Meine Filiale

Was wichtig ist. Vom Nutzen des Scheiterns und der Kraft der Fantasie

Vom Nutzen des Scheiterns und der Kraft der Fantasie

J. K. Rowling

(15)
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
12,99
12,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung


Als J.K. Rowling 2008 gebeten wurde, die Abschlussrede an der Harvard University zu halten, wählte sie dafür zwei Themen, die ihr sehr am Herzen liegen: den Nutzen des Scheiterns und die Kraft der Fantasie. Denn in ihren Augen ist der Mut zu scheitern genauso wichtig für ein erfülltes Leben wie konventionellere Wege zum Erfolg. Das gilt auch für die einzigartige menschliche Fähigkeit, sich mithilfe der Vorstellungskraft in andere hineinzuversetzen – vor allem in jene, die es schwerer haben als wir. Diese besondere Fähigkeit müssen wir uns unbedingt bewahren.

Die Erfahrungen, von denen J.K. Rowling erzählte, und die provokanten Fragen, die sie den jungen Absolventen stellte, haben seither zahlreiche Menschen inspiriert, darüber nachzudenken, was wirklich zählt im Leben. Scheitern, Schicksalsschläge, Fantasie und Inspiration – diese Themen sind immer wieder von großer Bedeutung für Menschen, die an einem Wendepunkt stehen. Indem wir Risiken eingehen und ein Scheitern in Kauf nehmen, indem wir die Kraft unserer Fantasie nutzen, können wir das Leben mutiger angehen und offener für alle Möglichkeiten sein, die es für uns bereithält.

"Ein kleines, kluges Büchlein über das, was wirklich zählt im Leben.", Morgenpost am Sonntag, 10.12.2017

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 80
Altersempfehlung 14 - 99 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 30.11.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-551-58777-0
Verlag Carlsen
Maße (L/B/H) 19,5/13,5/1,2 cm
Gewicht 209 g
Originaltitel Very Good Lives. The Fringe Benefits of Failure and the Importance of Imagination
Auflage 2. Auflage
Illustrator Joel Holland
Übersetzer Klaus Fritz
Verkaufsrang 11650

Buchhändler-Empfehlungen

Eine persönliche und sehr motivierende Rede

Paula Greitzke, Thalia-Buchhandlung Dresden

J. K. Rowling verzaubert mit dieser Rede sicher nicht nur die damals anwesenden Absolventen - auch mich haben diese Worte in ihren Bann gezogen. Ein Appell an das Scheitern und die wunderbaren Dinge, die daraus entstehen können. Und ein Appell an die Fantasie, die einen Menschen feinfühliger werden lässt. Wunderbar, dass sie dazu auffordert, sich mit den Schwachen und Machtlosen zu solidarisieren und auch Kritik zu üben!

Caya Elina Weidenhaupt, Thalia-Buchhandlung Göttingen

Eine schnell zu lesende Rede, nicht nur über den Nutzen des Scheiterns, sondern auch die Fantasie und Freiheit. Motivierend und bewegend!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
15 Bewertungen
Übersicht
13
2
0
0
0

Was wichtig ist. Vom Nutzen des Scheiterns und der Kraft der Fantasie
von Timo Funken am 25.07.2019

Inspirierende Auseinandersetzung mit den Dingen, die wirklich zählen im Leben. Auch interessant diesen Einblick in das Denken von J. K. Rowling zu bekommen-5 Sterne. Liebe Grüße Timo Funken

Die wichtigsten Dinge im Leben sind keine Dinge.
von einer Kundin/einem Kunden am 04.08.2018

Dieses wahrlich kleine aber feine Büchlein, mit Illustrationen von Joel Holland, ist eigentlich eine Rede, die Joanne K. Rowling bei einer Abschlussfeier, einer amerikanischen Universität, bereits im Jahr 2008 gehalten hat. Wie der eine oder andere weiß, sind solche Reden ein fester Bestandteil der hochschulischen Tradition. Ger... Dieses wahrlich kleine aber feine Büchlein, mit Illustrationen von Joel Holland, ist eigentlich eine Rede, die Joanne K. Rowling bei einer Abschlussfeier, einer amerikanischen Universität, bereits im Jahr 2008 gehalten hat. Wie der eine oder andere weiß, sind solche Reden ein fester Bestandteil der hochschulischen Tradition. Gerne werden dazu ehemalige Schüler oder prominente Redner eingeladen. Sie warnt nun in dieser Rede vor der vor der Apathie der Privilegierten und erklärt, dass nur ein Narr die Armut romantisiert. Bevor sie mit den Harry Potter Romanen von ihrem schriftstellerischen Erfolg leben konnte, bezog sie als alleinerziehende Mutter eines Kleinkindes Sozialhilfe. Deswegen verwundert es nicht, dass sie über das Scheitern, Vorstellungskraft und Inspiration spricht. Eine ebenfalls sehr inspirierende Rede, die als Buch herausgebracht worden ist, stammt von David Forster Wallace und trägt den Titel: Das hier ist Wasser / This is water.

von einer Kundin/einem Kunden am 24.03.2018
Bewertet: anderes Format

Eine schöne und nachdenklich stimmende Rede über das Scheitern und seinen Stellenwert im Leben. Manchmal sind die Dinge eben doch nur das, was wir daraus machen...


  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2
  • Artikelbild-3
  • Artikelbild-4