Warenkorb
 

Fluß ohne Wiederkehr

(1)
Der Witwer Matt Calder hat sich entschlossen, nach langen einsamen Jahren zusammen mit Sohn Mark endlich ein neues Leben zu beginnen. Doch die Reise hat kaum begonnen, da scheint schon alles vorbei. Matt wird von dem brutalen Spieler Harry Weston ausgeraubt und angeschossen. Völlig unerwartet jedoch ist die Reaktion von Westons Verlobter Kay: Sie verschiebt die geplante Heirat, um Matt höchstpersönlich gesund zu pflegen. Doch Matt will seine Rache an Weston auf jeden Fall. Er lockt Kay in die vorbereitete Falle: Auf einer Floßfahrt auf dem reißenden Wildfluss soll es geschehen. Doch Matt hat sich verrechnet. Die Gefahr ist größer, als er es sich träumen kann... "Fluß ohne Wiederkehr" katapultierte die junge, atemberaubend schöne Marilyn Monroe endgültig in den Himmel der Hollywood-Superstars.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Medium DVD
Anzahl 1
FSK Freigegeben ab 12 Jahren
Erscheinungsdatum 05.07.2003
Regisseur Otto Preminger
Sprache Deutsch, Dänisch, Englisch, Finnisch, Französisch, Isländisch, Italienisch, Niederländisch, Norwegisch, Schwedisch, Spanisch (Untertitel: Deutsch, Englisch, Französisch, Holländisch, Italienisch, Spanisch)
EAN 4010232021243
Genre Western
Studio 20th Century Fox
Originaltitel River of No Return
Spieldauer 87 Minuten
Bildformat 16:9 (2,55:1)
Tonformat Deutsch: DD 2.0 Stereo, Französisch: DD 2.0 Stereo, Italienisch: DD 2.0 Stereo, Spanisch: DD 2.0 Stereo, Englisch: DD 4.0
Verkaufsrang 8.045
Produktionsjahr 1954
Film (DVD)
6,99
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Buch dabei - versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Der andere Westernheld
von einer Kundin/einem Kunden am 23.04.2018

Ich bin ja seit Kindheit an Western Fan. Robert Mitchum kannte ich als Schauspieler jetzt noch nicht so. Ungewöhnlich: Marilyn Monroe in einer ernsten Rolle. Prima: ihre Stimme für die melancholischen Westernlieder. Die Abenteuergeschichte fand ich spannend. Und die Frage nach der Moral, nach Recht oder Unrecht hat mir... Ich bin ja seit Kindheit an Western Fan. Robert Mitchum kannte ich als Schauspieler jetzt noch nicht so. Ungewöhnlich: Marilyn Monroe in einer ernsten Rolle. Prima: ihre Stimme für die melancholischen Westernlieder. Die Abenteuergeschichte fand ich spannend. Und die Frage nach der Moral, nach Recht oder Unrecht hat mir gefallen. Klar, alter Film, Special Effects für heutige Augen gewöhnungsbedürftig. Nebenbei: Robert Mitchums Lebensgeschichte ist aussergewöhnlich, habe eine Doku dazu gesehen.