Die Herzlichkeit der Vernunft

(3)
Sokrates oder das Glück der Bescheidenheit, Voltaire oder die Freiheit durch Toleranz, Kleist oder das Wissen um den Menschen, Terror oder die Klugheit des Rechts, Politik oder das Lob der Langsamkeit: Ferdinand von Schirach und Alexander Kluge unterhalten sich über Grundfragen des Rechts und der Gesellschaft, über Theater und Literatur, über die Gefahren der direkten Demokratie und der sozialen Medien und darüber, was den Menschen im eigentlichen Sinn menschlich macht. "Die Herzlichkeit der Vernunft" ist ein sehr persönlicher Dialog der beiden Schriftsteller.
Portrait
Ferdinand von Schirach, geboren 1964 in München, arbeitet seit 1994 als Anwalt und Strafverteidiger in Berlin. Zu seinen Mandanten gehören Industrielle, Prominente, Angehörige der Unterwelt und ganz normale Menschen. Mit seinem Debüt »Verbrechen« gelang ihm 2009 auf Anhieb der Durchbruch als literarischer Autor.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 192
Erscheinungsdatum 16.10.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-630-87591-0
Verlag Luchterhand Literaturverlag
Maße (L/B/H) 16,2/10,9/2,1 cm
Gewicht 168 g
Abbildungen 1 farbige Abbildungen
Verkaufsrang 22.284
Buch (gebundene Ausgabe)
10,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Andere Kunden interessierten sich auch für

Wird oft zusammen gekauft

Die Herzlichkeit der Vernunft

Die Herzlichkeit der Vernunft

von Ferdinand von Schirach, Alexander Kluge
Buch (gebundene Ausgabe)
10,00
+
=
Strafe

Strafe

von Ferdinand von Schirach
(76)
Buch (gebundene Ausgabe)
18,00
+
=

für

28,00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Buchhändler-Empfehlungen

Maja Graupner, Thalia-Buchhandlung Löbau

Ferdinand von Schirach hat sich im Laufe des Jahres zu einem meiner Lieblingsautoren entwickelt. Intelligente Worte mit viel Gefühl und trotzdem zielsicher formuliert. Ferdinand von Schirach hat sich im Laufe des Jahres zu einem meiner Lieblingsautoren entwickelt. Intelligente Worte mit viel Gefühl und trotzdem zielsicher formuliert.

Maren Höll, Thalia-Buchhandlung Aschaffenburg

Schlicht und schlau. Mit großer Freude habe ich dieses Gespräch Schirachs mit dem Philosph Kluge gelesen. Am besten an Freunde verschenken, um dann darüber zu diskutieren. Schlicht und schlau. Mit großer Freude habe ich dieses Gespräch Schirachs mit dem Philosph Kluge gelesen. Am besten an Freunde verschenken, um dann darüber zu diskutieren.

Hannelore Wolter, Thalia-Buchhandlung Erlangen

Kluge Unterhaltung zu unterschiedlichsten Themen zwischen zwei klugen Schriftstellern. Kluge und von Schirach haben sich einiges zu sagen. Kluge Unterhaltung zu unterschiedlichsten Themen zwischen zwei klugen Schriftstellern. Kluge und von Schirach haben sich einiges zu sagen.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
2
0
1
0
0