Nebelspur

Kriminalroman

Kommissar Stephan Tries Band 1

Rudolf Jagusch

(1)
Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
4,99
4,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

9,90 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

4,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Die im Dunkeln sieht man nicht: Der Kriminalroman "Nebelspur" von Rudolf Jagusch jetzt als eBook bei dotbooks. Hauptkommissar Stephan Tries vom KK11 Köln traut seinen Augen nicht: Er hat beim Renovieren das Tagebuch seiner vermissten Schwester gefunden. Unter einer Bodendiele versteckt lag es jahrelang im Staub. Als Natalie vor zwanzig Jahren plötzlich verschwand, hieß es, sie sei abgehauen. Aber schon als Teenager ahnte Tries, dass dies nicht die ganze Wahrheit ist. Sein Verdacht bestätigt sich - denn was in dem schmalen Heft steht, ist brisant. Wurde seine Schwester das Opfer einer Intrige? Tries beginnt auf eigene Faust zu ermitteln - und stößt in der kleinen Dorfgemeinschaft schnell auf eine Mauer aus Schweigen. Bald wird ihm klar: Das Geheimnis, in das seine Schwester vor vielen Jahren verwickelt wurde, hat heute noch tödliche Konsequenzen ... Jetzt als eBook kaufen und genießen: "Nebelspur" von Rudolf Jagusch. Wer liest, hat mehr vom Leben: dotbooks - der eBook-Verlag.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Seitenzahl 337 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 01.09.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783961480371
Verlag Dotbooks Verlag
Dateigröße 1242 KB
Verkaufsrang 19631

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

Pfiffiger Krimi
von einer Kundin/einem Kunden aus Köln am 13.06.2011
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Herr Jagusch schreibt sehr kurzweilig und humorvoll. Man ist gezwungen "dranzubleiben", wenn man einmal angefangen hat zu lesen. Einfach klasse. Regional authentisch.

  • Artikelbild-0