151

           20.1 ... Lösungen für Mac-Probleme ... 1152

           20.2 ... Logic-bezogene Problemlösungen ... 1153

           20.3 ... Logic Pro X und Vorversionen ... 1161

      Anhang ... 1169

           A ... Über den Autor ... 1169

           B ... Tastaturkurzbefehle ... 1171

      Index ... 1199

In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 1220
Erscheinungsdatum 27.11.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8362-5659-9
Reihe Rheinwerk Computing
Verlag Rheinwerk
Maße (L/B/H) 24,6/19,9/6,6 cm
Gewicht 2335 g
Auflage 2. Auflage
Verkaufsrang 56037
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
49,90
49,90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

Der Umfang des Buches lässt erahnen was Logic Pro zu bieten hat
von einer Kundin/einem Kunden aus Köln am 06.02.2018

Wer über 200,-€ für die Software ausgibt, sollte sich nicht scheuen, noch einmal 50,-€ in dieses hervorragende Buch zu stecken! Ich bin Apple-User durch und durch. Habe schon einiges in GarageBand ausprobiert, will jetzt aber mehr. Ich stehe ganz am Anfang - sowohl was die „Arbeit“ mit dem Programm als auch mit dem Buch betri... Wer über 200,-€ für die Software ausgibt, sollte sich nicht scheuen, noch einmal 50,-€ in dieses hervorragende Buch zu stecken! Ich bin Apple-User durch und durch. Habe schon einiges in GarageBand ausprobiert, will jetzt aber mehr. Ich stehe ganz am Anfang - sowohl was die „Arbeit“ mit dem Programm als auch mit dem Buch betrifft. Die Beweggründe mir dieses Buch zu besorgen kann ich schnell zusammenfassen: es ist bereits die 2. Auflage und es ist geschrieben von einem erfahrenen Musikproduzenten, der auch ein von Apple zertifizierter Trainer ist. Schon beim ersten Durchblättern gefiel mir das klare Layout, die Mischung aus Text und Screenshots, wenngleich es sich hier um „eine ganze Menge Holz“ handelt (1.220 Seiten!!!) ... Wenn die Bilder in Farbe gedruckt worden wären, würde die Arbeit mit dem Buch noch angenehmer sein. Was aber auf jeden Fall sehr angenehm ist, das ist der lockere, gut nachvollziehbare Schreibstil des Autors.