Warenkorb
 

Das Funkeln der goldenen Fische

(2)
Ayumi hat sich vor einem Jahr in den älteren Chiaki verliebt, den er im Schwimmklub kennenlernte. Doch der ist seinerseits unglücklich in einen anderen verliebt. Ayumi möchte Chiaki nicht aufgeben und setzt alles daran, ihn näher kennenzulernen. So findet er heraus, dass Chiaki nicht nur ein gebrochenes Herz, sondern auch Probleme mit seinem kleinen Stiefbruder hat …
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 196
Altersempfehlung 15 - 17
Erscheinungsdatum 08.02.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8420-4215-5
Verlag Tokyopop GmbH
Maße (L/B/H) 18,8/12,3/2,5 cm
Gewicht 175 g
Buch (Taschenbuch)
6,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Buchhändler-Empfehlungen

„Ich will das du mir gehörst, also entführe ich dich! “

Vanessa Szymiczek, Thalia-Buchhandlung Oberhausen

Ein reicher Student der es gewöhnt ist, das ihm alles was er haben möchte zufliegt oder es ihm auf einem goldenen Tablet serviert wird.
Doch wie ist das mit einem Menschen? Kann er diesen einfach kaufen oder besitzen?

Ayumi verliebt sich in Chiaki, der unglücklich in einen anderen Mann verliebt ist.
Doch Ayumi gibt nicht so leicht auf bis er Chiaki schließlich in sein Haus entführt und so dafür sorgen will das er bei ihm bleibt...
Allerdings hat Chiaki ein dunkles Geheimnis was ihn nach Hause ruft und wovor Ayumi ihn beschützen muss ...

Ein toller Oneshot der Mangaka Waka Sagami, die mit ihren Storys immer etwas außergewöhnliches aufs Papier zeichnet!!!
Ein reicher Student der es gewöhnt ist, das ihm alles was er haben möchte zufliegt oder es ihm auf einem goldenen Tablet serviert wird.
Doch wie ist das mit einem Menschen? Kann er diesen einfach kaufen oder besitzen?

Ayumi verliebt sich in Chiaki, der unglücklich in einen anderen Mann verliebt ist.
Doch Ayumi gibt nicht so leicht auf bis er Chiaki schließlich in sein Haus entführt und so dafür sorgen will das er bei ihm bleibt...
Allerdings hat Chiaki ein dunkles Geheimnis was ihn nach Hause ruft und wovor Ayumi ihn beschützen muss ...

Ein toller Oneshot der Mangaka Waka Sagami, die mit ihren Storys immer etwas außergewöhnliches aufs Papier zeichnet!!!

„Schön gezeichneter Spin-off“

Philipp Röstel, Thalia-Buchhandlung Nürnberg

"Das Funkeln der goldenen Fische" ist das Spin-off zu "Das Funkeln des Augenblicks", kann aber vollkommen unabhängig gelesen werden und bleibt leider hinter diesem zurück. Charakterentwicklung findet nicht statt, die Motive der Hauptpersonen bleiben vage und wenig überzeugend. Davon abgesehen ist die Story witzig und bietet einige humorvolle Szenen. Erotisches gibt es natürlich auch. Die Zeichnungen sind sehr schön und gewohnt detailiert.

Fazit: Ein Yaoi-Manga mit durchschnittlicher Geschichte und schönen Zeichnungen.
"Das Funkeln der goldenen Fische" ist das Spin-off zu "Das Funkeln des Augenblicks", kann aber vollkommen unabhängig gelesen werden und bleibt leider hinter diesem zurück. Charakterentwicklung findet nicht statt, die Motive der Hauptpersonen bleiben vage und wenig überzeugend. Davon abgesehen ist die Story witzig und bietet einige humorvolle Szenen. Erotisches gibt es natürlich auch. Die Zeichnungen sind sehr schön und gewohnt detailiert.

Fazit: Ein Yaoi-Manga mit durchschnittlicher Geschichte und schönen Zeichnungen.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
1
0
1
0
0