Meine Filiale

Molinos Merenda

Der erste Dolcedo Krimi

Gela La Vigna

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
9,99
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Lieferbar in 2 - 3 Tage Versandkostenfrei
Lieferbar in 2 - 3 Tage
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

9,99 €

Accordion öffnen
  • Molinos Merenda

    Epubli

    Lieferbar in 2 - 3 Tage

    9,99 €

    Epubli

eBook (ePUB)

3,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Wie auch in den letzten Jahren macht sich Marina mit ihrem kleinen Cinquecento auf nach Italien, um dort ihre Schwiegerfamilie zu besuchen. Auch nach dem Tod ihres Mannes, eines charmanten Piloten, sind die Bianchis ein fester Teil ihres Lebens. Doch nicht nur die Fahrt nach Dolcedo, welches direkt an der malerischen Blumenrivera liegt, ist voller Tücken und Turbulenzen, sondern auch bei den Bianchis selbst ist schon lange nichts mehr so wie es mal war: Marinas Schwager Enzo ist nicht mehr bereit, den gesamten Aufwand Marinas wegen zu tolerieren und Bruno, der Neffe Marinas, interessiert sich inzwischen mehr für die Röcke der Mädchen als seiner Mutter lieb sein kann. Eben diese neu entdeckte Leidenschaft verführt Bruno, gewisse Videos auf sein Handy zu laden, wo sie von seinen Eltern leider zu spät entdeckt werden. Doch auf den Filmchen ist weit mehr zu sehen als nur nackte Haut – der eingeschalteten Polizei von Dolcedo schwant ein böser Verdacht, denn eine attraktive Teilnehmerin eines Selbsterfahrungsseminars ist scheinbar spurlos verschwunden. Als Marina und ein alte Schulkameradin schließlich auch noch beim Baden im Rio dei boschi zufällig einen blutigen Stein finden, erhärtet sich der Verdacht auf ein grausiges Verbrechen. Die Liste an möglichen Sexualverbrechern ist dabei lang: Sowohl die süditalienischen Arbeiter wie auch die Gäste des Selbsterfahrungsseminars stehen dabei unter Verdacht. Auf der Suche nach pittoresken Bildern und historischen Geschichten abseits der ausgetreten Touristenpfade geraten Marina und ihre Freundin immer tiefer in bislang geheime Männermachenschaften. Als plötzlich Bruno verschwunden ist, beteiligt sich neben dem halben Dorf auch Marina an der Suche nach ihrem verlorenen Neffen und macht dabei weitere schreckliche Entdeckungen.

In München geborene, seit einigen Jahren vorwiegend winterweise in Ligurien lebende Schriftstellerin und bildende Künstlerin. Gerne nehme ich die Mann-Frau-Beziehung aufs Korn und schreibe über die erheiternden Momente des Lebens. Meine Krimis sind im Valprino und seinem Hauptort Dolcedo beheimatet.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 356
Erscheinungsdatum 11.09.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7450-1894-3
Verlag Epubli
Maße (L/B/H) 19/12,5/2 cm
Gewicht 417 g
Auflage 2

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0