Warenkorb
 

Der wunderbare Garten der Bella Brown

(4)
Bella (Jessica Brown Findlay) liebt die kleinen Dinge, die ihre Phantasie beflügeln, und träumt davon, Kinderbücher zu schreiben. Im echten Leben und in ihrem Haus aber liebt sie Ordnung über alles. Natur ist ihr ein Graus, bedeutet sie doch Willkür und Chaos. Als sie von ihrem Vermieter gezwungen wird, ihren verwilderten Garten innerhalb eines Monats in einen blühenden zu verwandeln, weil ihr sonst die Kündigung droht, bekommt sie unerwartet Hilfe von ihrem mürrischen Nachbar Alfie Stephenson (Tom Wilkinson). Der besitzt nicht nur einen sehr grünen Daumen und eine Menge Lebensweisheit, er beschäftigt auch den überaus begabten Koch Vernon (Andrew Scott). Doch Vernon ist nicht nur kulinarisch versiert, er hat außerdem ein besonderes Gespür für Menschen. Als er merkt, wie sehr Bellas Herz für den jungen Erfinder Billy (Jeremy Irving) schlägt, hilft er dem Glück ein wenig auf die Sprünge. Pressezitate: „Fans von ‚Die fabelhafte Welt der Amélie‘ und Freunde des britischen Humors sind hier goldrichtig.“ (Bild) „Eine zauberhafte Hommage an blühende Gärten und aufblühende Seelen.“ (SZ) „‚Wohlfühlkino‘ im wahrsten Sinne des Wortes“ (NDR 2) „Märchenhaftes Kino aus England … extrem liebenswert“ (Cine)
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Medium DVD
Anzahl 1
FSK Freigegeben ohne Altersbeschränkung
Erscheinungsdatum 02.11.2017
Regisseur Simon Aboud
Sprache Deutsch, Englisch (Untertitel: Deutsch)
EAN 4009750233306
Genre Komödie
Studio EuroVideo Bildprogramm GmbH / Ismaning
Originaltitel The Beautiful Fantastic
Spieldauer 88 Minuten
Bildformat Widescreen (2,39:1)
Tonformat Deutsch: DD 5.1, Englisch: DD 5.1
Verkaufsrang 683
Verpackung DVD Softbox Standard
Film (DVD)
8,99
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Buch dabei - versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Buchhändler-Empfehlungen

„Zum Träumen!“

Anneke Ulrich, Thalia-Buchhandlung Cloppenburg

Bella ist ein wirklich schräger Vogel und hat viele Macken, jedoch machen sie diese zu einem besonders liebenswerten Menschen. In ihrem Leben muss alles geordnet ablaufen, jedoch lässt sie dabei ihren Garten ein bisschen aus den Augen, weshalb dieser völlig zuwächst. Sie selber stört es nicht, doch ihr Vermieter verlangt von ihr, diesen in einer gewissen Zeit zu richten....


Ein wirklich wunderschöner Film, bei dem man sich komplett entspannen kann und jede Sekunde genießt! Die Schauspieler harmonisieren perfekt miteinander und auch die Musik untermalt den Film hervorragend. Man muss Bella einfach lieben und fühlt in jeder Situation mit. Mich hat es ein bisschen an den Film "Die fabelhafte Welt der Amélie" erinnert. Wer eine tolle Geschichte sucht, welche mit viel Humor und Wärme glänzen kann, sollte sich "Der wunderbare Garten der Bella Brown" nicht entgehen lassen!
Bella ist ein wirklich schräger Vogel und hat viele Macken, jedoch machen sie diese zu einem besonders liebenswerten Menschen. In ihrem Leben muss alles geordnet ablaufen, jedoch lässt sie dabei ihren Garten ein bisschen aus den Augen, weshalb dieser völlig zuwächst. Sie selber stört es nicht, doch ihr Vermieter verlangt von ihr, diesen in einer gewissen Zeit zu richten....


Ein wirklich wunderschöner Film, bei dem man sich komplett entspannen kann und jede Sekunde genießt! Die Schauspieler harmonisieren perfekt miteinander und auch die Musik untermalt den Film hervorragend. Man muss Bella einfach lieben und fühlt in jeder Situation mit. Mich hat es ein bisschen an den Film "Die fabelhafte Welt der Amélie" erinnert. Wer eine tolle Geschichte sucht, welche mit viel Humor und Wärme glänzen kann, sollte sich "Der wunderbare Garten der Bella Brown" nicht entgehen lassen!

„Ich liebe Sonderlinge...“

Katrin Weber, Thalia-Buchhandlung Siegburg

und das ist ein absolut zauberhafter, warmherziger und humorvoller Film über genau solche. Alleine kommen sie gerade so zurecht im Leben. Erst nachdem sie sich zusammenschließen, schafft es jeder seine Komfortzone zu verlassen und sich auf neue Dinge einzulassen. Das ist so schön zu beobachten. Neben Bellas Geschichte und Entwicklung hat es mir besonders Lunas Geschichte angetan. Angeregt durch die Erfindung Billys und Alfies Reiseerzählungen schreibt und Illustriert Bella ein Bilderbuch dazu - Lunas Geschichte. Der Beginn von Lunas Entstehung ist auch einer von mehreren magischen Augenblicken im Film! Vielleicht wird es dieses Buch ja Mal wirklich geben. Ich wäre eine der Ersten die es kaufen würde. und das ist ein absolut zauberhafter, warmherziger und humorvoller Film über genau solche. Alleine kommen sie gerade so zurecht im Leben. Erst nachdem sie sich zusammenschließen, schafft es jeder seine Komfortzone zu verlassen und sich auf neue Dinge einzulassen. Das ist so schön zu beobachten. Neben Bellas Geschichte und Entwicklung hat es mir besonders Lunas Geschichte angetan. Angeregt durch die Erfindung Billys und Alfies Reiseerzählungen schreibt und Illustriert Bella ein Bilderbuch dazu - Lunas Geschichte. Der Beginn von Lunas Entstehung ist auch einer von mehreren magischen Augenblicken im Film! Vielleicht wird es dieses Buch ja Mal wirklich geben. Ich wäre eine der Ersten die es kaufen würde.

„Ein Film zum Wohlfühlen“

Susanne Degenhardt, Thalia-Buchhandlung Limburg

Dieser Film kommt ganz zeitlos daher und besticht durch seine wunderbar spleenigen Charaktere. Bella - ansonsten extrem ordnungsliebend - hat Angst vor allem, was mit Natur zu tun hat und lässt dementsprechend ihren Garten schleifen. Das kommt dem Vermieter zu Ohren und gibt ihr eine Gnadenfrist: Einen Monat hat sie Zeit, um den Dschungel zu bekämpfen. Nebenbei geht sie in einer Bücherei arbeiten und versucht sich daran, ein Kinderbuch zu schreiben. Drei Männer sorgen allerdings dafür, dass ihr bisher so geordnetes Leben ziemlich durcheinander gerät. Tolle Filmaufnahmen vervollständigen die warmherzig-humorvolle Story.

Einfach nur schön! Für Fans von "Die fabelhafte Welt der Amélie".
Dieser Film kommt ganz zeitlos daher und besticht durch seine wunderbar spleenigen Charaktere. Bella - ansonsten extrem ordnungsliebend - hat Angst vor allem, was mit Natur zu tun hat und lässt dementsprechend ihren Garten schleifen. Das kommt dem Vermieter zu Ohren und gibt ihr eine Gnadenfrist: Einen Monat hat sie Zeit, um den Dschungel zu bekämpfen. Nebenbei geht sie in einer Bücherei arbeiten und versucht sich daran, ein Kinderbuch zu schreiben. Drei Männer sorgen allerdings dafür, dass ihr bisher so geordnetes Leben ziemlich durcheinander gerät. Tolle Filmaufnahmen vervollständigen die warmherzig-humorvolle Story.

Einfach nur schön! Für Fans von "Die fabelhafte Welt der Amélie".

„Schöner,warmherziger Film“

Brigitta Jahn, Thalia-Buchhandlung Darmstadt

Für alle Fans der "fabelhaften Welt der Amelie": liebevolle Tragikomödie mit vielen namenhaften britischen Schauspielern und wunderschönen Bildern.
Die liebenswerte Bella lebt zurückgezogen in ihrer eigenen Welt.Erst als ihr die Kündigung droht,weil sie den Garten ihrer Wohnung völlig verwildern hat lassen,wird sie mit Hilfe ihrers schroffen Nachbarns (herrlich:Tom Wilkinson) aus ihrem durchorganisierten Leben befreit und lernt Gefühle zuzulassen.
Für alle Fans der "fabelhaften Welt der Amelie": liebevolle Tragikomödie mit vielen namenhaften britischen Schauspielern und wunderschönen Bildern.
Die liebenswerte Bella lebt zurückgezogen in ihrer eigenen Welt.Erst als ihr die Kündigung droht,weil sie den Garten ihrer Wohnung völlig verwildern hat lassen,wird sie mit Hilfe ihrers schroffen Nachbarns (herrlich:Tom Wilkinson) aus ihrem durchorganisierten Leben befreit und lernt Gefühle zuzulassen.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
4 Bewertungen
Übersicht
4
0
0
0
0