Warenkorb
 

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Fast verlobt

Roman

Fast verliebt, verlobt, verheiratet 1

(2)

Geraldin steckt in der Klemme. Sie muss unbedingt den Catering-Auftrag einer großen Firma an Land ziehen, sonst verliert sie ihren Job. Aber ihr neuer Auftraggeber hat andere Pläne. Als Geraldin in der Firma ankommt, trifft sie auf Maximilian von Bergström, den Sohn des Geschäftsführers, der sie dem versammelten Firmenvorstand als seine Verlobte vorstellt. Geraldin ist völlig überrumpelt. Kurz darauf macht Maximilian ihr ein Angebot: Sie soll eine Zeit lang seine Verlobte spielen und so den Vorstand davon überzeugen, dass er verantwortungsbewusst genug ist, um die Firma zu übernehmen. Doch der junge Firmenerbe hat die Rechnung ohne Geraldins Widerspenstigkeit und ihr Temperament gemacht. Kein Wunder also, dass alles ganz anders kommt, als er es geplant hatte …

Portrait
Sandra Duminuco, geboren 1976, lebt mit ihrem Mann und ihrem Sohn in Westthüringen. Hauptberuflich arbeitet sie im Einzelhandel. Mit der Veröffentlichung ihres ersten Romans hat sie sich einen Traum erfüllt. Die besten Ideen hat die Autorin abends und nachts, mit einem guten Glas Wein und manchmal auch einer Tafel Schokolade.
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 275 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 07.08.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783958182097
Verlag Forever
Dateigröße 3188 KB
Verkaufsrang 3.939
eBook
3,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Weitere Bände von Fast verliebt, verlobt, verheiratet

  • Band 1

    72944247
    Fast verlobt
    von Sandra Duminuco
    eBook
    3,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 2

    139569447
    Fast verheiratet - Lilith & Alex
    von Sandra Duminuco
    eBook
    3,99

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
1
0
1
0
0

Erfrischend romantisch mit der richtigen Portion Tragik
von einer Kundin/einem Kunden aus Wildau am 05.11.2018

Eigentlich wollte sie nichts anderes, als die letzte Chance nutzen und ihren Job retten. Sie war perfekt vorbereitet: das Outfit stimmte, sie war pünktlich. Es konnte eigentlich nichts schief gehen. Und dann kommt dieser dahergelaufene unverschämt gut aussehende Typ und stellt sie vor versammelter Mannschaft als seine Verlobte vor! Was... Eigentlich wollte sie nichts anderes, als die letzte Chance nutzen und ihren Job retten. Sie war perfekt vorbereitet: das Outfit stimmte, sie war pünktlich. Es konnte eigentlich nichts schief gehen. Und dann kommt dieser dahergelaufene unverschämt gut aussehende Typ und stellt sie vor versammelter Mannschaft als seine Verlobte vor! Was bildete er sich ein? Er war wahrscheinlich genau der Typ Mann, der dachte, nur weil er Geld hatte und gut aussah könne er sich alles erlauben. Aber nicht mit ihr!!! Diese zauberhafte Geschichte um Geraldin und Maximilian ist einfach Zucker für die Seele. Ich gebe zu, zwischenzeitlich habe ich ihn gehasst! Wirklich! Sehr!!! Aber dennoch hat die Geschichte zu einem Herz zerreißend süßen Ende gefunden, wo man einfach nichts weiter tun kann außer schmachten! Geraldine ist eine aufgeweckte junge Frau, die vermittelt, dass sie genau weiß, was sie will. Wobei bei mir auch ein bisschen der Eindruck rüber kam, dass dies noch nicht lange der Fall ist. Sie ist seit kurzem von ihrem Exfreund Sebastian getrennt. Dieser hatte sie in den 3 Jahren Beziehung anscheinend mehrfach betrogen, wovon, wenn ich es richtig gedeutet habe, Geraldin auch Kenntnis hatte. Trotzdem hat sie vor kurzem erst den Schlussstrich gezogen, als sie ihn auf frischer Tat im gemeinsamen Bett entdeckt hat. Außerdem wurde mehrfach von ihrer besten Freundin angedeutet, dass sie nicht WIEDER schwach werden und sich von Basta einwickeln lassen soll. Dennoch wurde sie als überzeugender Charakter dargestellt, welcher einfach eine Wandlung und Weiterentwicklung durchmacht. Maximilian ist ein Macho und Frauenheld wie er im Buche steht! Wobei er am Anfang gar nicht diesen Eindruck vermittelte. Danach tut er jedoch alles um jede Leserin davon zu überzeugen, dass er genau das oben benannte ist. Zwischenzeitlich hat er immer mal wieder helle Momente und Schauspielern kann er wirklich sehr überzeugend. Dennoch steckt mehr in ihm, als er sich selbst eingestehen will. Und es benötigt viel Überzeugungskraft von seinen Freundin um ihm zu zeigen, wer er wirklich ist und das er vor allem auch dazu steht. Das zu den beiden Protagonisten. Dann haben wir noch viele zauberhafte andere Charakter drum herum: Tyler, Steven, Vic, Lilith usw. Und ich muss zugeben, sie alle sind Sandra Duminuco mehr als gelungen! Selbst die Freundinnen von Geraldin, die nur kurz beschrieben werden habe eine gewisse Charaktertiefe und nicht nicht nur Namen auf dem Papier (oder dem Bildschirm > ebook). Tyler ist ein Lebemann, der trotzdem genau weiß, wann er wo die Prioritäten zu legen hat. Steven ist Anwalt und dennoch ein Mensch mit dem Herz am richtigen Fleck (nichts gegen Anwälte ;) ). Vic ist die typische quengelige beste Freundin, die aber sofort zur Stelle ist, wenn es irgendwie brennt, aber dennoch nicht das Wohl ihrer "BFF" (wie ich dieses Wort hasse!!!) aus den Augen lässt - unabhängig davon, ob jene welche auch weiß und einsehen will, was das Beste für sie ist. Sie alle sind so unglaublich gut beschrieben und so überzeugend dargestellt, dass es einfach nur Spaß gemacht hat, die Geschichte zu lesen. Ich hatte außerdem das Gefühl ein ausgesprochen ausgeglichenes Verhältnis zwischen Liebesszenen, Drama, Schnulz und Hintergrundstory zu haben. Von keinem war zu wenig, von keinem zu viel! Ich bin sehr begeistert und freue mich übrigens auch direkt, wenn ich hier fertig mit dem Schreiben bin mit Band 2 weiter zu machen. In "Fast Verheiratet" geht es um Lilith und Alexander. Ich empfehle euch unbedingt, die Bücher in Chronologischer Reihenfolge zu lesen, da sie sowohl von den Figuren her als auch inhaltlich definitiv aufeinander aufbauen! Meine Rezension zu "Fast Verheiratet" folgt demnächst ;) Zur Bewertung: Ich wurde wirklich sehr gut Unterhalten und habe nichts zu kritisieren, aus diesem Grund bekommt "Fast verlobt" schlichtweg 5 / 5 Sternen von mir!

Nicht empfehlenswert
von Vanessa V. am 29.08.2017

Das Buchcover hat mich angesprochen und auch beim Klappentext dachte ich, wieso nicht? Die Geschichte wäre super vom Material her, aber die Dialoge sind platt und viel zu viele Ausrufezeichen. Das Buch hat eine unruhige Energie und ist nicht sehr flüssig zum lesen. Ich fand das schade und ich... Das Buchcover hat mich angesprochen und auch beim Klappentext dachte ich, wieso nicht? Die Geschichte wäre super vom Material her, aber die Dialoge sind platt und viel zu viele Ausrufezeichen. Das Buch hat eine unruhige Energie und ist nicht sehr flüssig zum lesen. Ich fand das schade und ich gebe dem Buch drei Sterne und nicht einen Stern, weil ich weiss wie viel Mühe hinter einem Buch steckt.