Der zweite Brief an Timotheus, EKK XVI/1

Innerhalb der Pastoralbriefe kommt dem 2. Timotheusbrief besonders die Bedeutung des ›paulinischen Testaments‹ zu. Im Namen des Völkerapostels werden Anweisungen für die Gemeindeleitung und christliche Lebensgestaltung gegeben, wobei der Apostel selbst als das maßgebende Vorbild gezeichnet wird. Die Kommentierung trägt dem pseudepigraphischen Charakter des Schreibens und den ökumenischen Zielen des EKK Rechnung
Portrait

Joachim Gnilka, Dr. theol., ist emeritierter Professor für Neues Testament an der Katholisch-Theologischen Fakultät der Universität München.
Ulrich Luz, geb. 1938, Dr. theol., ist emeritierter Professor für Neues Testament an der Evangelisch-Theologischen Fakultät der Universität Bern.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Herausgeber Joachim Gnilka, Hans-Josef Klauck, Ulrich Luz, Jürgen Roloff
Seitenzahl 358
Erscheinungsdatum 13.11.2003
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7887-1886-2
Reihe Evangelisch-Katholischer Kommentar zum Neuen Testament
Verlag Vandenhoeck + Ruprecht
Maße (L/B/H) 24/16,7/3,4 cm
Gewicht 614 g
Buch (Taschenbuch)
64,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Andere Kunden interessierten sich auch für

Wird oft zusammen gekauft

Der zweite Brief an Timotheus, EKK XVI/1

Der zweite Brief an Timotheus, EKK XVI/1

von Alfons Weiser
Buch (Taschenbuch)
64,00
+
=
Der Brief an die Kolosser, EKK XII

Der Brief an die Kolosser, EKK XII

von Eduard Schweizer
Buch (Taschenbuch)
35,00
+
=

für

99,00

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.