Die Ermordung des Commendatore Band 2

Eine Metapher wandelt sich. Roman

Die Ermordung des Commendatore Band 2

Haruki Murakami

(41)
Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
9,99
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

12,00 €

Accordion öffnen
  • Die Ermordung des Commendatore II

    btb

    Sofort lieferbar

    12,00 €

    btb

gebundene Ausgabe

ab 26,00 €

Accordion öffnen

eBook

ab 9,99 €

Accordion öffnen

Hörbuch

ab 12,69 €

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

ab 13,95 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Lesen Sie in >Die Ermordung des Commendatore Band 2: Eine Metapher wandelt sich< wie die Geschichte des jungen Malers weitergeht.

Mit dem Porträt der 13-jährigen Marie wächst allmählich das Selbstvertrauen des jungen Malers in seinen eigenen Stil. Die wiedergewonnene Sicherheit hilft ihm, das Ende seiner Ehe zu verarbeiten. Während der Sitzungen freunden sich das Mädchen und der Maler an. Er ist beeindruckt und erschrocken zugleich von Maries Klugheit und Scharfsinn. Mit ihr kehrt die Erinnerung an seine kleine Schwester zurück, deren Tod er nie überwunden und nach der er in jeder Frau gesucht hat. Auch in seiner eigenen, die, wie er erfährt, schwanger ist. Als Marie verschwindet, ist er fest davon überzeugt, dass dies im Zusammenhang mit dem Gemälde >Die Ermordung des Commendatore< steht und dass nur das Gemälde und sein Maler ihm den Weg weisen können, um Marie zu finden. Ein Weg, der durch eine Luke in eine andere Welt führt.
>Eine Metapher wandelt sich< ist die Fortsetzung von Band 1 >Eine Idee erscheint< des Romans >Die Ermordung des Commendatore<.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Seitenzahl 500 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 16.04.2018
Sprache Deutsch
EAN 9783832189891
Verlag DuMont Buchverlag
Originaltitel Kishidanch? goroshi
Dateigröße 1426 KB
Übersetzer Ursula Gräfe
Verkaufsrang 5344

Weitere Bände von Die Ermordung des Commendatore

Buchhändler-Empfehlungen

Vanessa Rahlmeyer, Thalia-Buchhandlung Osnabrück

Murakami gelingt es mit seinem genialen Erzählstil eine einzigartige Atmosphäre zu erschaffen, in der Kunst, Musik, Whisky, Realität und mystische Elemente zu einem kunstvollen Ganzen verwoben werden. Was will man mehr?

Jasmin Frese, Thalia-Buchhandlung Leer

Kein anderer versteht es wie Murakami mit der Realität und Illusion so zu spielen. Sein Schreibstil hat etwas erzählerisches, obwohl es aus der Ich-Perspektive geschrieben ist. Einige Fragen werden aufgeklärt, andere kann wohl nur Murakami oder vielleicht auch keiner beantworten

Kundenbewertungen

Durchschnitt
41 Bewertungen
Übersicht
37
4
0
0
0

Ein Hörbucherlebnis
von einer Kundin/einem Kunden aus Halle am 01.04.2021
Bewertet: Medium: Hörbuch-Download

Ein wunderbares Hörerlebnis mit Suchtfaktor - hier passt einfach alles Story, Schreibstil und der David Nathan mit einer sehr angenehmen Stimme und Lesetechnik. Nur zu empfehlen und einfach schön...

Farbig
von Io am 11.06.2020
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Mein Bruder meint: Ich liebe es, wie farbig M. die einzelnen Personen, Orte und generell alles beschreibt. Etwas langatmig, aber man fühlt sich in der Mitte des Geschehens.

Klasse
von einer Kundin/einem Kunden aus Bremen am 08.05.2019
Bewertet: Medium: Hörbuch-Download

Marukami schreibt leise. Die Geschichte ist wenig spektakulär. Die Atmosphäre ist wunderbar! Als Verfasser einer Rezension möchte ich nicht mehr als 10 Wörter eingeben müssen, weil ich ansonsten vom Verfassen weiterer Rezensionen abgehalten werde.

  • Artikelbild-0