Warenkorb
 

Solo für Schwarz [4 DVDs]

Produktionsjahre: 2003-2007 Solo für Schwarz ist eine deutsche Fernsehserie des ZDF, die von 2003 bis 2007 produziert wurde. Nach dem großen Erfolg des Thrillers "Tod im Park", in dem die Kriminalpsychologin Hannah Schwarz (Barbara Rudnik) zwei Frauenmorde in Schwerin aufklären kann, gab der Sender eine lose Filmreihe in Auftrag, die nach ihrer Hauptfigur Solo für Schwarz betitelt wurde. Inhaltlich konzentrierte sich die Reihe auf Verbrechen, deren Wurzeln bis in die Zeit vor 1989 zurückreichen, und reflektierte das gesamtdeutsche Lebensgefühl fünfzehn Jahre nach der Wende. Drei weitere Filme entstanden, ehe Solo für Schwarz nach dem frühen Tod von Hauptdarstellerin Barbara Rudnik eingestellt wurde. Regisseur Martin Eigler („Freunde“, „Tatort – Gewaltfieber“) inszenierte mit düsteren Bildern einen packenden Psycho-Krimi, der die polizeiliche Arbeit in der ehemaligen DDR kritisch hinterfragt. Begonnen hatte die Reihe 2003 mit dem Beitrag „Tod im Park“, 2005 folgte „Tod im See“, 2006 „Der Tod kommt zurück“ und 2007 „Tödliche Blicke“. Sven Poser („Im Schwitzkasten“) arbeitet am Drehbuch mit und die viel zu früh verstorbene Hauptdarstellerin Barbara Rudnik zeigte einmal mehr eindrucksvoll, dass sie zu Deutschlands besten weiblichen TV-Ermittlern gehörte.
Portrait
Der 1967 geborene Harald Schrott absolvierte seine Ausbildung in Innsbruck. Seine erste Rolle erhielt er im Alter von 20 Jahren am Tiroler Landestheater. 1988 wechselte er ans Staatstheater Mainz. Während seiner Theaterkarriere spielte Schrott Hauptrollen in verschiedenen renommierten Ensembles, unter anderem von 1991 bis 1994 am Ulmer Theater, von 1995 bis 2001 am Berliner Maxim-Gorki-Theater und 2002 im Düsseldorfer Schauspielhaus. Seit 2000 steht er kontinuierlich vor der Kamera. Neben Volker Schlöndorffs "Die Stille nach dem Schuss" sind besonders Filme wie Christoph Starks „Die Rückkehr", Sylke Enders „Kroko" und Lars Büchels „Erbsen auf halb sechs" erwähnenswert.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Medium DVD
Anzahl 4
FSK Freigegeben ab 12 Jahren
Erscheinungsdatum 24.11.2017
Regisseur Martin Eigler
Sprache Deutsch
EAN 4260428051688
Genre TV-Serien/Show
Studio Edel motion
Originaltitel Solo für Schwarz
Spieldauer 360 Minuten
Film (DVD)
32,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.