Meine Filiale

Jugendraub

Zweiter Weltkrieg ... Augenzeugenbericht einer erlebten russischen Gefangenschaft - Tatsachenroman

Maik Harmsen

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
9,99
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

9,99 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

4,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

1944. Berlin. Otto Schulz, siebzehn Jahre alt, wurde kurz vor Ende des Zweiten Weltkrieges zum Militär eingezogen. Einige Wochen später geriet er in russische Gefangenschaft. Harte Arbeit, Hunger, Kälte, Krankheit und Tod waren seine alltäglichen Begleiter in den Arbeitslagern. Heimlich führte er ein Tagebuch und schrieb alles auf was er in den Jahren erlebte ...

Maik Harmsen ist in kargen Verhältnissen aufgewachsen. Er war gezwungen die hohe Schule des Lebens auf die harte Weise zu studieren. Er lernte Schlosser, war Verkäufer, kaufmännischer Angestellter, Taxifahrer, Musiker, Songschreiber und jetzt hat er Spaß daran, Geschichten zu erzählen. Die Zeit, um in den Herrenabendclub einzutreten, steht unter anderem schon vor der Tür, aber er gedenkt sie derzeit nicht hereinzulassen. Er liebt das Meer, die Ostsee und die lauen Sommernächte dort, trinkt keinen Alkohol und hält sich mit Sport fit.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 288
Erscheinungsdatum 10.03.2020
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7448-0912-2
Verlag BoD – Books on Demand
Maße (L/B/H) 19,3/12,1/2 cm
Gewicht 309 g
Auflage 4. Auflage

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0