Warenkorb
 

MTV Unplugged - Summer Solstice

(1)
Im Rahmen der MTV-Unplugged-Konzertreihe spielten a-ha im norwegischen Giske, zur Sommersonnenwende im Juni 2017 eine Auswahl größten Songs in komplett neuen Arrangements. Die Aufzeichnung von insgesamt 17 Titeln enthält zwei Uraufführungen neuer Songs sowie zwei Coverversionen. a-ha und ihre Begleitband spielten ausschließlich auf akustischen Vintage-Instrumenten.Mit dabei sind vier prominente Gastsänger die mit Morten Harket im Duett singen. Mit großer Geste wurde Ian McCulloch, der Sänger und Kopf von Echo & The Bunnymen, von a-ha auf der Bühne begrüßt. Gemeinsam singen sie die Songs "Scoundrel Days" sowie Echo & The Bunnymens Hit "The Killing Moon".Die Yazoo-Sängerin Alison Moyet und Morten performen gemeinsam "Summer Moved On".Ingrid Helene Håvik von Highasakite ist die Duettpartnerin bei "The Sun Always Shines on TV".Und last, but not least interpretiert die amerikanische Sängerin Lissie gemeinsam mit Morten "I've Been Losing You".
Rezension
Zur diesjährigen Sommersonnenwende spielten a-ha die ersten beiden Akustikkonzerte ihrer Karriere im Rahmen der "MTV Unplugged"-Reihe. Eine gelungene Premiere, festgehalten auf dem Album "Summer Solstice". "Zeit hat die Eigenheit, Aufnahmen zu verfärben oder verblassen zu lassen", erklärt Keyboarder Magne Furuholmen. Für a-ha war die Einladung zu diesen MTV-Unplugged-Konzerten die einmalige Chance, ihr Material aufzufrischen. Und diese abgespeckte Version von a-ha funktionierte bei den beiden Konzerten vor 250 ausgewählten Gästen auf dem Marktplatz der Insel Giske vor der Küste Norwegens ganz vorzüglich. "Dass die Wahl auf Giske fiel", erläutert Gitarrist Paul Waaktaar-Savoy, "erklärt sich wie jede Entscheidung, die wir bei a-ha treffen: Es prallen 50 Prozent Zufall auf 50 Prozent Plan. Tatsächlich diskutierten wir viele verschiedene Möglichkeiten. Schlussendlich war das Ocean Sound Recordings Studio in Giske ausschlaggebend. Wir wussten, dass wir dort ungestört in einem extrem gut klingenden Raum proben konnten." Zwei Wochen lang probte die Band vor den beiden Konzerten die akustischen Arrangements ein, an denen der Produzent Lars Horntveth zuvor ein halbes Jahr lang gefeilt hatte. "Er befruchtete unsere Musik mit völlig neuen Arrangements", erklärt Sänger Morten Harket. "Lars berührte sogar Elemente, die wir als ,unantastbar' deklariert hatten - wir empfanden seine forsche Art zunächst als respektlos. Er konfrontierte uns mit radikalen Ideen und wir hassten ihn dafür. Das meine ich im Rückblick aber als großes Kompliment. Ihm gebührt der Dank dafür, dass wir als Band wieder enger zusammengerückt sind - weit enger, als wir es seit einer sehr, sehr langen Zeit waren." Neben 17 bekannten Songs gibt es auf "MTV Unplugged - Summer Solstice" zudem zwei neue Stücke zu hören sowie zwei Coverversionen. "Wir hatten diese Idee jetzt mehrere Jahre lang diskutiert", erzählt Pal Waaktaar-Savoy. "Und auf vielen unserer Konzerte spielten wir auch einzelne akustische Songs. Wenn man aber bedenkt, dass wir so gut wie keine Technik benötigen, während wir unsere Stücke schreiben, ergibt die Idee rein akustischer Shows viel Sinn. All diese Songs nun in akustischen Arrangements zu spielen, fühlt sich für uns an, als kehrten wir zu ihren Demoversionen zurück." Zu den vielen Höhepunkten dieses Unplugged-Albums zählen neben bewegenden Versionen großer a-ha-Hits wie "The Sun Always Shines On TV" und "Take On Me" vor allem die mit Unterstützung von Alison Moyet eingespielte Titel "Summer Moved On" sowie die Coverversion des Echo & The Bunnymen-Klassikers "The Killing Moon", bei der a-ha von Bunnymen-Sänger Ian McCulloch unterstützt wurden. Norbert Schiegl (Quelle/Copyright: G+J Entertainment Media)
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Medium CD
Anzahl 2
Erscheinungsdatum 06.10.2017
Sprache Englisch
EAN 0602557929508
Genre Pop
Hersteller Universal Music Vertrieb - A Division of Universal Music GmbH
Spieldauer 74 Minuten
Verkaufsrang 4.721
Musik (CD)
22,99
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Buch dabei - versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
1
0
0
0

Ein Hörgenuss
von einer Kundin/einem Kunden aus Krauthausen am 17.03.2018
Bewertet: anderes Format

Ich habe die Blu-ray gekauft,nachdem ich das Konzert live gesehen hatte. Die Aufnahmen sind Klasse, Klangqualität und Konzertmitschnitt ebenso. Empfehlenswert. Für mich eine schöne Erinnerung.