Warenkorb
 

Schach mit dem Dämon

Schach mit dem Dämon. Hörspiel

John Sinclair

(2)
John feiert Geburtstag. Bill und Sheila Conolly schenken ihm ein altes Schachspiel, ohne zu wissen, daß es eine magische Bombe ist. Der Dämon Octavio benutzt es um Bill, Sheila, Suko und Jane Collins auf Schachfigurengröße zu verkleinern und in eine andere Dimension zu schleudern, wo sie auf einem magischen Schachbrett gegen dämonische Figuren spielen sollen. John hat Octavio aufgespürt und sieht durch einen Spiegel seine zu Schachfiguren geschrumpften Freunde. Octavio zwingt John, mit ihm um das Leben dieser Freunde zu spielen. Als Octavio zu verlieren droht, wirft er sich durch den Spiegel, um Johns Freunde in der anderen Dimension zu töten. Kann John im noch folgen?

Portrait
Helmut Rellergerd, geboren 1945, schreibt seit Ende der 70er Jahre unter dem Pseudonym Jason Dark die Kultserie JOHN SINCLAIR. JOHN SINCLAIR ist eine der erfolgreichsten Horror-Serien der Welt und Helmut Rellergerd einer der meistgelesenen Autoren deutscher Sprache.
Oliver Döring, geboren 1969, ist ein deutscher Regisseur kommerzieller Hörspielserien. Er begann seine Karriere als freier Journalist, Autor und Comedy-Macher für diverse Rundfunkanstalten. Seine ersten Erfolge hatte er 1998 mit der Radio-Comedy "Die Eins Live-Retter". 1999 erhielt er von der Filmstiftung NRW ein Arbeits-Stipendium zur Förderung junger Hörspiel-Talente.
Oliver Döring ist bekannt als Bearbeiter und Regisseur der seit 2000 erscheinenden Neuproduktion der Hörspielserie Geisterjäger John Sinclair.
Die einfühlsame und gleichzeitig markante Stimme von Frank Glaubrecht hat entscheidend zum Erfolg von Richard Gere, Pierce Brosnan und Kevin Costner in Deutschland beigetragen. Glaubrecht gilt daher zu Recht als einer der national bekanntesten und beliebtesten Sprecher.
Franziska Pigulla ist seit 1985 freiberuflich als Sprecherin und redaktionelle Mitarbeiterin für diverse Rundfunk-und TV-Sender, Filmproduktions-und Synchronfirmen aktiv. Ihre unverwechselbare Stimme ist durch zahlreiche Synchronisationen ausländischer Schauspielerinnen (Gillian Anderson, Demi Moore, Fanny Ardant, Lena Olin, Sharon Stone, Sean Young ...) bekannt. Seit 1998 hat sie einigen Hörbüchern ihren individuellen Charakter verliehen. Darunter "Nirgendwo in Afrika" von Stefanie Zweig.
Joachim Kerzels Stimme, die er Filmgrößen wie Jack Nicholson, Anthony Hopkins oder Harvey Keitel leiht, ist legendär und macht ihn zu einem der begehrtesten Hörbuchsprecher Deutschlands.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Medium CD
Sprecher Frank Glaubrecht, Franziska Pigulla, Joachim Kerzel, Martin May, Karlheinz Tafel
Anzahl 1
Altersempfehlung 16 - 17
Erscheinungsdatum 24.02.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783785711118
Genre Kinderhörbuch
Reihe Geisterjäger John Sinclair 6
Verlag Lübbe Audio
Auflage 3. Auflage 2000
Spieldauer 58 Minuten
Verkaufsrang 3.572
Hörbuch (CD)
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte

Dieser Artikel ist Teil der 3-für-2-Aktion



Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
1
1
0
0
0

Dämonen nannten Ihn, den Sohn des Lichts. Seine Freunde nannten Ihn, den Geisterjäger. Sein Name ist John Sinclair!!!
von M. Völmeke aus Lüdenscheid am 19.06.2011

Bill will seinem Freund John Sinclair ein ganz besonderes Geschenk zum Geburtstag machen. Ein Schachspiel aus dem 16. Jahrhundert soll es sein. Am Morgen bekommt John eine Morddrohung. Abends sieht er ein Bild, darauf wird seine Freundin geköpft. Johns Partys wird gegen Mitternacht gesprengt. Seine Freunde finden sich in... Bill will seinem Freund John Sinclair ein ganz besonderes Geschenk zum Geburtstag machen. Ein Schachspiel aus dem 16. Jahrhundert soll es sein. Am Morgen bekommt John eine Morddrohung. Abends sieht er ein Bild, darauf wird seine Freundin geköpft. Johns Partys wird gegen Mitternacht gesprengt. Seine Freunde finden sich in einer anderen Dimension wieder. John verbleibt im Diesseits und versucht alles um seine Freunde aus dem Dämonischen Schachspiel zu befreien.

toll !!!
von Blacky am 31.05.2011

Kurzbeschreibung: John feiert Geburtstag. Bill und Sheila Conolly schenken ihm ein altes Schachspiel, ohne zu wissen, daß es eine magische Bombe ist. Der Dämon Octavio benutzt es um Bill, Sheila, Suko und Jane Collins auf Schachfigurengröße zu verkleinern und in eine andere Dimension zu schleudern, wo sie auf einem magischen... Kurzbeschreibung: John feiert Geburtstag. Bill und Sheila Conolly schenken ihm ein altes Schachspiel, ohne zu wissen, daß es eine magische Bombe ist. Der Dämon Octavio benutzt es um Bill, Sheila, Suko und Jane Collins auf Schachfigurengröße zu verkleinern und in eine andere Dimension zu schleudern, wo sie auf einem magischen Schachbrett gegen dämonische Figuren spielen sollen. John hat Octavio aufgespürt und sieht durch einen Spiegel seine zu Schachfiguren geschrumpften Freunde. Octavio zwingt John, mit ihm um das Leben dieser Freunde zu spielen. Als Octavio zu verlieren droht, wirft er sich durch den Spiegel, um Johns Freunde in der anderen Dimension zu töten. Kann John im noch folgen? Ein tolles Hörspiel, dass megaspannend bis zum Schluss ist. Auch der Gruselfaktor kommt nicht zu kurz. Super inszeniert. Die Musik unterstützt die Schockmomente noch. Man glaubt sich als Hörer mitten im Geschehen.