Die Sprachlose Verfassung – Analytischer Versuch Zur Wiedergewinnung Ihrer Stimme und Ihres Stimmrechts

DIE ERFINDUNG DER „(ICD-10-GM-1949) ‚F(42)DGO‘“ DURCH ZWANGHAFT AGGRESSIVE „IM NAMEN DES VOLKES“-TITELTRÄGER DER ***-FRAKTION(EN) NACH DEM 08.05.1945

C. M. Faust, Soul Constitution

Schulbuch (Taschenbuch)
Schulbuch (Taschenbuch)
59,95
59,95
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Lieferbar in 2 - 3 Tagen Versandkostenfrei
Lieferbar in 2 - 3 Tagen
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Im Prinzip ist diese Veröffentlichung kein Gegenentwurf zu Frank Witzelt’s: „DIE ERFINDUNG DER ROTEN ARMEE FRAKTION DURCH EINEN MANISCH DEPRESSIVEN TEENAGER IM SOMMER 1969“ im Titel. Diese Publikation ist vielmehr der VERSUCH DESSEN SYSTEMISCHER ERGÄNZUNG, angedeutet in der Fußzeile: „DIE ERFINDUNG DER „(ICD-10-GM-1949) ‚F(42)DGO‘“ DURCH ZWANGHAFT AGGRESSIVE „IM NAMEN DES VOLKES“-TITELTRÄGER DER ***-FRAKTION(EN) NACH DEM 08.05.1945“.
Buchvorder- und Rückseite verdeutlichen die drei starr(sinnig)en Hauptgattungen eines geschichtlichen „Haltungsproblems“ psychisch und physisch gewalttätiger Zwangsstörungen einer bzw. in einer deutschen Gesellschaft. Unabhängig der Gewalttätigkeit im Inneren, haben die passiv oder aktiv Gewalttätigen im Lande der scheinbar Allgemein- und Berufsgebildeten einen maximal blassen Schimmer vom europäischen und internationalen Weltgeschehen in der holistischen Komplexität der Ursachen, Wirkungen und Wechselwirkungen des Gewaltauswuchses.
Erkenntnisreiche Aufklärungen verschaffen hier die beiden TV-Anstalten mit den drei Buchstaben weder auf den ersten noch den zweiten Blick – ob vor oder hinter der Mattscheibe.
In der Regel erfolgt die Einbettung der sogenannten „RAF-Ära“ in die bundesdeutsche Geschichte als gewaltsame Konsequenz in letzter Instanz aus den (1) Lehren des Dritten Reichs, der erneut (2a.) autoritär regierten sowie (2b.) behördlich reglementierten und (2c.) polizeilich gewalttätig geprägten Bundesrepublik zwischen 1949 und 1965, den sich ff daraus motivierenden (3) Studentenunruhen ab 1967.
Juristen, Psychologen und Historiker verfolgen ein „kollektives Krisenbewältigungsmodell“ in der (**) Wahl eindimensionaler Geschichtsdeutung als gemeinschaftlichem Erinnerungs- und Fortwirkungshorizont bzw. kollegialen Retrospektiv- und Perspektiverlebnisses.
Die „‚moderne‘ Psychologie“ erweist sich als Instrument und Medium systemischer Verdrängung und Verleugnung statt Aufklärung.

Eine Kurzbiographie: Anfang – Erlernen – Lernen – Erleben – Leben – Ursprung: Kultur ist die lernende und lehrende Kunst, Leben zu aller Gunsten lebendig, unabhängig und offen zu gestalten, statt nahezulegen, es mit Aggregatzuständen scheinbarer Errungenschaften Einiger auszukleiden, sich als in dem Beschränkten leblos Innewohnender zwangsläufig zu beneiden und in diesem Zoo der Zivilisation bestaunt zu werden.
:
What did you learn in school today, Dear little boy of mine? I learned that war is not so bad, I learned about the great ones we have had, We fought in Germany and in France, And some day I might get my chance, And that's what I learned in school today, That's what I learned in school.
(Neil Postman and Charles Weingartner, Teaching as a Subversive Activity).
BIRTH; SCHOOL; STUDIES; WORK; LIFE; HOPE ...
"THERE ARE THESE TWO YOUNG FISH SWIMMING ALONG, AND THEY HAPPEN TO MEET AN OLDER FISH SWIMMING THE OTHER WAY, WHO NODS AT THEM AND SAYS, 'MORNING, BOYS, HOW'S THE WATER?' AND THE TWO YOUNG FISH SWIM ON FOR A BIT, AND THEN EVENTUALLY ONE OF THEM LOOKS OVER AT THE OTHER AND GOES, 'WHAT THE HELL IS WATER?'
(DAVID FOSTER WALLACE, THIS IS WATER)

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 240
Altersempfehlung 18 - 99 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 30.07.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7450-0726-8
Verlag Epubli
Maße (L/B/H) 29,7/21/1,4 cm
Gewicht 735 g
Auflage 5

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0