Warenkorb
 

Sie haben noch keinen tolino eReader? Jetzt informieren.

Madness

Das Land der tickenden Herzen

(16)
"Ich hätte wissen müssen, dass es keine gute Idee war, dem Kaninchen quer durch London zu folgen.
Doch wer hätte denn ahnen können, dass dieses seltsame flauschig weiße Ding mit der Taschenuhr mich hierher bringen würde? Ich meine, wo bin ich hier überhaupt?
Die Bäume bestehen aus Kupfer und ihre Blätter wiegen schwer wie Blei. Überall schwirren Käfer mit Flügeln aus Glas umher und am Firmament drehen sich gigantische Zahnräder, als würden sie allein diese Welt in Bewegung halten. Und dann … ist da noch Elric. Ein Junge, aus dem ich einfach nicht schlau werde und der so herz- und emotionslos scheint. Doch ich bin entschlossen, sein Geheimnis zu lüften, um zu erfahren, was der Grund für seine Gefühlskälte ist.
Oh, und falls ich es noch nicht erwähnt habe: Ich bin übrigens Alice. Und wie es scheint, bin ich im Wunderland gelandet… kennst du vielleicht den Weg hinaus?"
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Seitenzahl 312 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 12.10.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783959911160
Verlag Drachenmond Verlag
Dateigröße 1429 KB
Verkaufsrang 21.022
eBook
4,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
eBook kaufen
eBook verschenken
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Buchhändler-Empfehlungen

Alina Borzenkova, Thalia-Buchhandlung Trier

Eine leicht düstere Alice im Wunderland - Variante trifft auf Steampunk-Elemente. Tolle Idee die geschickt verpackt wurde, leider kommt das Ende etwas abrupt. Super für Genre-Fans Eine leicht düstere Alice im Wunderland - Variante trifft auf Steampunk-Elemente. Tolle Idee die geschickt verpackt wurde, leider kommt das Ende etwas abrupt. Super für Genre-Fans

Eine Buchhändlerin/ein Buchhändler, Thalia-Buchhandlung Lübeck

Alice soll das Wunderland retten und hat keine Ahnung wie... Doch sie ist mehr mit dem wundersamen Land aus Eisen verbunden als sie denkt... Alice soll das Wunderland retten und hat keine Ahnung wie... Doch sie ist mehr mit dem wundersamen Land aus Eisen verbunden als sie denkt...

Diese Steampunk Neuadaption von Alice im Wunderland verknüpft altbekannte Elemente mit Neuem und Außergewöhnlichem und begeistert damit auf voller Länge! Wundervoll und magisch! Diese Steampunk Neuadaption von Alice im Wunderland verknüpft altbekannte Elemente mit Neuem und Außergewöhnlichem und begeistert damit auf voller Länge! Wundervoll und magisch!

„Das Wunderland mal anders“

A. Fischer, Thalia-Buchhandlung Brühl

Tolle Erzählung rund um Wunderland und altbekannten Freunden wie die Grinsekatze und den Hutmacher - und Alice natürlich mittendrin, auf der Suche nach ihrem Zuhause. Bekannte Geschichte und trotzdem neue Spannung - würdest du dem weißen Kaninchen folgen?! Tolle Erzählung rund um Wunderland und altbekannten Freunden wie die Grinsekatze und den Hutmacher - und Alice natürlich mittendrin, auf der Suche nach ihrem Zuhause. Bekannte Geschichte und trotzdem neue Spannung - würdest du dem weißen Kaninchen folgen?!

Tamara Behl, Thalia-Buchhandlung Aschaffenburg

Wird es Alice gelingen, wieder nach Hause zu kommen? Oder muss sie sich mit dem Wunderland, Grinser und dem Hutmacher Elric arrangieren? Eine tolle Geschichte aus dem Wunderland! Wird es Alice gelingen, wieder nach Hause zu kommen? Oder muss sie sich mit dem Wunderland, Grinser und dem Hutmacher Elric arrangieren? Eine tolle Geschichte aus dem Wunderland!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
16 Bewertungen
Übersicht
10
6
0
0
0

Gelungen, spannend, absolut neu
von read.a.cupcake am 30.07.2018
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Achtung Spoilergefahr!!! Wieder einmal hat mich ein Drache komplett in seinen Bann gezogen. Als Disney und Märchenfan, war sofort klar, dass ich diese Adaption lesen muss. Und ich wurde nicht enttäuscht. Maja's Schreibstil zieht einen sofort mit ins Wunderland und lässt einen mitfiebern. Sie schreibt sehr detalreich und man bekommt ein sehr klares... Achtung Spoilergefahr!!! Wieder einmal hat mich ein Drache komplett in seinen Bann gezogen. Als Disney und Märchenfan, war sofort klar, dass ich diese Adaption lesen muss. Und ich wurde nicht enttäuscht. Maja's Schreibstil zieht einen sofort mit ins Wunderland und lässt einen mitfiebern. Sie schreibt sehr detalreich und man bekommt ein sehr klares Bild der Protagonisten. Maja entführt uns in eine komplett andere Art von Alice im Wunderland. Man findet viele ursprüngliche Deatils, wie die Reise durchs Kaninchenloch, den weißen Hasen mit seiner Taschenuhr, die Teegesellschaft, Grinser und natürlich den Hutmacher. Jedoch stehen alle im neuen Licht und sind alles andere als ?normal?. Sie verbindet die alt bekannte Geschichte mit viel Steampunkeinfluss. Alice und Steampunk, geht das? Maja beweist hier ganz klar: JA! Die ganze Reise ist gespickt von Freundschaft, Liebe, Familie, Mut und neuen Erkenntnissen. Und auch die Liebesgeschichte zwischen Aice und dem Hutmacher verleiht der Geschichte nochmal einen komplett neuen Glanz. Rundum eine gelungene, neu interpretierte und faszinierende Reise durchs Wunderland. Eine Fortsetzung von Maja's Geschichte würde sich bestimmt lohnen.

Folgst du dem weißen Kaninchen?
von einer Kundin/einem Kunden aus Ellwangen am 22.07.2018
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Inhalt: ?Ich hätte wissen müssen, dass es keine gute Idee war, dem Kaninchen quer durch London zu folgen. Doch wer hätte denn ahnen können, dass dieses seltsame flauschig weiße Ding mit der Taschenuhr mich hierher bringen würde? Ich meine, wo bin ich hier überhaupt? Die Bäume bestehen aus Kupfer und... Inhalt: ?Ich hätte wissen müssen, dass es keine gute Idee war, dem Kaninchen quer durch London zu folgen. Doch wer hätte denn ahnen können, dass dieses seltsame flauschig weiße Ding mit der Taschenuhr mich hierher bringen würde? Ich meine, wo bin ich hier überhaupt? Die Bäume bestehen aus Kupfer und ihre Blätter wiegen schwer wie Blei. Überall schwirren Käfer mit Flügeln aus Glas umher und am Firmament drehen sich gigantische Zahnräder, als würden sie allein diese Welt in Bewegung halten. Und dann ? ist da noch Elric. Ein Junge, aus dem ich einfach nicht schlau werde und der so herz- und emotionslos scheint. Doch ich bin entschlossen, sein Geheimnis zu lüften, um zu erfahren, was der Grund für seine Gefühlskälte ist. Oh, und falls ich es noch nicht erwähnt habe: Ich bin übrigens Alice. Und wie es scheint, bin ich im Wunderland gelandet? kennst du vielleicht den Weg hinaus?? Meinung: Ein absolut tolles Buch! Wer die Geschichte von Alice im Wunderland kennt, wird dieses Buch lieben! Man trifft hier so viele alte Bekannte Figuren, unter anderem auch die Grinsekatze - genannt Grinser. Doch diese Geschichte schweift ein wenig vom Original ab - denn im Wunderland ist nichts unmöglich! Macht euch bereit für eine wunderbare Reise durch das Wunderland und seine Tücken!

Steampunk Alice
von Nora Eliana - Papertea & Bookflowers am 16.04.2018
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Immer mal wieder kommt ein Buch daher was einen komplett überrascht. Madness war so ein Buch für mich. Ich hätte nicht gedacht wie sehr mich das Wunderland in seinen Bann zieht, wie sehr ich es genießen würde Charaktere, die ich gerade in Alice in Wonderland wieder gesehen hatte, hier... Immer mal wieder kommt ein Buch daher was einen komplett überrascht. Madness war so ein Buch für mich. Ich hätte nicht gedacht wie sehr mich das Wunderland in seinen Bann zieht, wie sehr ich es genießen würde Charaktere, die ich gerade in Alice in Wonderland wieder gesehen hatte, hier neu zu entdecken! Wenn ihr ein Buch mit toller Atmosphäre und einer starken Protagonisten sucht, dann lest Madness. Das Wunderland ist einzigartig und die Steampunkelemente haben überraschend gut gepasst (und kleiner Tipp am Rande, holt eine laut tickende Uhr ins Zimmer wenn ihr das Buch lest ) Fast alles im Wunderland besteht aus Kupfer (o.ä). Die Bäume, die Tiere sind teilweise, wenn nicht sogar ganz aus Schrauben, Zahnrädern etc zusammengesetzt. Und es gibt noch vieles mehr zu entdecken. Auch die Charaktere sind zwar angelehnt an Alice im Wunderland, haben aber ihre ganz eigenen Wesenszüge und Wünsche. Alice muss durch viel durch, aber trotzdem verliert sie nie ihren Kopf oder ihr Herz (obwohl ? :P) Elric, der verrückte Hutmacher, ist perfekt. Er passte so gut in die Welt und die Interaktion mit Alice war echt süß teilweise. Er war liebenswert, distanziert, verschmitzt und hatte Humor. Mehr möchte ich gar nicht verraten. Und Grinser, die Cheshire Cat, war klasse. Sehr katzenartig. Verspielt (und leicht bedrohlich). Die beiden waren ein tolles Duo. Auch wenn die Liebesgeschichte mir persönlich ein kleines bisschen zu schnell ging und das Ende doch etwas kitschig war, hatte ich doch beim lesen sehr viel Spaß dabei! Die Konflikte waren nicht unnötig, künstlich kreiert oder unverständlich, sondern passten perfekt in die Welt und zu ihren Bewohnern. Und manchmal ist etwas Kitsch ja auch genau das was man braucht! Aber was mir wirklich am allermeisten an dem Buch gefallen hat ist eindeutig die Welt und die Atmosphäre die dabei entstanden ist!