Meine Filiale

Der Tag der Engel

Paul Weiler

(5)
eBook
eBook
4,99
4,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

12,99 €

Accordion öffnen
  • Der Tag der Engel

    Bookshouse

    Lieferbar in 2 - 3 Tage

    12,99 €

    Bookshouse

eBook (ePUB)

4,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Spannender Wissenschaftsthriller zum Thema Alternsforschung und ewige Jugend.

Werden wir Alter und Tod überwinden können? Davon ist der anonyme Auftraggeber überzeugt, der den Biomediziner John Flender für ein exklusives Forschungsprojekt gewinnen will. Obwohl die ungewöhnlichen Umstände des Angebotes ihn zunächst zögern lassen, stellt John sich der Herausforderung. Er begibt sich auf ein abgelegenes Cottage in Südengland, wo er am genetischen Code zu forschen beginnt. Sein einziger Kontakt zur Außenwelt besteht fortan über ein hochmodernes Computersystem, das ihn und seine Forschungskollegen miteinander verbindet - und in seiner attraktiven Betreuerin Anna Cortini. Bald verdichten sich jedoch die Anzeichen, dass irgendetwas mit dem Projekt nicht stimmt. Bei seiner Suche nach Antworten kann John Flender niemandem vertrauen: Weder Anna, die ein dunkles Geheimnis vor ihm verbirgt, noch dem mysteriösen Auftraggeber, dessen wahre Absichten sich erst nach und nach offenbaren ...

Paul Weiler, geboren 1964 im westfälischen Münster, absolvierte nach dem Abitur zunächst eine Ausbildung im Bereich Presse- und Öffentlichkeitsarbeit einer Non-Profit-Organisation. Hier veröffentlichte er bereits zahlreiche Texte für Magazine und Zeitungen. Anschließend studierte er Betriebswirtschaftslehre und publizierte zwei Sachbücher. Die folgende Rushhour des Lebens - Weiler ist Familienvater zweier Kinder, Geschäftsführer eines bundesweit tätigen IT-Dienstleisters und gelegentlich als Saxophonist einer Funk-Band unterwegs - ließ ihm kaum Zeit für anderes. Erst in den letzten Jahren hat er seine Leidenschaft für das Schreiben wiederentdeckt.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Seitenzahl 332 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 19.09.2017
Sprache Deutsch
EAN 9789963538003
Verlag Bookshouse
Dateigröße 1534 KB

Kundenbewertungen

Durchschnitt
5 Bewertungen
Übersicht
5
0
0
0
0

Wenn man für die Unsterblichkeit über Leichen geht....
von Rose75 am 28.06.2019
Bewertet: Einband: Taschenbuch

In diesem Buch widmet sich der Autor den Themen 'Ewige Jugend' und 'Ethik in der Forschung'. Wie schon in seinem neuen Buch „Tödliche neue Welt“ ( Stand Juni 2019) schneidet er auch hier die Möglichkeiten der smarten Technologien an. Handlung: John Flender ist ein Experte auf dem Gebiet der Stammzellen-Forschung. Er wird v... In diesem Buch widmet sich der Autor den Themen 'Ewige Jugend' und 'Ethik in der Forschung'. Wie schon in seinem neuen Buch „Tödliche neue Welt“ ( Stand Juni 2019) schneidet er auch hier die Möglichkeiten der smarten Technologien an. Handlung: John Flender ist ein Experte auf dem Gebiet der Stammzellen-Forschung. Er wird von einer attraktiven Frau angesprochen und sie unterbreitet ihm ein attraktives Angebot, das ihn finanziell und wissenschaftlich reizt. Wie kann man den Alterungsprozess stoppen? Gemeinsam mit 6 anderen Experten lässt er sich auf dieses Projekt ein. Nach einiger Zeit gibt es vielversprechende Ergebnisse. Im weiteren Verlauf fällt John und einem Kollegen ein Parameter auf, der besorgniserregend ist. Wie kommen die Testergebnisse zustande? Meine Meinung zum Buch: Dem Autor ist es gelungen eine spannende Story zu erzählen, die nicht dem klassischen Thriller entspricht. Es geht vielmehr um Moral, Ethik und gesellschaftliche Fragen wie z.B. Gäbe es einen Wirkstoff der die Alterung stoppt, wer würde ihn bekommen? Nur die Reichen? Was wäre mit dem Bevölkerungswachstum? Paul Weiler hat das Talent, packend und spannend zu schreiben und in die Handlung noch aktuelle Themen aus der IT-Welt sehr lehrreich zu verpacken. Gerne mehr davon

Spannend!!!
von Lisa0312 am 10.12.2017

Zum Inhalt: John Flender,Biomediziner bekommt ein lukratives Angebot an einem Forschungsprojekt teilzunehmen in dem es um den menschlichen Alterungsprozess geht. Er und sechs weitere Forscher beginnen mit der Arbeit.Nach Monaten gelingt ihnen ein sensationeller Durchbruch. John merkt dann dass wichtige Labordaten versc... Zum Inhalt: John Flender,Biomediziner bekommt ein lukratives Angebot an einem Forschungsprojekt teilzunehmen in dem es um den menschlichen Alterungsprozess geht. Er und sechs weitere Forscher beginnen mit der Arbeit.Nach Monaten gelingt ihnen ein sensationeller Durchbruch. John merkt dann dass wichtige Labordaten verschwunden sind Und etwas ganz und gar nicht stimmt. Auf der Suche nach Antworten wird er von Anna Cortini unterstützt die allerdings auch was zu verbergen hat.... Meine Meinung: Anfang's war ich etwas skeptisch, ob ich das alles überhaupt verstehen würde, denn von Gentechnik hab ich so absolut keine Ahnung. Der Autor hat es aber so gut beschrieben und erklärt, das ich alles verstanden hab. Die wichtigsten Personen werden auch sehr gut beschrieben. Der Schreibstil ist schön und lässt sich flüssig lesen. Spannung gab's von Anfang an und hielt bis zum Ende. Die Aufklärung am Schluss, war für mich auch Schlüssig und hinterließ keine offenen Fragen. Fazit: Ein spannendes Buch über die Entschlüsselung des menschlichen Alterungsprozess und was Leute nicht alles bereit sind zu tun um ewig zu Leben

Spanned bis zur letzten Seite
von einer Kundin/einem Kunden aus Düren am 02.12.2017

Ich bin auf Empfehlung einer Bekannten an dieses Buch gekommen. Es ist das erste Buch dieses Autors, das ich gelesen habe. Ich bin begeistert! Die Protagonisten sind ausführlich beschrieben, der Inhalt ist packend und sprachlich fesselnd verfasst. Die Geschichte ist von der ersten bis zur letzten Seite spannend. Ich habe das B... Ich bin auf Empfehlung einer Bekannten an dieses Buch gekommen. Es ist das erste Buch dieses Autors, das ich gelesen habe. Ich bin begeistert! Die Protagonisten sind ausführlich beschrieben, der Inhalt ist packend und sprachlich fesselnd verfasst. Die Geschichte ist von der ersten bis zur letzten Seite spannend. Ich habe das Buch kaum aus der Hand legen können. Ich freue mich darauf, mehr von diesem Autos zu lesen.

  • Artikelbild-0