Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Germinal

(4)
Der 1885 als Band 13 des Zyklus über die Familie Rougon-Macquart veröffentlichte Roman »Germinal" ist ein Schlüsselwerk des europäischen Naturalismus. Emile Zola (1840-1902) schildert darin die unmenschlichen Verhältnisse im französischen Bergbau der Zeit. Doch der tiefe gesellschaftliche Riss trennt nicht nur arm und reich, sondern auch die Arbeiter selbst: Befürworter eines Streiks in der Grube und die Gegner des Streiks, die mit der Grubenleitung zu einer einvernehmlichen Lösung kommen wollen, stehen sich unversöhnlich gegenüber.

Die Orthografie dieser Ausgabe wurde der neuen deutschen Rechtschreibung angepasst und die Interpunktion behutsam modernisiert.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja
Seitenzahl 449 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 01.07.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783959091756
Verlag Europäischer Literaturverlag
Dateigröße 1020 KB
Übersetzer Armin Schwarz
eBook
0,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Germinal

Germinal

von Emile Zola
eBook
0,99
+
=
Die Leopardin

Die Leopardin

von Ken Follett
(30)
eBook
8,99
+
=

für

9,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
4 Bewertungen
Übersicht
3
1
0
0
0

Germinal
von einer Kundin/einem Kunden aus Wien am 21.05.2018
Bewertet: eBook (ePUB)

Einwandfreie e-book Übermwtermittlung.Ich freue mich über dieses so preiswerte Buch sehr.

Na, endlich mal
von Ralf aus Hirschau am 31.08.2013
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Endlich mal eine überarbeitete Version von Germinal für nur 99 Cent. Mehr würde ich aber nicht bezahlen. Und die Gratis-Versionen taugen eh nicht viel; sind meist voller Fehler.

digitaler Durchbruch
von einer Kundin/einem Kunden aus Hirschau am 01.01.2013
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

na, schön, dass ich beim ersten Stöbern gleich diesen großartigen Klassiker der europäischen Literatur gefunden habe. fast schon eine schande, dass es "nur" 99 cent kostet