Warenkorb
 

Bestellen Sie bis zum 20.12.2018 und erhalten Sie Ihre Sendung pünktlich zu Heiligabend.**

Deutsch als Zweitsprache in der Schule

Grundlagen - Diagnose - Förderung

Mehrsprachige Kinder und Jugendliche, die in Deutschland eine Schule besuchen, erreichen nicht immer den Sprachstand in der Zweitsprache Deutsch, der notwendig wäre, um gemeinsam mit deutschen Kindern ohne zusätzliche Sprachförderung beschult zu werden. Schwierigkeiten beim Erwerb der Zweitsprache Deutsch führen im Laufe der Schulzeit zu immer größeren Lernschwierigkeiten, die sich auf alle Schulfächer auswirken können. Der Band bietet Lehrkräften aller Schularten Hilfen, wie Kinder und Jugendliche mit Deutsch als Zweitsprache unterstützt werden können. Neben theoretischen Grundlagen werden pädagogische und didaktische Modelle sowie Methoden der Sprachförderung und des Sprachunterrichts vorgestellt.
Portrait
Apl. Prof. Dr. Stefan Jeuk lehrt am Institut für Sprachen der Pädagogischen Hochschule Ludwigsburg, Abteilung Deutsch, und leitet dort das Sprachdidaktische Zentrum.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Herausgeber Andreas Gold, Cornelia Rosebrock, Renate Valtin, Rose Vogel
Seitenzahl 171
Erscheinungsdatum 13.12.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-17-034154-8
Reihe Lehren und Lernen
Verlag Kohlhammer
Maße (L/B/H) 23,4/15,6/1,5 cm
Gewicht 260 g
Abbildungen 4 Abbildungen, 11 Tabellen
Auflage 4. Auflage
Verkaufsrang 94.323
Buch (Taschenbuch)
22,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.