Warenkorb
 

Freitag, der 13. - Teil 2 - Uncut

(3)
Fünf Jahre nach den grausamen Morden in einem Feriencamp kehrt eine Gruppe junger Leute in die Nähe des legendären Ortes zurück, obwohl sie von den Vorfällen wissen. Und wieder ereignen sich schreckliche Dinge. Einer nach dem anderen wird auf brutalste Art und Weise ermordet.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Medium DVD
Anzahl 1
FSK Freigegeben ab 16 Jahren
Erscheinungsdatum 10.01.2002
Regisseur Steve Miner
Sprache Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch (Untertitel: Deutsch, Englisch, Arabisch, Bulgarisch, Dänisch, Finnisch, Französisch, Griechisch, Hebräisch, Holländisch, Isländisch, Italienisch, Kroatisch, Norwegisch, Polnisch, Portugiesi
EAN 4010884524703
Genre Horror/Thriller
Studio Paramount
Originaltitel Friday the 13th - Part II
Spieldauer 83 Minuten
Bildformat 16:9 (1,78:1)
Tonformat Deutsch: DD 1.0, Englisch: DD 1.0, Französisch: DD 1.0, Italienisch: DD 1.0, Spanisch: DD 1.0
Produktionsjahr 1981
Film (DVD)
5,99
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Buch dabei - versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
1

Freitag der 13. – Jason kehrt zurück (Friday the 13th Part 2, 1981)
von Die Fabelkatze am 06.04.2017
Bewertet: Medium: Blu-ray

Diese Filmfassung ist ungeschnitten! Kritik: Die schludrige Langeweile kehrt zurück: gedankenlos zusammengeklaubtes, absolut stereotypes Metzeln in einer faden Inszenierung ohne Schneid, Spannung oder Schmiss, das in seinem berechenbaren, lahmfüssig und platt dargebrachten Verlauf einen austauschbaren Killer, wirkungs- wie einfallslose Morde plus etliche stumpfe, unproduktive Dialoge nebst nachlässigen Füllszenen bietet, wobei sich... Diese Filmfassung ist ungeschnitten! Kritik: Die schludrige Langeweile kehrt zurück: gedankenlos zusammengeklaubtes, absolut stereotypes Metzeln in einer faden Inszenierung ohne Schneid, Spannung oder Schmiss, das in seinem berechenbaren, lahmfüssig und platt dargebrachten Verlauf einen austauschbaren Killer, wirkungs- wie einfallslose Morde plus etliche stumpfe, unproduktive Dialoge nebst nachlässigen Füllszenen bietet, wobei sich bloss die schlicht gehaltene, doch in ihrer wendigen Geradlinigkeit recht gekonnte Kameraführung ein wenig vom plakativen Ganzen abhebt. Die Fabelkatze meint: - Gruselfaktor: klein - Figuren: drög - Schauspiel: schlecht (Ginny überzeugend) - Feind: Zombie oder Killer. Weitere Informationen: - US-amerikanischer Film von Steve Miner. - Alternativer Originaltitel: „Friday the 13th Part II“. Alternativer deutscher Titel: „Freitag, der 13. Teil 2“. - Sequel von „Freitag der 13.“ („Friday the 13th“, 1980). Sequels: „Und wieder ist Freitag der 13.“ („Friday the 13th Part III“, 1982), „Freitag der 13. – Das letzte Kapitel“ („Friday the 13th: The Final Chapter“, 1984), „Freitag der 13. – Ein neuer Anfang“ („Friday the 13th: A New Beginning“, 1985), „Freitag der 13. Teil VI – Jason lebt“ („Friday the 13th Part VI: Jason Lives“, 1986), „Freitag der 13. Teil VII – Jason im Blutrausch“ („Friday the 13th Part VII: The New Blood“, 1988), „Freitag der 13. Teil VIII – Todesfalle Manhattan“ („Friday the 13th Part VIII: Jason Takes Manhattan“, 1989), „Jason Goes to Hell – Die Endabrechnung“ („Jason Goes to Hell: The Final Friday“, 1993) und „Jason X“ (2001).

Schock schock schock! Genial!
von Regina Nikolic aus Bludenz am 14.02.2011
Bewertet: Medium: Blu-ray

Ich hatte wirklich angst. Ich dachte mir: "Das gibt es einfach nicht"! Der Gänsehauteffekt bleibt hier garantiert nicht aus. Und die Schockmomente sind genau an den richtigen Stellen. Wenn ich daran denke wird mir wieder ganz mulmig. Einfach genial!!

Camp Crystel Lake Part 2
von She-Ra aus Gelsenkirchen am 21.04.2010
Bewertet: Medium: Blu-ray

Jason Voorhees gehört bei den Kultfilmen in Sachen Horror genauso dazu wie Michael Meyers, Freddy Krüger oder Chucky die Mörderpuppe...auch der zweite Teil ist super!