Warenkorb
 

Erfüllte Träume in Thunder Point

Roman

Thunder Point 9

(7)
Lin Su hat ihren vierzehnjährigen Sohn allein großgezogen und kümmert sich aufopferungsvoll um ihre Patienten. Sie hat alles unter Kontrolle – und das soll auch so bleiben. Doch ihr Sohn wird langsam flügge und entwickelt seinen eigenen Kopf. Als dann noch der neue attraktive Nachbar vor der Tür steht, spürt Lin Su, dass ein neues Kapitel in ihrem Leben beginnen könnte. Allerdings müsste sie dafür bereit sein, sich zu öffnen und sich bei jemandem fallen zu lassen …

»Diese Serie ist wohl ihre beste.«
Romantic Times Book Reviews

»Robyn Carr ist eine bemerkenswerte Geschichtenerzählerin.«
The Library Journal
Portrait
Seit Robyn Carr den ersten Band ihrer von den Kritikern gefeierten Virgin-River-Serie veröffentlichte, stehen ihre Romane regelmäßig auf der Bestsellerliste der New York Times. Auch ihre herzerwärmende Thunder-Point-Serie, die in einem idyllischen Küstenstädtchen spielt, hat auf Anhieb die Leser begeistert. Robyn Carr hat zwei erwachsene Kinder und lebt mit ihrem Ehemann in Las Vegas.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 352
Erscheinungsdatum 03.04.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-95649-809-1
Verlag MIRA Taschenbuch
Maße (L/B/H) 18,8/12,4/3 cm
Gewicht 300 g
Originaltitel Wildest Dreams
Auflage 1
Übersetzer Barbara Minden
Verkaufsrang 104.384
Buch (Taschenbuch)
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Weitere Bände von Thunder Point mehr

  • Band 2

    44409751
    Frühlingsgefühle in Thunder Point
    von Robyn Carr
    eBook
    8,99
  • Band 3

    45345198
    Herzenszauber in Thunder Point
    von Robyn Carr
    eBook
    8,99
  • Band 4

    45345209
    Sehnsuchtstage in Thunder Point
    von Robyn Carr
    eBook
    8,99
  • Band 5

    47016113
    Vereint in Thunder Point
    von Robyn Carr
    Buch
    9,99
  • Band 6

    47016280
    Schicksalsstürme in Thunder Point
    von Robyn Carr
    Buch
    9,99
  • Band 7

    57992295
    Rosenduft in Thunder Point
    von Robyn Carr
    Buch
    9,99
  • Band 9

    81990688
    Erfüllte Träume in Thunder Point
    von Robyn Carr
    Buch
    9,99
    Sie befinden sich hier

Kundenbewertungen

Durchschnitt
7 Bewertungen
Übersicht
4
1
2
0
0

?Erfüllte Träume in Thunder Point? von Robyn Carr
von Blubb0butterfly am 14.08.2018
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Eckdaten eBook 270 Seiten Roman Mira Taschenbuch Verlag (Harper Collins Verlag) Thunder-Point-Serie Roman Übersetzung: Barbara Minden 2018 ISBN: 978-3-955768034 Cover Es ist wunderschön. Es wirkt so verträumt und friedlich, sodass man dort direkt einziehen und leben möchte. XD Inhalt Der erfolgreiche Profisportler Blake reiste jahrelang von Wettkampf zu Wettkampf. Erst in der kleinen Küstenstadt Thunder Point findet er den perfekten Ort, um... Eckdaten eBook 270 Seiten Roman Mira Taschenbuch Verlag (Harper Collins Verlag) Thunder-Point-Serie Roman Übersetzung: Barbara Minden 2018 ISBN: 978-3-955768034 Cover Es ist wunderschön. Es wirkt so verträumt und friedlich, sodass man dort direkt einziehen und leben möchte. XD Inhalt Der erfolgreiche Profisportler Blake reiste jahrelang von Wettkampf zu Wettkampf. Erst in der kleinen Küstenstadt Thunder Point findet er den perfekten Ort, um endlich Wurzeln zu schlagen. Denn hier bieten sich ihm ideale Trainingsmöglichkeiten und kaum Ablenkungen. Doch als er auf seine neue Nachbarin Lin Su trifft, kreisen seine Gedanken plötzlich immer weniger um die nächste Herausforderung, sondern viel mehr um die widerspenstige Frau von nebenan? Autorin Seit Robyn Carr den ersten Band ihrer von den Kritikern gefeierten Virgin-River-Serie veröffentlichte, stehen ihre Romane regelmäßig auf der Bestsellerliste der New York Times. Auch ihre herzerwärmende Thunder-Point-Reihe, die in einem idyllischen Küstenstädtchen spielt, hat auf Anhieb die Leser begeistert. Robyn Carr hat zwei erwachsene Kinder und lebt mit ihrem Ehemann in Las Vegas. Meinung Ich habe bereits vorher von der Autorin gehört, aber noch nie etwas von ihr gelesen. Mir sind nur ihre schönen Cover im Gedächtnis geblieben. Daher bin ich gespannt, wie mir dieses Buch gefallen wird. Lin Su ist, wie der Name schon vermuten lässt, asiatischer Herkunft, genauer gesagt hat sie vietnamesische Wurzeln. Da ich auch Vietnamesin bin, finde ich solche Aspekte immer gleich viel interessanter. ;) Sie hat einen vierzehnjährigen Sohn, Charlie, der etwas schwächlich und über den sie mit Argusaugen wacht. Blake Smiley, sein Nachname gefällt mir außerordentlich gut, ist ein Ironman und daher sehr diszipliniert. Das Aufeinandertreffen der beiden ist nicht immer friedlich, da sie ihren Stolz hat und keine Almosen annehmen möchte, sondern für ihr Geld arbeitet. Lin Su ist eine hart arbeitende Mutter, die es auch aufgrund ihrer Herkunft nicht leicht im Leben hatte. Ihre Vergangenheit wird thematisiert, vor allem im Zusammenhang mit ihrer vietnamesischen Familie. Für mich war es anstrengend, all die Personen unter einen Hut zu bringen. Es spielt zwar in einer kleinen Küstenstadt statt, aber es sind trotzdem so viele Personen. Außerdem war es mein erstes Buch aus dieser Reihe. Ich war einfach hoffnungslos überfordert und habe versucht, mich nur auf die drei wichtigen Personen dieser Geschichte zu konzentrieren. Es war keine leichte Aufgabe, aber ich habe es bis zum Ende geschafft, auch wenn ich einiges überflogen habe. Das Ende hat mir sehr gut gefallen. Lin Su verdient ein glückliches Ende und so kann sie endlich mit ihrer Vergangenheit abschließen. ???,5 von ?????

Neue Träume
von Buchgespenst am 21.07.2018

Lin Su hat es in ihrem Leben nicht einfach gehabt. Von einer reichen Familie als Prestigeobjekt adoptiert, früh schwanger und damit rausgeworfen worden hat sie sich nach oben gearbeitet. Mit ihrem mittlerweile vierzehnjährigen Sohn ist sie jetzt als Krankenschwester nach Tunder Point gekommen ? eine weitere Station auf ihrem... Lin Su hat es in ihrem Leben nicht einfach gehabt. Von einer reichen Familie als Prestigeobjekt adoptiert, früh schwanger und damit rausgeworfen worden hat sie sich nach oben gearbeitet. Mit ihrem mittlerweile vierzehnjährigen Sohn ist sie jetzt als Krankenschwester nach Tunder Point gekommen ? eine weitere Station auf ihrem Weg. Doch dann lernt sie Blake kennen und plötzlich fragt sie sich, ob sie in ihrem Leben angekommen ist. Im neunten Band der charmanten Thunder Point-Reihe trifft man alte Bekannte und neue Gesichter. Man fühlt sich sofort in dem kleinen Städtchen zu Hause. Jeder Charakter wird zu einem guten Freund und man möchte das Buch gar nicht mehr aus der Hand legen. Leider gibt es in dieser Geschichte einen unschönen, nicht nachvollziehbaren Bruch. Die so zart und kompliziert aufgebaute Beziehung von Blake und Lin Su macht plötzlich einen Sprung zu vollendeten Tatsachen und weitere Probleme werden nur noch künstlich geschaffen. Damit wird die Geschichte unglaubwürdig und Lin Su geradezu unsympathisch. Sehr schade, da die Autorin in den anderen Bänden bewiesen hat, dass sie es besser kann. Weniger ausgebreitetes Bettgeflüster und mehr Charakterentwicklung wären dem Spannungsbogen gut bekommen. Trotzdem 4 ½ Sterne für ein Buch zum Träumen und entspannende Lesestunden.

Idyllischer Küstenort
von einer Kundin/einem Kunden am 09.05.2018

Erneut ist Thunder Point der Mittelpunkt eines Romas von Robyn Carr. Diesmal geht es um die alleinerziehende Krankenschwester Lin Su, die mit ihrem Sohn Charlie in das malerische Küstenstädtchen zieht. Dort soll sie als Privatschwester die an ALS erkrankte Ex-Eislaufkönigin Winnie pflegen. Der neue attraktive Nachbar Blake zieht sofort... Erneut ist Thunder Point der Mittelpunkt eines Romas von Robyn Carr. Diesmal geht es um die alleinerziehende Krankenschwester Lin Su, die mit ihrem Sohn Charlie in das malerische Küstenstädtchen zieht. Dort soll sie als Privatschwester die an ALS erkrankte Ex-Eislaufkönigin Winnie pflegen. Der neue attraktive Nachbar Blake zieht sofort ihre Aufmerksamkeit auf sich. Auch Charlie freundet sich mit Blake an, der als Leistungssportler in Thunder Point für den nächsten Triathlon trainiert. Für Lin Sus Geschmack ermuntert Blake Charlie zu zuviel Selbstständigkeit, was sie arg auf die Palme bringt. Es dauert einige Zeit bis sie bereit ist, sich für neue Ideen oder auch eine neue Liebe zu öffnen. Ich kenne leider die Vorgängerteile nicht und so war es für mich etwas schwierig die zahlreichen Personen einzuordnen, deren Geschichten am Rande gleich weiter erzählt werden. Nach den Schilderungen der Autorin möchte man am liebsten selbst nach Thunder Point ziehen. Mit Lin Su bin ich nicht ganz warm geworden. Sie wird als sehr verschlossener und kontrollierter Charakter dargestellt, so dass ich sie mir in einer Romanze nicht so richtig vorstellen konnte und manche Szenen daher für mich unglaubwürdig herüberkamen. Aus diesem Grund fehlte mir ein wenig die Chemie zwischen Lin Su und Blake. Mir war auch die heile Welt in Thunder Point etwas zu dick aufgetragen. Wirklich jeder hatte ein dramatisches und vom Schicksal gebeuteltes Vorleben und ist nun in Thunder Point gestrandet, wo alle supernett zueinander sind, wahnsinnig tolerant und hilfsbereit bis zur Selbstaufgabe. Da war die kurze Fluchtszene aus der Küche zu Thanksgiving erfrischend und unterhaltsam. Davon hätte ich mir etwas mehr gewünscht. Insgesamt ist das Buch eine lesenswerte romantische Geschichte, die man sicher mit den Vorgängerteilen noch besser genießen kann.