Warenkorb

19% Rabatt sichern | Ihr Gutschein-Code: COUNTDOWN19XMAS

Götterfunke. Hasse mich nicht

(gekürzte Lesung)

GötterFunke Band 2

Regen prasselte auf mich herab. Ich hockte auf der Straße und starrte zu dem unmöglichsten Typen der Welt hinauf. In diesem Moment hasste ich ihn voller Inbrunst. Das neue Schuljahr beginnt und Jess will nur eins: Cayden und alles, was im Sommercamp geschehen ist, vergessen. Aber die Götter haben andere Pläne. Direkt am ersten Schultag steht Cayden vor ihr. Was will er noch? Ihr Herz hat er doch schon gebrochen. Schwebt sie weiterhin in Gefahr? Ist Agrios ihr nach Monterey gefolgt?
Jess möchte nicht in den Kampf der Götter hineingezogen werden, sie wünscht sich ein ganz normales Leben – aber was ist schon normal, wenn man die Welt der Götter sehen und betreten kann? Und vor allem: Wie lange kann sie Cayden wirklich hassen?
Portrait
Marah Woolf wurde 1971 in Sachsen-Anhalt geboren, wo sie auch heute noch mit ihrem Mann und drei Kindern lebt. Sie studierte Geschichte und Politik und erfüllte sich 2011 mit der Veröffentlichung ihres ersten Romans einen großen Traum. Ihre Bücher wie die FederLeicht-, die MondLicht- und die BookLess-Saga haben sich als E-Book oder Taschenbuch mehr als 1 Million mal verkauft.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
  • Götterfunke. Hasse mich nicht

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward
  • Götterfunke. Hasse mich nicht

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward
    • Götterfunke. Hasse mich nicht
    1. Götterfunke. Hasse mich nicht
Einzeln kaufen

Beschreibung

Produktdetails

Medium MP3
Sprecher Jodie Ahlborn, Patrick Bach
Altersempfehlung ab 14
Erscheinungsdatum 25.09.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783837366051
Verlag Oetinger audio
Spieldauer 672 Minuten
Format & Qualität MP3, 672 Minuten, 507.36 MB
Verkaufsrang 2912
Hörbuch-Download (MP3)
0,00
im Hörbuch-Abo / Monat
Hörbuch-Download (MP3)
0,00
im Hörbuch-Abo / Monat
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Im 1. Monat gratis testen
Im 1. Monat gratis testen. Danach 9,95 € für 1 Hörbuch pro Monat, monatlich kündbar
Danach 9,95 € für 1 Hörbuch pro Monat, monatlich kündbar
Im Abo kaufen
14,99
14,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar, In der Cloud verfügbar
Sofort per Download lieferbar,  i
In der Cloud verfügbar
Einzeln kaufen
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Weitere Bände von GötterFunke

  • Band 1

    54109451
    Liebe mich / GötterFunke Bd.1
    von Marah Woolf
    (196)
    Hörbuch-Download
    14,99
  • Band 2

    80210253
    Götterfunke. Hasse mich nicht
    von Marah Woolf
    Hörbuch-Download
    14,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 3

    54108436
    GötterFunke 03 - Verlasse mich nicht!
    von Marah Woolf
    (61)
    Buch
    19,00

Buchhändler-Empfehlungen

Genauso spannend wie der erste Teil!

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Kleve

Der zweite Teil der Trilogie ist genauso gut, wie Band 1! Als Leser ist man sofort wieder in der Geschichte drin und kann das Buch gar nicht mehr aus der Hand legen. Ein flüssiger Schreibstil, eine spannende, abwechslungsreiche Handlung und neue Charaktere tragen ebenso zu einem großen Lesevergnügen bei, wie auch die altbekannten Charaktere, mit denen man sich wirklich gut identifizieren kann. Definitiv kein üblicherweise langweiliger zweiter Teil, der sich in die Länge zieht, sondern eine Fortsetzung, die wirklich begeistert, und Lust macht, direkt den dritten Teil hinterher zu lesen. Definitiv ein Muss, für alle, die den ersten Teil mochten und gar nicht genug von griechischer Mythologie bekommen können.

Nathalie Weichelt, Thalia-Buchhandlung Cloppenburg

Endlich die sehnsüchtige Fortsetzung! Ich liebe den ersten Band, aber der zweite haut mich völlig vom Hocker. Die Geschichte ist einfach Phänomenal. Ein Romantasy-Schatz!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
71 Bewertungen
Übersicht
52
16
3
0
0

Hasse mich nicht..
von einer Kundin/einem Kunden aus Gaggenau am 14.12.2019
Bewertet: gebundene Ausgabe

Cayden und seine Familie sind Geschichte. Jess möchte nach den Ereignissen im Camp wieder ihr normales Leben zurück und die schrecklichen Bilder von Cayden und Robyn aus ihren Gedanken verbannen. Doch an ihrem ersten Schultag trifft sie die brutale Wahrheit mitten ins Gesicht. Cayden geht ab sofort auf ihre Schule. Doch was woll... Cayden und seine Familie sind Geschichte. Jess möchte nach den Ereignissen im Camp wieder ihr normales Leben zurück und die schrecklichen Bilder von Cayden und Robyn aus ihren Gedanken verbannen. Doch an ihrem ersten Schultag trifft sie die brutale Wahrheit mitten ins Gesicht. Cayden geht ab sofort auf ihre Schule. Doch was wollen die Götter nur von ihr? Können sie denn nicht einfach alle in Ruhe lassen? Ich war ziemlich froh, dass ich nach dem Beenden von Band 1 die Fortsetzung "Hasse mich nicht" gleich zur Hand hatte. Schnell stürzte ich in die Gefühlswelt von Jess ab und konnte ihre Wut, Trauer und den Liebeskummer nur zu gut nachvollziehen. Nach den ersten Seiten wird man sofort wieder in den Bann von Marah's Erzählkunst gezogen und das Buch auf die Seite zu legen wird ein schwieriges Unterfangen. Ich hatte wieder das Gefühl die Geschichte hautnah mitzuerleben. Die Dialoge zwischen Jess und Cayden sind mein Highlight und waren amüsant zu lesen. Das sie ihm die Stirn bietet habe ich mehr als gefeiert und damit wurde ihre starke Persönlichkeit ins perfekte Licht gerückt. Mit Cayden bin ich noch etwas im Zwiespalt..ich möchte in hassen, aber gelingen tut es mir nicht wirklich ;-) Zu Robyn brauche ich nicht viel sagen, ihr Verhalten ist totaler Kindergarten und ich bin froh, dass es Jess endlich eingesehen hat, dass bei ihr Hopfen und Malz verloren sind. Schön finde ich das Leah quasi Robyns Platz an der Seite von Jess Seite angenommen hat. Den Job als beste Freundin macht sie hervorragend, sie unterstützt Jess in allen Situationen und führt ihr aber auch manchmal die Wahrheit vor Augen. Das Ende war der Cliffhanger des Todes :-D Am besten hat man auch hier direkt Band 3 zur Hand ;-)

Hass und Liebe liegen sehr dicht bei einander
von annysbuechertraum aus Hamburg am 06.01.2019
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Wie sagt man so schön, Hass und Liebe liegen sehr dicht bei einander. Im ersten Buch schwebte Jess auf Wolke sieben, sie hat sich doch tatsächlich in Cayden verliebt. Zum ende von Göttlich Liebe mich nicht, hat sie Cayden sehr gehasst, aus einem gebrochenen herzen heraus. In diesem Buch jedoch, scheint es ihrem gebrochenen Herze... Wie sagt man so schön, Hass und Liebe liegen sehr dicht bei einander. Im ersten Buch schwebte Jess auf Wolke sieben, sie hat sich doch tatsächlich in Cayden verliebt. Zum ende von Göttlich Liebe mich nicht, hat sie Cayden sehr gehasst, aus einem gebrochenen herzen heraus. In diesem Buch jedoch, scheint es ihrem gebrochenen Herzen nicht vergönnt zu heilen. Cayden und seine ganze Göttliche Familie sind ihr tatsächlich in ihren kleinen verschlafenen Ort gefolgt und wollen ihr keine Ruhe lassen. Ob ihr kleines gebrochenes Herz das aushält soll sich Zeigen. Einfach wollen ihr die Götter das Leben jedenfalls nicht machen. Nicht nur das sie in die Moralisch fragwürdigen Spiele mit rein gezogen wurde und ihre beste Freundin verloren hat, es scheint auch so das Cayden sie wirklich liebt. In Göttlich hasse mich nicht werden die Leser mit vielen Spannenden Wendungen Konfrontiert und es geht sogar um Leben und Tod, wie fast immer wenn Griechische Götter und Halbgötter im Spiel sind. Das Buch ist wirklich sehr angenehm geschrieben und lässt sich sehr flüssig lesen, ich konnte auch von diesem Buch kaum die Augen abwenden.

von einer Kundin/einem Kunden aus Magdeburg am 16.06.2018
Bewertet: anderes Format

Der Kampf der Götter geht in die vielleicht entscheidende Runde und Jess steckt, ohne es zu wollen, mitten im Geschehen. Und Cayden scheint wohl "fern halten" nicht zu verstehen.