Warenkorb
 

Bestellen Sie bis zum 20.12.2018 und erhalten Sie Ihre Sendung pünktlich zu Heiligabend.**

Beeinflussen - Überzeugen - Manipulieren

Seriöse und skrupellose Rhetorik

(1)
Menschen gewinnen – für Ideen, für Ziele, für sich

Sobald zwei Menschen sich begegnen und anfangen, miteinander zu sprechen, beginnt der Prozess der gegenseitigen Beeinflussung. Im positiven Fall entsteht eine Win-win-Situation, von der beide Gesprächspartner profitieren. Doch nicht jede Einflussnahme ist gewinnbringend.

Bestseller-Autor und Rhetorik-Experte Professor Heinz Ryborz zeigt, wie Sie eine überzeugende Persönlichkeit werden, Tricks durchschauen und Ihr Gegenüber für sich gewinnen.

Leicht erlernbare, bewährte Mentaltechniken verhelfen zu mehr Ausstrahlung und Charisma.
Menschen verstehen, Freunde gewinnen: Die Kunst der anderen Sichtweise schärft den Blick.
Die Techniken der Beeinflussung durchschauen: So schützen Sie sich vor Manipulation und Selbsttäuschung.
Portrait
Professor Dr. Heinz Ryborz studierte in Berlin Naturwissenschaften und Psychologie. Er war in leitenden Positionen in der Industrie tätig und trainiert heute Führungskräfte. Zahlreiche Veröffentlichungen. Bestsellerautor.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 184
Erscheinungsdatum 18.04.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-96186-002-9
Reihe Metropolitan Bücher
Verlag Metropolitan Verlag
Maße (L/B/H) 24,6/17,2/2,2 cm
Gewicht 487 g
Auflage 3. Auflage
Verkaufsrang 54.859
Buch (gebundene Ausgabe)
29,95
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
1
0
0
0

Sehr nützlich, aber zuviele Techniken
von einer Kundin/einem Kunden am 11.12.2015
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Die meisten vorgestellten Techniken sind leicht anzuwenden, wobei sich auch die eine oder andere Binsenweisheit mal einschleicht. Aufgrund der Fülle an verschiedenen Techniken, die auch miteinander kombiniert ("verkettet") werden können empfiehlt es sich das Buch nicht wie einen Roman, sondern abschnittsweise zu lesen. Dieses Überangebot an psychologischen Tricks ist... Die meisten vorgestellten Techniken sind leicht anzuwenden, wobei sich auch die eine oder andere Binsenweisheit mal einschleicht. Aufgrund der Fülle an verschiedenen Techniken, die auch miteinander kombiniert ("verkettet") werden können empfiehlt es sich das Buch nicht wie einen Roman, sondern abschnittsweise zu lesen. Dieses Überangebot an psychologischen Tricks ist auch der einzige Kritikpunkt an diesem sonst sehr lehrreichen Buch, da meines Erachtens manchmal zuwenig auf die einzelnen Anwendungsarten eingegangen wird. Aber alles in allem ein ausgezeichnetes Buch.