Warenkorb

Die Oma und der Punk - Gestorben wird später

Kriminalroman

Die Oma und der Punk Band 3

Denn Leichen im Keller geben keine Ruhe: "Die Oma und der Punk - Gestorben wird später" von Simone Jöst jetzt als eBook bei dotbooks.

Eine ungewöhnliche Freundschaft: Die Oma und der Punk haben schon viel miteinander erlebt, doch Emmas neue Mission gilt Jule selbst. Ihre junge Freundin soll sich endlich den Dämonen ihrer Vergangenheit stellen. Nur widerwillig stimmt Jule der Reise in ihren Heimatort zu - und die erste Katastrophe lässt auch nicht lange auf sich warten, denn Jule besteht darauf, einen Tramper mitzunehmen, dessen Einstellung zu Körperhygiene ganz und gar nicht mit Emmas Vorstellungen übereinstimmt. Und doch hat der Fremde etwas an sich, das die Oma nicht loslässt. Während sie versucht, hinter sein Geheimnis zu kommen, läuft Jule vor dem Treffen mit ihren Eltern davon - und stolpert dabei über einen kauzigen Mönch, einen brutalen Leichenbestatter und gut gehütete Geheimnisse, die sie alle in tödliche Gefahr bringen.

Flippig, rasant, spannend: Das coolste Krimi-Duo seit Langem!

Jetzt als eBook kaufen und genießen: "Die Oma und der Punk - Gestorben wird später" von Simone Jöst. Wer liest, hat mehr vom Leben: dotbooks - der eBook-Verlag.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Seitenzahl 337 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 29.08.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783961480913
Verlag Dotbooks Verlag
Dateigröße 777 KB
Verkaufsrang 2719
eBook
eBook
4,99
4,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Weitere Bände von Die Oma und der Punk

mehr

Buchhändler-Empfehlungen

Karsten Rauchfuss, Thalia-Buchhandlung Oldenburg

Ein traumhaftes Gespann, dass von einem Abenteuer ins nächste stolpert. Heiterer Krimispaß, der Lust aud mehr macht.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
9 Bewertungen
Übersicht
8
0
1
0
0

Top Trilogie
von einer Kundin/einem Kunden aus Feldkirch am 20.03.2020

Alle drei Bände sind das Lesen wert. Teilweise etwas vorhersehbar, das kann der Geschichte allerdings nichts an. Witzig u zugleich spannend erzählt. Super Protagonisten mit Humor u allem was dazugehört. Wirklich zu empfehlen!

Emma und Co
von einer Kundin/einem Kunden aus Wien am 11.07.2019

Ich liebe diese kurze Serie. Ich habe mich so sehr an all die Charaktere gewöhnt, dass es mir wahnsinnig leid tut sie nun nicht mehr beobachten zu können. Es sollte viel mehr solcher Bücher geben. Lustig,spritzig und jugendlich.

Spannend, lustig, gut
von Andreas aus Kassel am 01.07.2019

Alle drei Romane um die Oma und die Punkerin machen Spaß und sind unterhaltsam zu lesen. Was man vielleicht der Autorin vorwerfen kann, ist der Punkt, dass sie zu viel in die Geschichten gepackt hat. Was hier an menschlichen Problemen, Zwischenabenteuern und kriminellen Storys auf 3 Hauptpersonen und ca. 15-20 Nebenpersonen inne... Alle drei Romane um die Oma und die Punkerin machen Spaß und sind unterhaltsam zu lesen. Was man vielleicht der Autorin vorwerfen kann, ist der Punkt, dass sie zu viel in die Geschichten gepackt hat. Was hier an menschlichen Problemen, Zwischenabenteuern und kriminellen Storys auf 3 Hauptpersonen und ca. 15-20 Nebenpersonen innerhalb weniger Monate zusammengepackt wird, würde im Normalleben wahrscheinlich für mindestens 50 Personen (die man schon suchen muss) und einen Zeitraum von mehreren Jahren reichen. Aber gut, es ist ja eine Geschichte, der Schreibstil ist flott, es wird absolut nicht langweilig und man wartet immer auf die Auflösungen, die manchmal einfach und manchmal überraschend sind.