Warenkorb
 

Bestellen Sie bis zum 20.12.2018 und erhalten Sie Ihre Sendung pünktlich zu Heiligabend.**

Das Einhorn ohne Horn vorn

(6)
Das kleine Einhorn ist verzweifelt: Sein Horn will einfach nicht wachsen! Die Ziege bietet an, ihm eins auszuleihen. Das Nashorn beruhigt, dass seins auch sehr lange gebraucht hat. Das Pferd tröstet mit einem Kuss. Und plötzlich kribbelt es auf der Stirn.

Zauberhafte (K)Einhorn-Geschichte voller Wärme, Witz und ganz ohne Kitsch.
Portrait
Dr. Susanne Weber ist Assistentin an der Universität Marburg. Ihre Schwerpunkte in Beratung und Forschung sind Netzwerkentwicklung und Großgruppenverfahren. Die Autoren sind erfahrene Praktiker.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 16
Altersempfehlung 1 - 3
Erscheinungsdatum 22.01.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7891-0874-7
Verlag Oetinger
Maße (L/B/H) 17/16,9/1,5 cm
Gewicht 191 g
Abbildungen 8 farbige Abbildungen mit 8 Illustrationen
Verkaufsrang 8.158
Buch (gebundene Ausgabe)
6,00
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Buchhändler-Empfehlungen

Vivien Salamon, Thalia-Buchhandlung Lübeck

Eine niedliche Geschichte um das Einhorn, dass darauf wartet, dass sein Horn wächst. Einfache Bilder, aber sehr bunt, mit kleinen Reimen. Eine niedliche Geschichte um das Einhorn, dass darauf wartet, dass sein Horn wächst. Einfache Bilder, aber sehr bunt, mit kleinen Reimen.

Die Eule mit der Beule und der Hummer mit Kummer dürfen einen neuen Freund in ihrer Reihe begrüßen: das Einhorn ohne Horn vorn. Das muss nämlich erst wachsen. Zuckersüß! Die Eule mit der Beule und der Hummer mit Kummer dürfen einen neuen Freund in ihrer Reihe begrüßen: das Einhorn ohne Horn vorn. Das muss nämlich erst wachsen. Zuckersüß!

Mira Koch, Thalia-Buchhandlung Saarbrücken

Schön illustriert und eine süße Geschichte! Ist mir sofort ins Auge gefallen und ich habe es mir schon oft angeschaut. Schön illustriert und eine süße Geschichte! Ist mir sofort ins Auge gefallen und ich habe es mir schon oft angeschaut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
6 Bewertungen
Übersicht
4
2
0
0
0

Niedliches Buch
von einer Kundin/einem Kunden aus Lübbenau am 22.05.2018

Die kleinen Texte sind schön gereimt und die Bilder dazu sehr niedlich. Als Geschenk für eine kleine 2 jährige Maus super geeignet :)

von einer Kundin/einem Kunden aus Bielefeld am 02.05.2018
Bewertet: anderes Format

Eine supersüße Geschichte, die Ihren Vorgängern ( bspw."Eule ohne Beule") in nichts nachsteht. Quietschebunt und niedlich gereimt. Perfekt für´s Kinderzimmer!

von einer Kundin/einem Kunden aus Dortmund am 22.03.2018
Bewertet: anderes Format

Für Fans von der Eule mit der Beule! "Das Einhorn ohne Horn vorn" ist ebenfalls wieder schön gereimt und hat tolle bunte Bilder! Fans der Reihe müssen auch das Einhorn haben!