Warenkorb
 

Bestellen Sie bis zum 20.12.2018 und erhalten Sie Ihre Sendung pünktlich zu Heiligabend.**

Baedeker Reiseführer Kreta

mit praktischer Karte EASY ZIP

(3)

Kreta gleicht einem Hochgebirge im Meer, das von vielen wilden Schluchten durchzogen wird. Samariá, die längste und berühmteste jener Schluchten, erfordert zwar etwas Kondition, aber keinen ausgeprägten Abenteurergeist: Gut organisiert kann man sie allein oder geführt in etwa fünf Stunden meistern. Einmal im Leben sollten Sie die grandiose Klamm in Richtung Meer wirklich durchquert haben! Außerdem warten auf Kreta über 100 weitere reizvolle Schluchten auf ihre Entdeckung – der neue Baedeker weist Ihnen zuverlässig den Weg!
Jeden Morgen gegen zehn Uhr starten von Kissamos die Ausflugsschiffe zum herrlichen Balos-Strand, an dem Südseefeeling spürbar wird. Kein Hausbau trübt hier den Anblick purer Natur, kein geparktes Auto versperrt die Sicht. Dafür schimmern offene See und Lagune in allen erdenklichen Blau- und Türkistönen, bunte Sonnenschirme verlieren sich im hellen Sand. Nur der kahle Fels verortet die natürliche Schönheit eindeutig – auf Kreta.
Nicht unbedingt augenscheinliche, vielmehr magische Momente stehen beim neuen Baedeker im Fokus. Im Botanischen Park von Foúrnes können Sie einen davon erhaschen: Hier gibt es das ganze Jahr über reife Früchte, die aus allen Klimazonen der Welt stammen. Im Laufe des Jahres werden über 200 Obstsorten und -varianten gepflückt und innerhalb weniger Stunden zu Säften verarbeitet. Lassen Sie sich den taufrischen Genuss in der Taverne des Parks nicht entgehen – eine Geschmacksexplosion!

Portrait
Der Reiseschriftsteller Klaus Bötig, Jahrgang 1948, lebt in Bremen. Neben zahlreichen Veröffentlichungen von Essays und Reiseführern (DuMont, Marco Polo) war er auch für das Reisejournal im Hörfunk von Radio Bremen tätig. Nach Büchern über Sri Lanka, Malaysia, Madeira, die Azoren und Wales begann er, sich auf einige wenige Zielgebiete zu spezialisieren. Als ausgewiesener Griechenlandkenner schafft er es, in seinen kraftvollen und originellen Texten hintergründig die Faszination Griechenlands eindrucksvoll zu beschreiben. Der Leser wird geradezu in die Welt der Griechen hineingezogen.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 294
Erscheinungsdatum 02.01.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8297-4609-0
Reihe Baedeker Reiseführer
Verlag MairDuMont
Maße (L/B/H) 19,3/12,8/2,7 cm
Gewicht 496 g
Abbildungen farbige Fotos, Abbildungen, Kartenausschnitte
Auflage 14. Auflage
Verkaufsrang 17.470
Buch (Taschenbuch)
21,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Buchhändler-Empfehlungen

Sehr schöner Reiseführer für Individualreisen, mehr als 2 Wochen. Schöner Aufbau und inklusive Kartenmaterial. Sehr schöner Reiseführer für Individualreisen, mehr als 2 Wochen. Schöner Aufbau und inklusive Kartenmaterial.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
3
0
0
0
0

von Anna-Maria Beck aus Fulda am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Bestens informiert mit Ihrem Baedeker Reiseführer! Anschaulich mit Text und Bild ein tolles Nachschlagwerk im Urlaub!

Baedecker Kreta Reiseführer mit Straßenkarte
von einer Kundin/einem Kunden aus Neckartenzlingen am 06.10.2015
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Der Reiseführer war ein sehr hilfreicher und notwendiger Begleiter unseres Kreta-Trips. Passt in eine Hosentasche von einer Trekkinghose, die Karte ist sehr ausführlich und übersichtlich. Die Beschreibungen waren, soweit wir vergleichen konnten, passend und unterstützend. Für unsere Begriffe hätten noch so 2-3 Autotouren mehr drin sein können, ebenso ein paar... Der Reiseführer war ein sehr hilfreicher und notwendiger Begleiter unseres Kreta-Trips. Passt in eine Hosentasche von einer Trekkinghose, die Karte ist sehr ausführlich und übersichtlich. Die Beschreibungen waren, soweit wir vergleichen konnten, passend und unterstützend. Für unsere Begriffe hätten noch so 2-3 Autotouren mehr drin sein können, ebenso ein paar schöne Rundwanderungsvorschläge. Ist aber geschmackssache. Der Reiseführer ist recht robust und aus unserer Sicht der ideale Begleiter. Wir können ihn daher uneingeschränkt empfehlen und würden ihn wieder kaufen.