Meine Filiale

Wolfsbeute (Ungekürzte Lesung)

(ungekürzte Lesung)

Ein Commandant Martin Servaz-Thriller Band 3

Bernard Minier

(3)
Hörbuch-Download (MP3)

Weitere Formate

Taschenbuch

10,99 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

9,99 €

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

29,95 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Die Jagd nach dem immer noch flüchtigen Serienkiller Julian Hirtmann hat Kommissar Martin Servaz an seine Grenzen gebracht. Der Fall bleibt unaufgeklärt. Servaz erholt sich in einem Sanatorium. Weder Margot, Servaz' Tochter, die ihn regelmäßig besucht, noch die Musik seines Lieblingskomponisten Mahler oder seine lateinischen Autoren können Servaz aus seiner Depressionen locken. Doch dann erhält er ein Päckchen von einem Unbekannten. Darin ein Schlüssel - für Zimmer Nr. 117 im berühmten Hotel Thomas Wilson. Hier hat sich vor ein paar Jahren die Künstlerin Célia Jablonka das Leben genommen. Eine alptraumhafte Stalkinggeschichte nimmt ihren Lauf, die die Lebensgeister von Kommissar Servaz zurückkehren lässt.

Bernard Minier, Jahrgang 1960, ist im Südwesten Frankreichs, in den Ausläufern der Pyrenäen, aufgewachsen. Für seine Thriller wurde er mit zahlreichen renommierten Preisen ausgezeichnet. Neben dem Spannungsliteraturpreis Prix Polar de Cognac gewann er unter anderem den Prix polar pourpre sowie den Publikumsleserpreis der Zeitschrift Elle. Monatelang standen "Schwarzer Schmetterling" und "Kindertotenlied" in Frankreich auf der Bestsellerliste. Auch in Deutschland hat Bernard Minier erfolgreich den Sprung auf die Spiegel-Bestsellerliste geschafft. Der Autor lebt mit seiner Familie in der Nähe von Paris.

Johannes Steck, 1966 in Würzburg geboren, absolvierte die Schauspielschule Wien. Neben zahlreichen Engagements an verschiedenen Theatern ist er dem breiten Publikum vor allem als Fernsehschauspieler bekannt. In den letzten Jahren widmete sich Johannes Steck vorwiegend seiner Sprechertätigkeit im Hörbuch; die Virtuosität seiner Stimme macht ihn bis heute zu einem der bekanntesten deutschen Sprecher.

Produktdetails

Verkaufsrang 6307
Abo-Fähigkeit Ja
Medium MP3
Sprecher Johannes Steck
Spieldauer 1138 Minuten
Erscheinungsdatum 14.09.2017
Verlag Argon
Format & Qualität MP3, 1138 Minuten
Fassung ungekürzt
Hörtyp Lesung
Sprache Deutsch
EAN 9783732451180

Weitere Bände von Ein Commandant Martin Servaz-Thriller

mehr

Buchhändler-Empfehlungen

Nichts für schwache Nerven!

Julia Joachimmeyer, Thalia-Buchhandlung Osnabrück

Ein hochgradig spannender Thriller um ein Stalking Opfer, dem niemand Glauben schenkt und einen traumatisierten Kommissar, der einen mysteriösen Selbstmord untersucht. Perfide konstruiert Minier diese verschachtelte Geschichte und spielt gekonnt mit den Erwartungen des Lesers. Klasse!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
1
1
0
1
0

Von Band zu Band uninteressanter
von einer Kundin/einem Kunden aus Münster am 08.03.2020
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Den ersten Thriller "Schwarzer Schmetterling" habe ich mit Begeisterung gelesen und anschließend sofort den zweiten Band "Kindertotenlied". Die Geschichte ließ schon etwas nach und war längst nicht so spektakulär wie der erste Band. Nach diesem kam dann die "Wolfsbeute". Wenig von Servaz genialer Aufklärungsmagie, unklare psycho... Den ersten Thriller "Schwarzer Schmetterling" habe ich mit Begeisterung gelesen und anschließend sofort den zweiten Band "Kindertotenlied". Die Geschichte ließ schon etwas nach und war längst nicht so spektakulär wie der erste Band. Nach diesem kam dann die "Wolfsbeute". Wenig von Servaz genialer Aufklärungsmagie, unklare psychologische Verwicklungen und eine unglaubwürdige Rahmenhandlung in der Raumstation. Schade, daß Minier die Qualität des ersten Thrillers nicht halten konnte.

SPANNUNG PUR
von einer Kundin/einem Kunden aus Groß-Umstadt am 04.08.2016
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Ich mache es kurz: WIE IMMER,SPANNEND,GUT, BIS ZUR LETZTE SEITE. WER SCHON "SCHWARZER SCHMETTERLING "UND "KINDERTOTENLIED"GELESEN HAT. IST DAS NEU BUCH-- AUCH EIN KNALLER.


  • Artikelbild-0
  • Wolfsbeute (Ungekürzte Lesung)

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward
  • Wolfsbeute (Ungekürzte Lesung)

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward
    • Wolfsbeute (Ungekürzte Lesung)
    1. Wolfsbeute (Ungekürzte Lesung)