Warenkorb
 

Quatro/Scott & Powell

(1)
In den Warenkorb

Produktdetails


Medium CD
Anzahl 1
Erscheinungsdatum 27.10.2017
EAN 4601620108518
Genre Rock
Hersteller Warner Music
Komponist Quatro/Scott & Powell
Musik (CD)
17,99
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Lieferbar in 2 - 3 Tage
Buch dabei - versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Buchhändler-Empfehlungen

„"From the first drum beat, bass lick and guitar chord we knew we had something special..."“

Matthias Kesper, Thalia-Buchhandlung Paderborn

Oh ja, die hier vorliegende CD ist wirklich etwas besonderes: Der Titel "Super-Group" ist arg überstrapaziert, aber hier trifft es wirklich zu! Drei überlebende Stars des Glam-Rocks der 70er Jahre tun sich zusammen, besinnen sich auf ihre musikalischen Wurzeln, und legen ein Album der Extra-Klasse im Bereich Blues, Soul & Rock vor:
Suzi Quatro am Bass, Andy Scott (Sweet) an der Gitarre und Don Powell (Slade) an den Drums spielen sich durch einen Kanon der Klassiker in mehr als beeindruckender Art und Weise. Frau Quatro, die jüngste mit knapp 70 Jahren, röhrt wie in besten Zeiten, Herr Scott hat nichts, aber auch gar nichts an der Gitarre verlernt, und Don Powell bedient seine Drums fast beängstigend gut...
Anspiel-Tipps? Jeder einzelne Song, herausragend: Slow down, If only, The price of Love und als absolutes Highlight: Just like a woman! Suzi ist bestimmt nicht Aretha Franklin, aber ich kenne keine druckvollere und bessere Variante dieses Klassikers!!!
Unbedingte Kaufempfehlung! CD einlegen, oder LP auflegen, und eine gute Stunde perfekte Musik genießen...
Oh ja, die hier vorliegende CD ist wirklich etwas besonderes: Der Titel "Super-Group" ist arg überstrapaziert, aber hier trifft es wirklich zu! Drei überlebende Stars des Glam-Rocks der 70er Jahre tun sich zusammen, besinnen sich auf ihre musikalischen Wurzeln, und legen ein Album der Extra-Klasse im Bereich Blues, Soul & Rock vor:
Suzi Quatro am Bass, Andy Scott (Sweet) an der Gitarre und Don Powell (Slade) an den Drums spielen sich durch einen Kanon der Klassiker in mehr als beeindruckender Art und Weise. Frau Quatro, die jüngste mit knapp 70 Jahren, röhrt wie in besten Zeiten, Herr Scott hat nichts, aber auch gar nichts an der Gitarre verlernt, und Don Powell bedient seine Drums fast beängstigend gut...
Anspiel-Tipps? Jeder einzelne Song, herausragend: Slow down, If only, The price of Love und als absolutes Highlight: Just like a woman! Suzi ist bestimmt nicht Aretha Franklin, aber ich kenne keine druckvollere und bessere Variante dieses Klassikers!!!
Unbedingte Kaufempfehlung! CD einlegen, oder LP auflegen, und eine gute Stunde perfekte Musik genießen...

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0