Meine Filiale

Die Privatisierung des Imperium Romanum. Bd.3

die frühen FRANKEN und die gallisch/britannischen "SONDERREICHE"

Gerhart ginner

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
26,99
26,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Lieferbar in 2 - 3 Tage Versandkostenfrei
Lieferbar in 2 - 3 Tage
Versandkostenfrei

Beschreibung

Hier im dritten Buch wird die Zeit erreicht, in der sich die Franken bereits zu Stammesverbänden unter Kleinkönigen zusammengeschlossen hatten, die aus Konglomeraten der kleineren Vorgängerstämme bestanden, die wir bereits zum Großteil aus den Schriften des Tacitus kennen. Im noch römischen Teil Galliens biden sich aber in dieser Zeit bereits manche der so genannten "Sonderreiche", die aus den verschiedensten Gründen nach Autonomie innerhalb des Imperiums strebten, wie wir im folgenden ebenfalls beschreiben werden: ...die Franken, Laeten, das Imperium Galliarum: Postumus, Laelianus, Marcus Aurelius Marius, Victoria, Victorinus, Domitianus, Tetricus I., Tetricus II., Faustinus, das Britannische Sonderreich unter: Carausius, Allectus; das "Sonderrreich von Soissons": Flavius Afranius Syagrius, Aegidius, Paulus, Syagrius, Agrippinus, Adovacrius...

DER AUTOR: …wurde 1959in Linz/Donau geboren, wuchs in Mödling bei Wien auf und ging dort auch zur Schule, des weiteren verdingte er sich als Werbegestalter, Bühnenmaler und –Techniker. – dann verbrachte er viele Jahre in Italien, wo er als Tischler arbeitete und nebenbei ein typisch apulisches Lokal betrieb, bis er schlussendlich geheiratet wurde und wieder nach Wien zurückzog, dort verdingte er sich als Koch in diversen italienischen In-Restaurants Wiens und zum Schluss als Speisewagenkoch in internationalen Zügen. – danach machte er sich selbstständig als Gastronom und gründete ein eigenes In-Restaurant: “L’AMBASCIATA DELLA PUGLIA” – aus dessen Speisekarte entwickelte sich der kulturhistorische, 600-Seiten-Wälzer: “DAS VERMÄCHTNIS DER L’AMBASCIATA DELLA PUGLIA”

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 100
Erscheinungsdatum 16.09.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7450-2102-8
Verlag Epubli
Maße (L/B/H) 21/14,8/0,5 cm
Gewicht 166 g
Auflage 1

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0