Warenkorb
 

Network Thinking

Beyond Brockhaus Thinking

You are looking for a metaphor describing the paradigm shift from analog to digital world? Take a look at your bookshelf! The author uses the centuries-old encyclopedia, the famous German „Brockhaus“, as a thinking model of the analog 20th century and, on the other
hand, uses the network as the thinking model for the digital 21st century. Learn how board members of global corporations are reshaping their organization, teachers are rebuilding their education and how Network Thinking can also be personally useful to you.
Portrait
Ulrich Weinberg ist Leiter der School of Design Thinking am Hasso-Plattner-Institut in Potsdam, dem europäischen Pendant der d.school in Stanford. Er gilt als der deutsche Vordenker im Network Thinking, Vernetzer von Denk- und Arbeitskulturen und begleitet Unternehmen und Organisationen auf der ganzen Welt in digitalen Transformationsprozessen. 
Alle Titel: Network Thinking Design Thinking Live
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 224
Erscheinungsdatum 09.09.2017
Sprache Englisch
ISBN 978-3-86774-584-0
Verlag Murmann Publishers
Maße (L/B/H) 23,6/15,9/2,2 cm
Gewicht 506 g
Auflage 1
Buch (gebundene Ausgabe, Englisch)
25,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.