Mugabe

Ein afrikanischer Tyrann

Beck Paperback Band 6287

Christoph Marx

Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
12,99
12,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

18,00 €

Accordion öffnen
  • Mugabe

    C.H.Beck

    Sofort lieferbar

    18,00 €

    C.H.Beck

eBook (ePUB)

12,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Kaum ein afrikanischer Politiker polarisiert so sehr wie Robert Mugabe. Ungeschönt und anschaulich erzählt Christoph Marx das Leben dieses ebenso intelligenten wie skrupellosen Diktators, der Simbabwe ins Elend stürzte.
Während Mugabe im Westen als Prototyp des afrikanischen Despoten gilt, wird er in Afrika trotz seiner jahrzehntelangen Gewaltherrschaft über Simbabwe und der Zerstörung des Landes immer noch erstaunlich positiv gesehen. Doch auch in Europa wurde Mugabe lange als Befreier gepriesen. Die Vorstellung, er sei ein gefallener Revolutionär, hält sich hartnäckig. Christoph Marx zeichnet nun ein neues Bild Mugabes und zeigt, dass dem vermeintlichen Hoffnungsträger von einst von Anfang an jedes Mittel recht war, um seine alles überschattende Machtgier zu stillen.

Christoph Marx ist Professor für Außereuropäische Geschichte an der Universität Duisburg-Essen.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Erscheinungsdatum 29.08.2017
Verlag C. H. Beck
Seitenzahl 333 (Printausgabe)
Dateigröße 5735 KB
Sprache Deutsch
EAN 9783406713477

Weitere Bände von Beck Paperback

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • artikelbild-0