Meine Filiale

Secret Fire

Die Entflammten

Secret Fire Band 1

C.J. Daugherty, Carina Rozenfeld

(92)
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
12,00
12,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

12,00 €

Accordion öffnen
  • Secret Fire

    Oetinger

    Sofort lieferbar

    12,00 €

    Oetinger

gebundene Ausgabe

18,99 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

9,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 448
Altersempfehlung 14 - 17
Erscheinungsdatum 01.04.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8415-0509-5
Verlag Oetinger
Maße (L/B/H) 19/12,3/3,8 cm
Gewicht 436 g
Auflage 1
Übersetzer Peter Klöss, Jutta Wurm
Verkaufsrang 135614

Weitere Bände von Secret Fire

mehr
  • Band 1

    Secret Fire Secret Fire C.J. Daugherty
    • Secret Fire
    • von C.J. Daugherty
    • Buch
    • 12,00
  • Band 2

    Secret Fire Secret Fire C.J. Daugherty
    • Secret Fire
    • von C.J. Daugherty
    • Buch
    • 12,00

Buchhändler-Empfehlungen

Kann man nicht wieder aus der Hand legen!!!

Anke Tielo, Thalia-Buchhandlung Lutherstadt Eisleben

Dieses Buch ist spannend und packend von der ersten Seite an. Man wird in eine geheimnisvolle Welt voller alter Weisheiten und dunkler Mächte entführt! Ich bin restlos begeistert!

Suchtgefahr

Anja Hofmann, Thalia-Buchhandlung Nürnberg

Schon die "Nightschool"-Reihe der Autorin finde ich hervorragend. Deshalb war ich auch auf ihr Fantasy-Debüt sehr gespannt. Es hat meine Erwartungen noch weit übertroffen. Jetzt könnte ich mit meiner Begeisterung für die Geschichte, die sich nur in Superlativen ausdrücken lässt, loslegen. Aber das würde ewig dauern und hält Sie nur davon ab sofort und auf der Stelle den Roman in die Hand zu nehmen und darin zu versinken. Viel Spaß dabei! Ach ja, eines noch: ich habe das Buch gelesen, zugeschlagen und sofort wieder von vorn angefangen.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
92 Bewertungen
Übersicht
54
31
7
0
0

Guter 1.Band
von einer Kundin/einem Kunden aus Wien am 26.05.2020
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Also Secret Fire - Die Entflammten war von der Autorin C.J. Daugherty war mein erstes Buch von ihr und bin froh, dass ich es gelesen habe. Der Schreibstil war sehr angenehm und fesselnd. Man hatte zu keiner Zeit das Gefühl von Langeweile sondern eher durch die Fantasy-Elemente war es unterhaltsam und spannend. Die Autorin hat e... Also Secret Fire - Die Entflammten war von der Autorin C.J. Daugherty war mein erstes Buch von ihr und bin froh, dass ich es gelesen habe. Der Schreibstil war sehr angenehm und fesselnd. Man hatte zu keiner Zeit das Gefühl von Langeweile sondern eher durch die Fantasy-Elemente war es unterhaltsam und spannend. Die Autorin hat eine gute Mischung zwischen denn Charakteren und der Kulisse in England und Frankreich geschaffen. Die Protagonisten waren sympathisch und man konnte sich leicht mit ihnen identifizieren. Zu den ganzen 5 Sternen ist es leider nicht geworden, weil mir ein paar Sachen jetzt nicht so gefallen haben aber das ist nur meine persönlichen Meinung. Für den Auftakt einer Dilogie war ich trotzdem positiv überrascht und bin auf jedefall auf den 2 Band gespannt

Potenzial nach oben!
von Sylvi's Lesestübchen am 05.11.2019
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Ein wirklich sehr spannendes Buch, aber leider sehr schnelllebig. Ich hätte gerne mehr Details zu allen Protagonisten gehabt. Warum zb. ist Georgie mit Taylor befreundet? Nur damit sie ihre Aufgaben macht, oder weil sie sie wirklich zur Freundin haben will? Und warum kam der Großvater so plötzlich und verschwand gleich wieder, n... Ein wirklich sehr spannendes Buch, aber leider sehr schnelllebig. Ich hätte gerne mehr Details zu allen Protagonisten gehabt. Warum zb. ist Georgie mit Taylor befreundet? Nur damit sie ihre Aufgaben macht, oder weil sie sie wirklich zur Freundin haben will? Und warum kam der Großvater so plötzlich und verschwand gleich wieder, nachdem er Taylor alles erklärt hatte. Nur um ihr Angst zu machen? Wie gesagt ein bisschen mehr hätte die Autorin hier und da ins Detail gehen können. Alles einfach noch ein bisschen besser ausschmücken können. Taylor und Sacha mochte ich wirklich sehr, die zwei sind unterschiedlich wie Tag und Nacht. Wobei sich Taylor schnell von der schüchternen 'Streberin' zur kleiner Kämpferin heraus mausert. Ich hätte mir nur ein bisschen mehr Gefühl gewünscht. Die Beziehung der beiden ist zwar nachvollziehbar, jedoch schnell. Kaum geschrieben, schon verliebt sozusagen. Aber dennoch sehr schöne Lovestory. Die Autorin hat einen sehr interessanten, flüssigen und jugendhaften Schreibstil. Aber dennoch gelang mir der Einstieg in das Buch nur etwas langsam, es packte mich einfach nicht sofort. Aber vielleicht lag das auch nur daran, dass ich unbedingt wissen wollte, wie Taylor und Sacha zusammen hängen. Und die Auflösung auf die Verbindung der zwei war vielversprechend. Also ich kann jedem ans Herz legen das Buch wirklich komplett zu lesen! Trotz anfänglichen Schwierigkeiten und paar kleine Logikfehler habe ich es an 2 Tagen durchgelesen! :D

Kein muss, aber unterhaltsam
von Lovelyceska am 03.08.2017
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

MEINE MEINUNG: Die Teenager Sacha und Taylor könnten unterschiedlicher nicht sein. Während Taylor die Wohltätigkeit in Person ist und eine makellose weiße Weste aufweist, wird Sacha nur so von Problemen umgeben. Der Schulschwänzer Sacha lebt in Paris, dem Herzen von Frankreich, wogegen Taylor ihr Leben in England verbringt. A... MEINE MEINUNG: Die Teenager Sacha und Taylor könnten unterschiedlicher nicht sein. Während Taylor die Wohltätigkeit in Person ist und eine makellose weiße Weste aufweist, wird Sacha nur so von Problemen umgeben. Der Schulschwänzer Sacha lebt in Paris, dem Herzen von Frankreich, wogegen Taylor ihr Leben in England verbringt. Als Online-Nachhilfelehrerin soll die Vorzeigeschülerin Taylor nun Sacha unter die Arme greifen. Zwei unterschiedliche Welten treffen aufeinander – ob das eine gute Entscheidung war? Das Jugendbuch beinhaltet eine spannende Handlung mit magischen Aspekten. Es gibt Verknüpfungen zwischen historischen „magischen“ Gegebenheiten, welche gut eingearbeitet werden. Die Verbindungen von altertümlichen Gebräuchen und moderner Wissenschaft sind interessant sowie unterhaltend. Kurz gesagt: Ein magisches Buch, welches naturwissenschaftlichen Sinn ergibt. Es gibt viele Einschübe von fremdsprachlichen Ausdrücken, welche die Geschichte wunderbar authentisch machen. Somit konnte ich mich sehr gut in den jeweiligen Ort und ihre Atmosphäre einfühlen. Dagegen hat mir der jugendliche Slang nicht gefallen, da er mir an einigen Stellen zu stark ausgereizt wurde. Allerdings handelt es sich, wie bereits erwähnt, um ein Jugendbuch, weshalb ich es aus dem Grund nicht viel schlechter bewerten möchte. Die Kapitellängen sind angenehm kurz und es werden hauptsächlich aus Sachas und Taylors Perspektive erzählt, wobei auch vereinzelt kleine Einblicke aus anderen Charakteren gegeben werden, was die Geschichte gelungen abrundet. BEWERTUNG: Meiner Meinung nach ein gelungenes Jugendbuch, welches kein muss ist, aber sobald man drin ist, nach mehr fordern lässt. ^^ Aus diesem Grund und, weil mir die Charaktere ans Herz gewachsen sind, habe ich sofort nach dem Beenden den zweiten Band angefragt. Das erste Buch bewerte ich mit der Note 2-3. Eine Leseprobe findet ihr hier. ♥ Vielen lieben Dank an den Oetinger Verlag, welcher das eBook für kurze Zeit kostenlos erwerbbar stellte. Da habe ich natürlich sofort zugeschlagen! 🙂


  • Artikelbild-0