Meine Filiale

Berlins drittes Geschlecht

Das homosexuelle Leben um das Jahr 1900

Bibliothek rosa Winkel Band 1

Magnus Hirschfeld

eBook
eBook
0,00
0,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar

Weitere Formate

Taschenbuch

ab 5,80 €

Accordion öffnen
  • Berlins drittes Geschlecht

    Hofenberg

    Lieferbar innerhalb von 3 Wochen

    5,80 €

    Hofenberg
  • Berlins Drittes Geschlecht

    Tredition

    Lieferbar in 5 - 7 Tagen

    8,90 €

    Tredition

gebundene Ausgabe

ab 16,00 €

Accordion öffnen

eBook

ab 0,00 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Dieses eBook: "Berlins drittes Geschlecht" ist mit einem detaillierten und dynamischen Inhaltsverzeichnis versehen und wurde sorgfältig korrekturgelesen.
Magnus Hirschfeld (1868-1935) war ein deutscher Arzt, Sexualforscher und Mitbegründer der ersten Homosexuellen-Bewegung.
Aus dem Buch:
"So galt ich noch mit 15 Jahren, und zwar mit Recht, unter meinen Kameraden für >unschuldig<; an den Klapperstorch glaubte ich ja nicht gerade mehr, aber ich hatte keine Ahnung von dem Wesen des Unterschiedes der Geschlechter und von irgendwelchen sexuellen Beziehungen. Natürlich verstand ich auch nichts von den bekannten Witzen, die über dieses Thema gemacht wurden, was am meisten dazu beitrug, den Ruf meiner >Unschuld< zu verbreiten."

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Seitenzahl 57 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 25.08.2017
Sprache Deutsch
EAN 9788026877820
Verlag E-artnow
Dateigröße 1671 KB
Verkaufsrang 92589

Weitere Bände von Bibliothek rosa Winkel

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0