Psychologie der Massen

Kröner Großdruck Band 710

Gustave Le Bon

(11)
Die Leseprobe wird geladen.
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
14,90
14,90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Erscheint demnächst (Nachdruck) Versandkostenfrei
Erscheint demnächst (Nachdruck)
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

ab 3,78 €

Accordion öffnen

gebundene Ausgabe

ab 3,95 €

Accordion öffnen

eBook

ab 0,49 €

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

17,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

»Die Massen sind so etwas wie die Sphinx der antiken Sage: man muß die Fragen, die ihre Psychologie uns stellt, lösen und darauf gefaßt sein, von ihnen verschlungen zu werden.«

Mit seinem Buch »Psychologie der Massen«, das 1895 in der französischen Originalfassung und 1908 erstmals auf Deutsch, in der vorliegenden Übersetzung von Rudolf Eisler, erschien, wurde Le Bon zum Begründer der Massenpsychologie und zum bedeutenden Wegbereiter soziologischer wie psychologischer Forschungen. Er vertritt die Auffassung, dass die Masse, auch bei Angehörigen der Hochkultur, die Kritikfähigkeit und damit auch die »Individualität« des Einzelnen verwischt: Der einzelne Mensch verliere sich in der Masse und verhalte sich rein affektiv; die Massensituation an sich löse Leichtgläubigkeit aus und unterliege den Gesetzen der psychischen Ansteckung. Für den Führer, der die Massen zu lenken verstehe, sei es daher ein Leichtes, sie zu beherrschen – ein Ansatz, der in der Rückschau geradezu prophetisch wirkt.

Der Titel ist auch in normaler Schrift lieferbar
(ISBN 978-3-520-09915-0)

Dr. Gustave Le Bon (1841–1931) war zunächst als Arzt tätig; später befasste er sich vorwiegend mit Hygiene und Physiologie sowie mit ethnologischen, völkerpsychologischen und geschichtsphilosophischen Themen. Er gilt als einer der Begründer der modernen sozialpsychologischen Forschung, die er in seinem Hauptwerk ›Psychologie der Massen‹ (KTA 99, 15. Aufl. 1982) grundgelegt hat. Weitere Hauptveröffentlichungen u.a.: ›L’homme et les sociétés‹ (2 Bde., 1881), ›Les lois psychologiques de l’évolution des peuples‹ (10. Aufl. 1911), ›Psychologie du socialisme‹ (8. Aufl. 1917), ›Bases scientifiques d’une philosophie de l’histoire‹ (1931).

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 251
Erscheinungsdatum 20.10.2017
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-520-71002-4
Verlag Alfred Kröner Verlag
Maße (L/B/H) 22,6/15,2/1,7 cm
Gewicht 403 g
Auflage 2. Auflage
Übersetzer Rudolf Eisler

Weitere Bände von Kröner Großdruck

Buchhändler-Empfehlungen

Ramona Schulze, Thalia-Buchhandlung Frechen

Ein Klassiker den man gar nicht oft genug gelesen haben kann. Immer noch hoch aktuell und meiner Meinung nach ein sehr wichtiges Thema, dass man nicht unterschätzen sollte.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
11 Bewertungen
Übersicht
7
1
2
1
0

Gut aber alt
von Patrick aus Aarau am 12.03.2021
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Man merkt definitiv das Alter des Buches, dies muss man sich bewussst sein. Inhaltlich sicherlich gut, und wahrscheinlich wird es immer "aktuell" bleiben. Dennoch war es für mich nicht das Gelbe vom Ei.

Noch sehr aktuell
von einer Kundin/einem Kunden am 27.10.2020
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Das Buch ist für das Alter der Erscheinung für uns heutzutage noch recht gut zu lesen und zu verstehen. Brandaktuell in den meisten Bereichen und wenn man die Psychologie der Massen verstanden hat, weiß man auch warum. Nicht nur die Gefahren werden beschrieben, auch die guten Seiten mit Beispielen aus der Geschichte werden aufge... Das Buch ist für das Alter der Erscheinung für uns heutzutage noch recht gut zu lesen und zu verstehen. Brandaktuell in den meisten Bereichen und wenn man die Psychologie der Massen verstanden hat, weiß man auch warum. Nicht nur die Gefahren werden beschrieben, auch die guten Seiten mit Beispielen aus der Geschichte werden aufgezeigt. Ein Klassiker für jede Generation und auch für die Jugend sehr zu empfehlen.

Absolut Empfehlenswert
von einer Kundin/einem Kunden am 21.10.2020
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Ein Klassiker der meines Erachtens gut lesbar ist. Für jeden der sich mit Psychologie etwas auseinandersetzen möchte ein absolutes Muss!


  • Artikelbild-0