Meine Filiale

Wer klopft und quakt denn hier?

Spielbuch mit Geräuschen

Sandra Grimm

(3)
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
14,99
14,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Hörst du die Tiere im Wald? Der Specht klopft tock, tock tock, die Frösche rufen quak, quak, die Maus macht piep, piep. Wie klingt der Biber? Durch das Bewegen der Schieber können Kinder die Tiergeräusche selbst erzeugen - ganz ohne Elektronik!

Sandra Grimm wurde 1974 in Norddeutschland geboren. Nach der Schule hat der Wind sie ein Jahr mit sich nach Frankreich gezogen. Danach hat sie sich in verschiedene deutsche Städte wehen lassen, um Diplompädagogin zu werden und in einem Kinderbuchverlag zu arbeiten. Inzwischen hat der Wind sie zurück in den Norden geholt, wo sie in ihrem Büro im Dachgeschoss arbeitet. Das ländliche Leben umgibt sie mit niedlichen Tieren, skurrilen Nachbarn, putzigen Familien, mancherlei Fahrzeugen, kuriosen Bekannten und quicklebendigen Söhnen. So hat sie tausendundeine Anregungen für neue Geschichten und Reime. Über zweihundert kleine und große Bücher hat sie schon veröffentlicht, die sich in ihrem Dachgeschoss in den Regalen drängeln. Und ein weiteres Regal wartet bereits auf neue Abenteuer für neugierige Leser ….
Christine Faust hat Spiel- und Lernmitteldesign studiert und müsste daher eigentlich Spielzeug entwerfen. Da sie aber noch viel lieber zeichnet (und dabei auch mal ruhig sitzen kann), illustriert sie Spiele und Bücher für Kinder. Daneben arbeitet sie in der Animationbranche für Film und Fernsehen.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 10
Altersempfehlung 2 - 4 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 22.01.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-473-43683-5
Verlag Ravensburger Verlag GmbH
Maße (L/B/H) 19,3/19/2 cm
Gewicht 295 g
Abbildungen durchg. farbigen Illustrationen und Text, mit mechanischem Sound
Auflage 2. Auflage
Illustrator Christine Faust
Verkaufsrang 27975

Buchhändler-Empfehlungen

Ziehen, schieben und staunen.

Heike Mechler, Thalia-Buchhandlung Cottbus

Es ist ein Buch für unsere Kleinsten ab 2 Jahre. Mit lustigen Reimen lernen wir die Tiere kennen. Dazu gibt es Schieber, mit denen die Bilder zum Leben erwachen. Dabei werden auch lustige Tierlaute erzeugt, ganz ohne Batterie und Elektronik.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
2
1
0
0
0

von einer Kundin/einem Kunden aus Limburg am 23.02.2018
Bewertet: anderes Format

Witziges Pappebilderbuch, in Reimen erzählt. Mit Schiebemechanismen, die dem Tier entsprechend Geräusche machen. Funktioniert mit Muskelkraft und fördert die Motorik. ;)

von einer Kundin/einem Kunden am 27.01.2018
Bewertet: anderes Format

Ein zuckersüßes Pappbilderbuch für die Kleinen ab 2 Jahren. Hier gibt es durch Schiebeeffekte tolle Geräusche.Außerdem verzücken Reime noch mehr und machen das Buch besonders toll.


  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
  • Artikelbild-2
  • Artikelbild-3
  • Artikelbild-4
  • Artikelbild-5
  • Artikelbild-6
  • Artikelbild-7
  • Artikelbild-8
  • Artikelbild-9
  • Artikelbild-10
  • Artikelbild-11
  • Artikelbild-12