Warenkorb
 

Jetzt Premium-Mitglied werden & Buch-Geschenk sichern!

Der verwunschene Gott

Von Göttern und Hexen

Morgan Vespasian verdient sich ihren Unterhalt als Schmugglerin. Seit sie vom Alphawolf der Schmuggler entführt wurde, ist sie dazu verdammt, ihre Lebensschuld abzuarbeiten. Während eines Auftrags wird sie verraten und gerät zwischen die Fronten eines vergessenen Prinzen und eines verfluchten Gottes, die auf der Suche nach einem verwunschenen Schloss sind. Morgan muss sich schon bald für eine Seite entscheiden und bestimmt mit ihrer Wahl das Schicksal des gesamten Königreiches.
Portrait
Labas, Laura
Laura Labas hat 1991 in der Kaiserstadt Aachen an einem Karfreitag das Licht der Welt erblickt. Schon früh verlor sie sich im geschriebenen Wort und entwickelte eigene, fantastische Geschichten, die sie mit ihren Freunden teilte. Es dauerte aber noch ein paar Jahre, ehe sie mit vierzehn ihren ersten Roman beendete. Spätestens da wusste sie genau, was sie für den Rest ihres Lebens machen wollte: neue Welten kreieren. Heute schreibt sie immer noch mit der größten Begeisterung und Liebe neben ihrem Masterstudium und vergräbt sich in Fantasy, Drama und Romance.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 400
Erscheinungsdatum 05.10.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-95991-334-8
Verlag Drachenmond-Verlag
Maße (L/B/H) 21,1/14,8/4 cm
Gewicht 507 g
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
14,90
14,90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar, Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Buchhändler-Empfehlungen

Lea Denkel, Thalia-Buchhandlung Koblenz

Magisch, spannend und fantasievoll! Eine wundervolle Geschichte, die trotz einiger Schwachstellen, wunderschöne Lesestunden und viel Spaß birgt und jeden Blick wert ist. Magisch, spannend und fantasievoll! Eine wundervolle Geschichte, die trotz einiger Schwachstellen, wunderschöne Lesestunden und viel Spaß birgt und jeden Blick wert ist.

Sophie Krüger, Thalia-Buchhandlung Berlin

Überzeugende Story, eine gut durchdachte und langsam aufgebaute Story: Dieses Buch macht Lust auf mehr -> Weiter gehts bald mit Band 2! Überzeugende Story, eine gut durchdachte und langsam aufgebaute Story: Dieses Buch macht Lust auf mehr -> Weiter gehts bald mit Band 2!

„Guter Anfang“

Yvonne Delvos, Thalia-Buchhandlung Mülheim

Düster und Spannendes Buch
Morgan hat kein einfaches Leben. Als Kind entführt, muss sie ihr Dasein als Schmugglerin unter Wölfen führen.
Mitreißend ja, aber gelegentlich kann man sich nur schwer mit den Reaktionen von Morgan abfinden...
Düster und Spannendes Buch
Morgan hat kein einfaches Leben. Als Kind entführt, muss sie ihr Dasein als Schmugglerin unter Wölfen führen.
Mitreißend ja, aber gelegentlich kann man sich nur schwer mit den Reaktionen von Morgan abfinden...

Denise Thoma, Thalia-Buchhandlung Augsburg

Ein interessantes Fantasy-Buch in einer außergewöhnlichen Welt mit tollen Wesen und Charakteren. Trotz mancher Längen bietet dieser Titel tolle Unterhaltung. Ein interessantes Fantasy-Buch in einer außergewöhnlichen Welt mit tollen Wesen und Charakteren. Trotz mancher Längen bietet dieser Titel tolle Unterhaltung.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
22 Bewertungen
Übersicht
8
11
3
0
0

Nichts ist je so einfach wie es scheint
von einer Kundin/einem Kunden aus Röhrsdorf am 09.04.2019

Die Autorin Laura Labas greift Märchen auf und versetzt sie in eine interessante neue High Fantasy Welt und um das ganze komplett zu machen, werden sie umgedeutet. Es fängt mit Rotkäppchen an, das den bösen Wolf im Wald trifft, weil sie vom Weg abkam. Nur dass hier die Wölfe... Die Autorin Laura Labas greift Märchen auf und versetzt sie in eine interessante neue High Fantasy Welt und um das ganze komplett zu machen, werden sie umgedeutet. Es fängt mit Rotkäppchen an, das den bösen Wolf im Wald trifft, weil sie vom Weg abkam. Nur dass hier die Wölfe Menschen und vor allem Schmuggler, Räuber und Assassinen sind. Sie wird, zumindest in Band 1, nie erfahren, ob ihre Großmutter, zu der sie unterwegs war, überlebt hat. Achtung Spoileralarm! Dafür wird sie vom Alphawolf selbst zu einer Wölfin gemacht, ziemlich mitleidlos und krass. Bei einem ihrer Aufträge läuft sie in die Falle und beim nächsten gleich noch mal. Sie wird gefangen, verurteilt und zur Strafarbeit geschickt. Und selbst dort lauert noch ein "extra" Tod, sie wird als Beute für die Nebelgeister im Wald vorgesehen. Dann endlich geht es wieder bergauf, sie ist frei und kann kämpfen. Sie begegnet einem verlorenen Prinzen, der tatsächlich etwas für sie zu empfinden scheint, und einem verwunschenen Gott, der sie eher hasst. Warum auch immer, es wird nicht im ersten Band aufgelöst. Dann kommt Dornröschen ins Spiel und Morgan wird vor heftige Entscheidungen gestellt. Das Buch ist toll geschrieben, spannend, überraschend und lässt einen so schnell nicht los, einen eindeutige Empfehlung!

Märchen trifft auf Fantasy
von Galladan am 08.04.2019

Der verwunschene Gott: Von Göttern und Hexen von Laura Labas, erschienen im Drachenmond Verlag am 05.10.2017 Morgan wurde entführt und von ihrem Entführer zur Diebin ausgebildet. Nun muss sie die Kosten ihrer Ausbildung abbezahlen, also Aufträge für ihren Clan Chef erledigen. Einer der Aufträge die sie zu erledigen hat geht... Der verwunschene Gott: Von Göttern und Hexen von Laura Labas, erschienen im Drachenmond Verlag am 05.10.2017 Morgan wurde entführt und von ihrem Entführer zur Diebin ausgebildet. Nun muss sie die Kosten ihrer Ausbildung abbezahlen, also Aufträge für ihren Clan Chef erledigen. Einer der Aufträge die sie zu erledigen hat geht daneben und sie wird gefasst. Auf ihrem weiteren Weg trifft sie auf den vergessenen Prinzen der versucht eine Armee gegen den neuen König auf zu stellen. Der Klappentext und gerade die eingefalteten Seiten verraten Dinge, die erst sehr spät im Buch relevant werden. Zu meinem Glück habe ich das aber erst entdeckt, als ich das Buch nach dem Lesen aus dem Schutzumschlag in das ich es gehüllt hatte befreite. Das spannend geschriebene Buch würde ich etwas außerhalb der Jugendfantasy ansiedeln obwohl die Protagonisten zum Teil noch recht jugendlich sind. Für ein Erwachsenenbuch weißt die Story aber noch einige Schwächen auf, steigert sich aber im laufe der Geschichte und wird mit Sicherheit ihre Kinderkrankheiten im nächsten Band abgelegt haben. Die Einflechtung der Geschichte in bekannte Märchen macht dieses Buch zu einem Schatz für Liebhaber dieses Genres. Die Protagonisten entwickeln sich im Laufe des Buchs sehr interessant weiter und sind zum Teil am Ende des ersten Bandes schon gut ausgebaut. Die Autorin ist nicht zimperlich bei Gewalt, sei es psychisch oder physisch. Ein nicht unerheblicher Teil der Geschichte wird allerdings in Liebesbeziehungen investiert. Das hätte für meinen Geschmack etwas knapper ausfallen können, dafür ist die Aktion Ecke etwas schwach besetzt. Bei einem Buch bei dem es sich darum handelt, dass ein junger Mann sein Königreich zurückerobern will eine etwas irritierende Verteilung des Inhalts. Spaß macht die Geschichte die auf zwei Erzählstränge aufgeteilt wurde aber auf jeden Fall. Leseempfehlung für Leute die Fantasy mit weniger Aktion und mehr Zweisamkeit bevorzugen. Für den Aktion Teil der Leserschaft auch gut lesbar, aber mit klaren Abstrichen.

Dem ersten Band der Tetralogie und Götter und Magier fehlt noch ein wenig der Zauber
von einer Kundin/einem Kunden aus Hamburg am 03.04.2019

Morgan Vespian schlägt sich als Wölfin durch, als Mitglied einer Bande von Schmugglern und Dieben, und hat nicht selten mit Neid in den eigenen Reihen zu kämpfen. Durch Verrat wird sie bei einem ihrer Aufträge gefasst und landet über Umwege beim früheren Kronprinzen des Landes, der die Rückeroberung seines... Morgan Vespian schlägt sich als Wölfin durch, als Mitglied einer Bande von Schmugglern und Dieben, und hat nicht selten mit Neid in den eigenen Reihen zu kämpfen. Durch Verrat wird sie bei einem ihrer Aufträge gefasst und landet über Umwege beim früheren Kronprinzen des Landes, der die Rückeroberung seines Thrones plant. Helfen soll ihm dabei eine im Zauberschlaf liegende Prinzessin, fernab in ihrem verwunschenen Schloss. Dabei plant noch jemand anders, die gefährliche Reise dorthin für sich nutzen. Eine mächtige Person, welche sich nicht zu erkennen gibt. Doch Morgan kommt hinter dessen Geheimnis… „Der verwunschene Gott“ ist der Auftakt einer Tetralogie (laut Verlagsseite) von Laura Labas, durchmischt mit Märchenelementen, Göttern und Magie. Es gibt verschiedene Hauptcharaktere, deren Wege sich kreuzen, welche jeweils ihre Abenteuer erleben und auf unterschiedliche Art mit Magie konfrontiert werden. Zudem trägt jeder seine Geheimnisse mit sich herum. Prinzen gibt es gleich mehrere, auf den „verwunschenen Gott“ hab ich beim Lesen hingegen lange Zeit gewartet, bis dann plötzlich der Aha-Moment kam. Das Buch ist unterhaltsam geschrieben, auch wenn es anfangs etwas zu lange dauert, bis es allmählich spannend wird. Für meinen Geschmack gibt es von den spannenden und interessanten Szenen zuwenig oder sie fallen zu kurz aus. Auf Götter und Magie wird noch nicht so viel eingegangen, was es stellenweise erschwert, die Welt zu verstehen. Dazu gibt es Momente, die sich nicht stimmig anfühlen, Personen naiv wirken oder mir unverständlich handeln. Dadurch stellte sich bei mir nie das Gefühl ein, das Buch nicht mehr aus der Hand legen zu wollen, was ich sehr schade finde, da ein paar gute Ideen vorkommen. Mir fehlte ein wenig die Charaktertiefe. Und Morgans im Klappentext versprochene Entscheidung, welche „das Schicksal des gesamten Königreiches“ entscheiden soll, konnte ich so für mich auch nicht entdecken. Allerdings bietet der Roman am Ende ein paar gute Möglichkeiten für eine spannende Fortsetzung. Ein leicht zu lesender Fantasyroman mit Märchen- und Götterelementen, dessen Magie nicht ausreichte, um mich in seinen Bann zu ziehen, der aber gute Ansatzpunkte für eine spannende Fortsetzung liefert.