Zeit der wilden Orchideen

Nicole C. Vosseler

(10)
Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
4,99
bisher 5,99
*befristete Preissenkung des Verlages.   Sie sparen : 16  %
4,99
bisher 5,99 *befristete Preissenkung des Verlages.

Sie sparen:  16 %

inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Beschreibung

Eine Insel, schön wie das Paradies. Eine junge Frau, unzähmbar wie wilde Orchideen. Und eine Liebe, stürmisch und gewaltig wie der Ozean. Singapur um 1840. Das Tor zu den Schätzen Asiens. Ein Magnet für Schiffe und Menschen aus aller Welt. Hier lebt Georgina nach dem Tod ihrer Mutter weitgehend sich selbst überlassen. Im üppig wuchernden Garten am Meer kann das Mädchen mit den veilchenblauen Augen umherstreifen und ihre Einsamkeit eine Zeit lang vergessen. Eines Tages findet sie dort einen verletzten Jungen: Raharjo, der dem Volk der Orang Laut angehört, den "Meeresmenschen". Wie vom Schicksal gelenkt, kreuzen sich ihre Wege über Jahrzehnte hinweg immer wieder, und diese Liebe, die nicht sein darf, verändert nicht nur ihrer beider Leben für immer ...

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Seitenzahl 420 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 24.07.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783955309671
Verlag Edel Elements
Dateigröße 2034 KB
Verkaufsrang 19013

Buchhändler-Empfehlungen

Alina Borzenkova, Thalia-Buchhandlung Trier

Ein schöner Schicksalsschmöker um eine Liebe die nicht sein darf und eine willensstarke Frau vor der historischen Kulisse Singapurs. Wer einen historischen Roman á la Sarah Lark oder im Stil Lucinda Riley's sucht, ist hier genau richtig.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
10 Bewertungen
Übersicht
6
4
0
0
0

Familiensaga mit asiatischem Flair
von einer Kundin/einem Kunden am 25.02.2019

Schöne Liebesgeschichte über mehrere Generationen vor dem historischen Hintergrund von Singapur. Tolle Atmosphäre, guter Schreibstil, da kommt keine Langeweile auf...

von einer Kundin/einem Kunden aus Cuxhaven am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Der Schreibstil ist eine einzige Metapher, unglaublich bildhaft, wunderschön und malerisch. Er lässt einen komplett in der Geschichte versinken. Wundervolles Buch

von einer Kundin/einem Kunden aus Hilden am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Ein sehr schöner, exotischer Roman über das Erwachsenwerden und die Liebe. Vor der Kulisse Malaysias ganz wunderbar dargestellt. Schöner Schmöker!


  • Artikelbild-0