Flächenland

Ein Mehrdimensionaler Roman

reprinta historica didactica Band 5

Edwin A. Abbott

Die Leseprobe wird geladen.
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
14,10
14,10
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

9,80 €

Accordion öffnen

gebundene Ausgabe

14,10 €

Accordion öffnen

eBook

ab 4,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Dieses Buch ist ein Klassiker der Science-fiction-Literatur. Ein altes Quadrat erzählt uns vom Leben im Flächenland und seinen Ausflügen in das Raumland und das Linienland. Dabei erfahren wir nicht nur Interessantes über andere Dimensionen, sondern auch über Auswirkungen riskanten Denkens in einer Welt, in der das Mögliche mehr Rechte hat als das Wirkliche.
Edwin A. Abbott hat diesen Roman 1884 das erste mal veröffentlicht. Er läßt seine Geschichte 115 Jahre später spielen, sie beginnt am vorletzten Tag des Jahres 1999.

Edwin Abbott Abbott wurde am 20. Dezember 1838 in Marylebone/London geboren und verstarb am 12. Oktober 1926 in Hampstead/London. Er war englischer Schuldirektor, Theologe und Schriftsteller. Bekannt wurde er durch seine mathematische Satire Flatland von 1884.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 96
Erscheinungsdatum 01.01.1999
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-9501011-0-2
Verlag RGV Renate Götz
Maße (L/B/H) 21,8/15,3/1,5 cm
Gewicht 284 g
Originaltitel Flatland
Abbildungen 10 Abbildungen
Übersetzer Joachim Kalka

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0