Warenkorb
if (typeof merkur !== 'undefined') { $(document).ready(merkur.config('COOKIECONSENT').init); }

Lesen Sie Ihre eBooks immer und überall auf einem tolino eReader. Jetzt entdecken.

Arschlochhund

Von Glitzerwelten in Hundeköpfen - Per Anhalter durch die Hundeszene

In diesem Buch finden Sie Antworten, die Sie überraschen werden. Und Fragen, die Sie sich so noch nie gestellt haben. Antje Hachmann - Autorin, Fotografin, Powerfrau, Halterin von sogenannten Arschlochhunden - führt den Leser an lockerer Leine und ohne Maulkorb durch die Hundeszene: authentisch, bewandert, gerade heraus. Immer mit dem nötigen Augenzwinkern und ohne sich selbst ernster zu nehmen als nötig, schreibt sie frisch von der Leber weg. Erleben Sie mit ihr Spaziergänge, bei denen sich die Autorin am Ende der Leine mal wieder die Arme in beide Richtungen auskugelt, während die Nachbarn Bestnoten in Haltung und Stilsicherheit, mit leichten Abzügen im Formwert, verteilen. Tauchen Sie ein in die ganz normale Welt des Hundewahnsinns. Hier wimmelt es nur so von Alltagsabenteuern, tatsächlichen und Beinahe-Katastrophen, von schillernden Zwei- und Vierbeinern, von Sturmtruppen in Hundeköpfen und Windhunden, die eigentlich auch nur Rottweiler sind. Vor krampfartigen Lachanfällen und sonstigen Nebenwirkungen sei dabei allerdings ausdrücklich gewarnt! Am Ende dieses furiosen Lesevergnügens steht die für alle Hundehalter tröstliche Erkenntnis: Auch die Besten von uns verzweifeln regelmäßig an den einzigartigen Charakteren ihrer vierbeinigen Lieblinge.
Who let the dogs out?
Portrait
Antje Hachmann ist Autorin, Fotografin, Powerfrau und Halterin von sogenannten Arschlochhunden.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 256 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 22.04.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783939994718
Verlag Frekja
Dateigröße 929 KB
Verkaufsrang 50398
eBook
eBook
8,99
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
4 Bewertungen
Übersicht
0
0
0
1
3

Furchtbares Buch
von einer Kundin/einem Kunden aus Thun am 17.08.2016
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Dieses Buch finde ich den absoluten Absteller !!! Das Geld hätte ich mir für ein gutes Buch sparen können. Wie kann man nur so etwas schreiben.

Enttäuscht
von einer Kundin/einem Kunden aus Solingen am 21.05.2016
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Als Fan der Seite bei FB konnte ich es kaum erwarten, das Buch zu bekommen. Die 10€ hätte ich mir sparen können, weil es keine neue Geschichten gab, als auf der Seite schon gelesen. Mit dem Erfolg der Facebook-Seite geht es jetzt scheinbar um's Geld verdienen. Halsband, Leine, Decken etc. mit dem Logo, statt neuer Geschichten.... Als Fan der Seite bei FB konnte ich es kaum erwarten, das Buch zu bekommen. Die 10€ hätte ich mir sparen können, weil es keine neue Geschichten gab, als auf der Seite schon gelesen. Mit dem Erfolg der Facebook-Seite geht es jetzt scheinbar um's Geld verdienen. Halsband, Leine, Decken etc. mit dem Logo, statt neuer Geschichten. Wirklich schade. Von mir gibt es ganz klar KEINE Kaufempfehlung.

Dasselbe wie schon auf der Seite
von einer Kundin/einem Kunden aus Echternach am 02.05.2016
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Ich bin Hundebesitzerin und war auch immer Fan des gleichnamigen Blogs. Weil ich dachte die Autorin hätte tolle Ideen für ein Buch. Hatte sie nicht denn es sind nur dieselben Sachen wie schon auf ihrem Blog. Dafür wollte ich eigentlich nicht bezahlen, denn das hab ich bereits gelesen. Kein schöner Zug.