Meine Filiale

Der Zug der Blinden / Im Soge des Schwarms

Aus dem Klagebuch eines Harlekins

Der Zug der Blinden Band 1

Wolfgang Eichloff

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
12,99
12,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Lieferbar in 2 - 3 Tagen Versandkostenfrei
Lieferbar in 2 - 3 Tagen
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Unendlich viele schöne Gedanken füllen den Ether. Nur ein winziger Bruchteil von ihnen füllt die millionen Bibliotheken dieser Welt. Mich besonders beeindruckende von Herrmann Hesse und Albert Camus habe ich in das Folgende einfließen lassen, nicht zuletzt mit dem arglistigen Hintergedanken der Werbung für das Kluge und Schöne. Es hätten aber auch Gedanken von Heine, Brecht, Tolstoi... sein können. Charlotte Roche habe ich nicht zitiert. Bezüglich der Erforschung von Feuchtgebieten fehlt mir jede wissenschaftliche Kompetenz. Ich möchte dieses Fachgebiet deshalb Charlottchen und den Lurchen nicht streitig machen.
Wir Menschen schwärmen aus, wie die Heuschrecken, schwärmen in die Unterwasserparadiese, Autobahnstaus, Dschungelcamps, Aktienkurse, schwärmen von den Einkaufstempeln und Feuchtgebieten – und schmelzen dabei mit den Polen auch unsere Zukunft ab. Doch was ist schon die Zukunft gegen den Börsenhype nach der kürzlichen Brandrede Donald Trumps in Richtung Nordkorea! Die Kurse von Lockheed, ‚Little Boy‘ und ‚Fat Man‘ hoben selbstmörderisch von allem ab, was wir sonntags in der Kirche zu heucheln pflegen! Trump weiß, dass er mit Kraftmeiereien Richtung Nordkorea in der momentanen Welt nichts falsch machen kann.
Auch die Gen-Spender all dieser puritanisch-evangelikalen Scheinheiligkeit wählten sich gerade den Brexit an genau jenen Hals, welchen sie seit eh und je nicht voll genug kriegen können. Halleluja!
Immer wieder jubeln sich die menschlichen Schwärme und Horden in´s Verderben. „Varus, Varus, gib mir meine Legionen wieder!“ Kaiser Augustus war nicht das letzte Alphatier, das keine Lehren aus der Evolution der Trockennasenaffen ziehen wollte. Deshalb reiht sich in unserer Stammesgeschichte ein Massaker an das andere, Nagasaki an Hiroshima, der 2. Golfkrieg an den ersten… Und bald werden wir jammern: „Donald, Donald, gib uns unser Packeis wieder - und die Malediven!“
Schwarmintelligenz? Im Folgenden wird von ihr die Rede sein, vor allem von der fehlenden...

Der Autor ist ein Kind der Nachkriegszeit. Durch den Fleiß und die Aufopferung seiner Eltern hatte er das nie spüren müssen. Große Dankbarkeit! Doch die Eltern selber waren, wie ihre gesamte Generation, zerstört, waren ihrer Kindheit beraubt, ihrer Jugend, ihres so einmaligen Lebens...
Die Wahrscheinlichkeit, als genau dieses Wesen, in welches man ungefragt mittels Geburt hineingezwängt wird, je in’s Universum eintreten zu dürfen, ist im Prinzip Null. Trotz ständigen Drehens um sich selbst hatte also ursprünglich niemand von uns eine reale Chance. Trilliarden mal Trilliarden Zufälle, beginnend schon lange vor dem ersten Einzeller, führten zur Gnade unserer Geburt. Nutzen wir also dieses riesige anonyme Geschenk – und wenn es zum Verfassen von Prosagedichten gegen die Scheinheiligen ist...

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 168
Altersempfehlung 18 - 99 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 14.08.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7450-1134-0
Verlag Epubli
Maße (L/B/H) 21/14,8/0,9 cm
Gewicht 266 g
Auflage 4

Weitere Bände von Der Zug der Blinden

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0