Warenkorb
 

Dettinger Te Deum

Die "Weltpremiere“ des Dettinger Te Deums fand zum offiziellen Fest- und Dankgottesdienst zur Feier
des englischen Sieges der Schlacht um Dettingen im Jahr 1743 statt. Aus repräsentativen Erwägungen
wurde die Siegesfeier in englischer Sprache abgehalten.
Händel jedoch ergriff die Gelegenheit und schrieb ein Stück, das neben dem zu erwartenden Pomp
Gotteslob und vielschichtiges menschliches Fühlen mit tief anrührenden Tönen in die Musik
einarbeitete und somit seine eigene Feier zelebrierte.
Händels Dettinger Te Deum wurde sofort nach der Uraufführung als eine der "gewaltigsten Schöpfungen
des Meisters“ und als ein "wahrhaft menschliches und erhabenes Werk“ gefeiert.
Der Bach-Chor Siegen umfasst inzwischen 120 Mitglieder, der in verschiedenen Vokalensembles
eingeteilt wird, die sich entsprechend stilistischen und aufführungspraktischen Aufgaben stellen.
Die Ensembles werden von Ulrich Stötzel, der bei Helmuth Rilling Meisterklassen besuchte und wegen
seiner besonderen Verdienste zum Kirchenmusikdirektor ernannt wurde, geleitet.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Medium CD
Anzahl 1
Erscheinungsdatum 07.01.2002
Sprache Deutsch
Musik (CD)
17,99
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Lieferbar in 5 - 7 Tagen
Buch dabei - versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.