Warenkorb
 

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Der Fall Charles Dexter Ward

(6)

Charles Dexter Ward, ein junger Mann aus einer angesehenen Familie von Providence, ist aus der Nervenheilanstalt entflohen, in die er aufgrund merkwürdiger Persönlichkeitsveränderungen eingewiesen wurde. Der Arzt der Familie, Marinus Bicknell Willett, geht seinem Fall nach und stößt dabei auf den geheimnisvollen Joseph Curwen, einen Vorfahren Wards, der zwar schon lange tot ist, aber noch immer einen schrecklichen Einfluss auf die Lebenden ausübt ...
H. P. Lovecrafts einziger unheimlicher Roman in ungekürzter Neuübersetzung, der es erstmals gelingt, Lovecrafts speziellen Stil und die besondere Atmosphäre seiner Erzählung in deutscher Sprache schillern zu lassen.
»H. P. Lovecraft ist der bedeutendste Horror-Autor des 20. Jahrhunderts.« Stephen King
Unter dem Titel »The Case of Charles Dexter Ward« erstmals veröffentlicht 1941 in der Zeitschrift »Weird Tales«
Erstdruck der Übersetzung in»Der Fall Charles Dexter Ward« (Golkonda, 2016); Wiederabdruck in »H. P. Lovecraft – Das Werk« (FISCHER Tor, 2017)

Portrait
H. P. Lovecraft (1890-1937) ist der einflussreichste und beliebteste Horror-Autor des 20. Jahrhunderts. Seine Erzählungen erschienen zu seinen Lebzeiten vor allem in Magazinen wie »Weird Tales« und werden heute in Millionenauflagen gedruckt und gelesen.
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 278 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 26.10.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783104907338
Verlag Fischer TOR
Dateigröße 1145 KB
Übersetzer Andreas Fliedner
eBook
2,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Buchhändler-Empfehlungen

Thomas Coenen, Thalia-Buchhandlung Mülheim an der Ruhr

Für mich der beste Lovecraft! Ein Arzt soll den jungen Ward im Auftrag der Familie untersuchen, da er eine bizarre Metamorphose durchläuft. Horror vom Feinsten. Für mich der beste Lovecraft! Ein Arzt soll den jungen Ward im Auftrag der Familie untersuchen, da er eine bizarre Metamorphose durchläuft. Horror vom Feinsten.

Lowey Diana, Thalia-Buchhandlung Muenster

Ein typischer "H.P. Lovecraft". Eine gute Mischung aus Horror und Gespenstergeschichte. Am Ende lässt mich Lovecraft immer mit einem Gefühl von "Unglaublich" zurück! Ein typischer "H.P. Lovecraft". Eine gute Mischung aus Horror und Gespenstergeschichte. Am Ende lässt mich Lovecraft immer mit einem Gefühl von "Unglaublich" zurück!

B. Gebhardt, Thalia-Buchhandlung Aurich

Wie immer kann ich nur schreiben, dass die Geschichte genial ist und Lovecraft ein begnadeter Autor des Phantastischen war, der bis heute nachwirkt. Wie immer kann ich nur schreiben, dass die Geschichte genial ist und Lovecraft ein begnadeter Autor des Phantastischen war, der bis heute nachwirkt.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
6 Bewertungen
Übersicht
6
0
0
0
0

von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Genial was der Altmeister mit dieser oft kopierten Geschichte schafft, denn er lässt das Grauen und den Horror weitgehend unbeschrieben und überlässt die Optik dem Kopf des Lesers.

Cthulhu Mythos
von Patrick Nagl aus Wien am 19.07.2010
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Der Fall Charles Dexter Ward ist mein absoluter Lovecraft Favorit. In diesem Roman schafft er den Brückenschlag zwischen seinem eigens kreierten Cthulhu Mythos, Dr. Jekyll und dem Bildnis des Dorian Gray ohne dabei Plagiatsvorwürfe machen zu wollen. Ein grenzenlos grauenvolles Horrorspektakel.

Subtiler Horror vom Feinsten !!!
von einer Kundin/einem Kunden am 19.07.2008
Bewertet: Medium: H?rbuch (CD)

Atemberaubende Umsetzung einer der interessantesten Geschichten von H.P. Lovecraft. Einfach ein wahnsinnig gutes Hörspiel, was Titania hier mal wieder auf den Markt wirft. Allein die Rückblenden lassen einem den kalten Schauer über den Rücken laufen. Teil 1 erstklassig, Teil 2 fast noch besser. Die musikalische Untermalung ist wahnsinnig gut... Atemberaubende Umsetzung einer der interessantesten Geschichten von H.P. Lovecraft. Einfach ein wahnsinnig gutes Hörspiel, was Titania hier mal wieder auf den Markt wirft. Allein die Rückblenden lassen einem den kalten Schauer über den Rücken laufen. Teil 1 erstklassig, Teil 2 fast noch besser. Die musikalische Untermalung ist wahnsinnig gut gelungen, die Sprecher erstklassig und die Atmosphäre, als sei man mittendrin. Eines der besten Hörspiele in 2008 bisher.