Warenkorb
 

Trust - Vertraue

Weitere Formate

Schon seit dem College versteckt sich Logan Mitchell hinter seiner kultivierten und arroganten Fassade, die er für undurchdringlich hält. Bis er Tate Morrison trifft. Seit sie sich vor einigen Monaten das erste Mal begegnet sind, nimmt Tate sein Herz in Beschlag und Logan muss erkennen, dass es an der Zeit ist, sich ihm zu öffnen.
Nachdem Tate so viele Jahre damit verbracht hat, sein Leben für seine Familie zurückzustellen, fasst er den Entschluss, sich endlich seinen Herzenswunsch zu erfüllen. Obwohl ihre Beziehung für beide Männer äußerst unerwartet kam, müssen sie anfangen, sich und ihrer Liebe zu vertrauen. Allerdings ist der Weg dahin nicht immer einfach …
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 344
Erscheinungsdatum 01.03.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-86443-758-8
Verlag Sieben Verlag
Maße (L/B/H) 21,6/13,4/2,7 cm
Gewicht 464 g
Verkaufsrang 66345
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
12,90
12,90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Lieferbar in 2 - 3 Tage Versandkostenfrei
Lieferbar in 2 - 3 Tage
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Kundenbewertungen

Durchschnitt
5 Bewertungen
Übersicht
4
1
0
0
0

Tate und Logan sind etwas ganz besonderes
von Katarina Jensen aus Itzehoe am 22.01.2019

Das Besondere an dieser Reihe ist, dass die Titel der Romane auch gleichzeitig den Stand der Beziehung von Tate und Logan zeigen. Ging es in Band eins noch darum, die Freiheit zu haben, sich zu nehmen was man möchte, zeigt Band zwei, dass man nach der Liebe greifen sollte, wenn man sie gefunden hat. Egal was das Umfeld davon... Das Besondere an dieser Reihe ist, dass die Titel der Romane auch gleichzeitig den Stand der Beziehung von Tate und Logan zeigen. Ging es in Band eins noch darum, die Freiheit zu haben, sich zu nehmen was man möchte, zeigt Band zwei, dass man nach der Liebe greifen sollte, wenn man sie gefunden hat. Egal was das Umfeld davon hält. In Band drei lernen beide Männer was es bedeutet zu vertrauen. Beide sind gebrannte Kinder und daher fällt es ihnen schwer, sich vollkommen auf den anderen einzulassen. Das merkt man vor allem bei Logan, der schon eine sehr ungesunde Beziehung hinter sich hat. Diese süße und zarte Liebe der Beiden nimmt nur noch mal richtig an Fahrt auf. Mit ihnen erlebt man deutlich, was wirklich wichtig ist und das man sich auf seinen Partner verlassen sollte. Band drei ist tragisch und doch bitter süß. Ich bin dieser Geschichte unrettbar verfallen und warte ungeduldig auf Band 4, der im März erschient. Die Geschichte ist mit sechs Bänden abgeschlossen. Ich hoffe, die letzten beiden finden auch den Weg nach Deutschland. Bewertung: Weiterhin eine ausdrückliche Kaufempfehlung! Ich vergebe 5+ von 5 Sternen.

Erneut ein Buch zum Verschlingen.
von einer Kundin/einem Kunden aus Königs Wusterhausen am 09.04.2018

Dies ist der dritte Teil der Gay Romance - Reihe um Logan und Tate, der wieder aus beiden Perspektiven erzählt wird. Man sollte die beiden vorherigen Bände unbedingt kennen, da es sich um eine fortlaufende Geschichte handelt. Der Schreibstil ist wie gewohnt angenehm und flüssig und die Kapitellänge sehr passend (und davon abg... Dies ist der dritte Teil der Gay Romance - Reihe um Logan und Tate, der wieder aus beiden Perspektiven erzählt wird. Man sollte die beiden vorherigen Bände unbedingt kennen, da es sich um eine fortlaufende Geschichte handelt. Der Schreibstil ist wie gewohnt angenehm und flüssig und die Kapitellänge sehr passend (und davon abgesehen irrelevant, da man eh keine Pause macht, sondern die Geschichte in einem Stück verschlingt ^^). Nach dem Ende von Band 2 hatte ich gedacht, ich wüsste, um welche Problematik es in diesem Teil hauptsächlich gehen würde. Noch mehr hätte ich mich allerdings gar nicht irren können. Vielleicht wird ein gewisser Jemand in den nachfolgenden Teilen noch wichtiger, hier jedoch ging es stattdessen um Logan und Tates Zukunft. Ihre Beziehung hat sich inzwischen gefestigt, doch nach all dem Trubel vergisst man gerne, dass alles noch sehr frisch ist und beide noch dabei sind, sich an das Miteinander zu gewöhnen. Logan kann es kaum ohne Tate aushalten und möchte, dass dieser zu ihm zieht; Tate hingegen fängt an, lang gehegte Träume ins Auge zu fassen. Ich konnte Tates Zögern und seine Beweggründe sehr gut nachvollziehen und mir hat gefallen, in welche Richtung sich ihre Beziehung entwickelt und wie die beiden mit dem "Alltag" umgehen. Die erste Hälfte des Buches war sehr angenehm zu lesen, ohne große Höhepunkte, dennoch unterhaltsam und schlichtweg schön. Tja, und dann kam die zweite Hälfte... zog mir gewissermaßen einen Baseballschläger über den Kopf (metaphorisch gesprochen) und ließ mich über Stunden nicht mehr zur Ruhe kommen. Immerhin bin ich sehr froh darüber, dass mir ein gemeiner Cliffhanger erspart bleibt und dieser Band relativ abgeschlossen endet. Fazit: Eine Reihe, die ich absolut empfehlen kann. Auch diesen Teil konnte ich wieder kaum aus der Hand legen. Da mir der Humor des ersten Bandes hier ein wenig zu kurz kam, erhält dieser Teil - wie auch Band 2 - sehr gute 4 Sterne von mir.

WoW
von Weinlachgummi aus Schwarzwald am 25.03.2018

Auf Trust - Vertrauen, Band 3 der Temptation Reihe habe ich mich sehr gefreut. In den Büchern geht es um Tate und Logan. Logan ist Anwalt, leicht kontrollsüchtig und gibt gerne den Ton an. Er ist es gewohnt, zu bekommen was er möchte und er will Tate. Tate ist geschieden und war noch nie mit einem Mann zusammen, dies war nie ein... Auf Trust - Vertrauen, Band 3 der Temptation Reihe habe ich mich sehr gefreut. In den Büchern geht es um Tate und Logan. Logan ist Anwalt, leicht kontrollsüchtig und gibt gerne den Ton an. Er ist es gewohnt, zu bekommen was er möchte und er will Tate. Tate ist geschieden und war noch nie mit einem Mann zusammen, dies war nie eine Option für ihn, bis er auf Logan traf. Zwischen den beiden gibt es eine unglaubliche Anziehungskraft und Tate kann Logan nicht lange widerstehen. Nachdem die Beziehung der beiden nach Band 2 gefestigt wirkt, war ich gespannt, um was es nun in Band 3 geht. Zu Beginn hatte ich etwas Angst, die Geschichte würde einfach so vor sich hin plätschern ohne richtigen Schwerpunkt bzw. Handlung. Doch es gab dann ein Ereignis, welches für einiges Drama und Bange Momente gesorgt hat. Dadurch kam auch schön Spannung auf und ich habe sehr mit gelitten und gefiebert. Aus der Hand legen wollte ich das Buch zu dieser Zeit nicht mehr. Tate und Logan konnten mich wieder völlig in ihren Bann ziehen. Es gab wieder einige heiße Szenen zwischen den beiden. In denen aber auch wieder die Gefühle der beiden gezeigt bzw. verdeutlicht wurden. Vertrauen, Liebe und Sicherheit. Die Szenen fand ich in keinster Weise ordinär oder unpassend. Die Anziehungskraft und die Liebe zwischen den beiden kamen sehr gut beim Leser an. Und ich finde die beiden einfach so toll. Und ich hoffe auch die weiteren drei Teile werden übersetzt und auch als Taschenbuch erscheinen. Fazit: Ein schöner dritter Band der Reihe um Tate und Logan und ich hoffe auch die weiteren Bände werden übersetzt. Die Anziehungskraft der beiden und die Liebe zwischen ihnen ist deutlich zu spüren, diese Gefühle konnte die Autorin gut transportieren. Es gab auch ein paar spannenden Stellen, die den Leser haben zittern lassen. Ein schönes Leseerlebnis.