Kleine Welt, großer Traum

Die Erfolgsgeschichte der Gründer des Miniatur Wunderlandes

Gerrit Braun, Frederik Braun

(3)
Die Leseprobe wird geladen.
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
15,00
15,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

15,00 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

10,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung


»Die Wunderland-Idee von Frederik und Gerrit ist genauso einmalig wie ihre Lebensgeschichte.« Reinhold Beckmann

Das Miniatur Wunderland gehört mittlerweile nicht nur zu den größten Attraktionen der Hansestadt. Die weltweit größte Modelleisenbahn zieht mehr Besucher an als jede andere Touristenattraktion in Deutschland. Die Schöpfer dieser kleinen Wunderwelt sind Frederik und Gerrit Braun. In ihrem Buch erzählen die Zwillinge zum ersten Mal ihre ganze Geschichte, den mühsamen Weg zum Welterfolg – und sie erlauben einen spannenden Blick hinter die Kulissen ihrer unglaublichen Mission.

"Das was Sie tun inspiriert die Leute so sehr, dass Sie auf Anhieb einen Nummer 1 Bestseller gelandet haben." Markus Lanz ZDF Markus Lanz, 05.12.2017

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 240
Erscheinungsdatum 17.11.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-455-00167-9
Verlag Atlantik Verlag
Maße (L/B/H) 21,2/13,7/2,5 cm
Gewicht 338 g
Abbildungen mit Fotos
Auflage 1
Verkaufsrang 38648

Buchhändler-Empfehlungen

Sylvia Donath, Thalia-Buchhandlung Ettlingen

Da wurden Träume gegen alle Widerstände verwirklicht. Sympathisch geschrieben nehmen die Braun-Brüder Leser-Reporter mit auf den Weg zur Erfüllung ihres Lebenstraums.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
3
0
0
0
0

von einer Kundin/einem Kunden am 23.07.2021

Tüftler, Denker, Visionäre von früher Kindheit an, und das gleich im Doppelpack! Eigentlich wollten die Zwillinge Frederik und Gerrit Braun, zumindest zu diesem Zeitpunkt, nicht ihre Memoiren schreiben - auf Anfrage hin haben sie in diesem lesenswerten Buch zum Glück doch gezeigt, dass der amerikanische zum "deutschen Traum" wer... Tüftler, Denker, Visionäre von früher Kindheit an, und das gleich im Doppelpack! Eigentlich wollten die Zwillinge Frederik und Gerrit Braun, zumindest zu diesem Zeitpunkt, nicht ihre Memoiren schreiben - auf Anfrage hin haben sie in diesem lesenswerten Buch zum Glück doch gezeigt, dass der amerikanische zum "deutschen Traum" werden kann! Nicht nur für Modellbahn-Freaks ist die größte Modelleisenbahnanlage der Welt ein absolutes "Wunderland" für alle (unsere Familie inbegriffen), und noch lange kein Ende in Sicht, weder für die Brauns noch für die Besucher! Danke!

Schöpfer einer Wunderwelt
von leseratte1310 am 02.01.2018

Viele Menschen haben einen Traum, der ihr Leben lang ein Traum bleibt- die Brüder Frederik und Gerrit Braun haben ihren Traum wahrgemacht. Sie haben mit dem Miniatur Wunderland eine der größten Attraktionen der Hansestadt Hamburg geschaffen. Mit diesem Buch erzählen sie, wie es von der Idee bis zu heutigen Touristenattraktion ge... Viele Menschen haben einen Traum, der ihr Leben lang ein Traum bleibt- die Brüder Frederik und Gerrit Braun haben ihren Traum wahrgemacht. Sie haben mit dem Miniatur Wunderland eine der größten Attraktionen der Hansestadt Hamburg geschaffen. Mit diesem Buch erzählen sie, wie es von der Idee bis zu heutigen Touristenattraktion gelaufen ist. Als Wiederholungstäter in Sachen Miniatur-Wunderland Hamburg musste ich das Buch unbedingt lesen. Das Buch ist interessant und informativ. Abwechselnd erzählen die Brüder und so erfahren wir vieles aus ihrem Leben, von der Kindheit angefangen. Man stellt fest, dass sie Zwillinge, aber doch unterschiedlich sind. Wenn ich in Hamburg bin, zieht es mich immer wieder ins Wunderland, da es jedes Mal etwas Neues zu entdecken gibt. So haben ich erlebt, dass es gar nicht so einfach ist, einen Flughafen zu bauen und doch habe ich ihn inzwischen in Aktion erlebt. Das Buch lässt sich einfach toll lesen. Man erfährt von den Schwierigkeiten, die sich manchmal gar nicht so leicht meistern ließen. Es geht nicht nur sachlich trocken zu, sondern ist häufig sehr witzig. Mich beeindruckt, dass auch Rückschläge die beiden nicht vom Ziel abgebracht hat. Ein unterhaltsames Buch, welches einem zeigt, dass man seinen Traum leben sollte. Meine Empfehlung nicht nur für Modelleisenbahner!


  • Artikelbild-0