Meine Filiale

Gesegnete Zeit zwischen Chemnitzer Esse, Mittweidaer Wasserturm und Thiessower Mole

Birgit Wannhoff

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
20,00
20,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Lieferbar in 2 - 3 Tage Versandkostenfrei
Lieferbar in 2 - 3 Tage
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Die Autorin schreibt Geschichten und Begebenheiten aus Kindheit und Gegenwart. Sie rundet z. B. ihr Aufwachsen in der Kleinstadt, ihre Liebe zu Tieren, die Urlaube an der Ostsee, die Wiederbegegnung mit einer Bekannten aus Kindheitstagen, die Frage, ob man sich als Christ(in) tätowieren lassen darf, die Rückbesinnung auf ihre Schulzeit, zufällige Begegnungen mit Mitmenschen und die Bedeutung eines Teddys der Firma Steiff in ihrem Berufsleben mit ansprechenden Fotos aus ihrem Privatarchiv wirkungsvoll ab. Manchmal laden sie zum Lächeln und Nachdenken ein. Die Autorin glaubt an das Wirken Gottes und seines Sohnes Jesus Christus in ihrem Leben. Sie schreibt ausdrücklich nicht nur für Christen, sondern ermuntert Suchende, Zweifelnde und Fragende, Gott zu suchen und sich von ihm finden zu lassen.

Birgit Wannhoff ist seit 1988 verheiratet, hat vier Kinder und lebt in Chemnitz. Die gelernte Kauffrau war als Sekretärin/Sachbearbeiterin tätig und wechselte vor einigen Jahren in den medizinischen Bereich.

Ihr Hobby bisher: Lesen, was andere geschrieben haben. Daraus entwickelte sich der Wunsch, selbst ein Buch zu veröffentlichen. Das Besondere: Gepflegtes Deutsch, auch und vor allem bei den erotischen Szenen.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 132
Altersempfehlung 18 - 99 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 03.10.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7450-2637-5
Verlag Epubli
Maße (L/B/H) 19/12,5/0,8 cm
Gewicht 165 g
Auflage 2

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • Artikelbild-0