Meine Filiale

Kommst du raus zum Spielen?

Mo Willems

(1)
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
11,00
11,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Heute wollen Elefant und Schweinchen draußen ganz viel machen: Rennen! Springen! Hopsen! Doch kaum legen sie los, landet – „Plink!“ – ein Tropfen auf Schweinchens Kopf. Schweinchen ist verzweifelt. Es mag keinen Regen! Jetzt fällt der schöne Spielnachmittag ins Wasser … Doch die beiden wären nicht Elefant und Schweinchen, wenn sie nicht das Beste aus der Sache machen würden. Am Ende finden nicht nur sie, sondern auch der Leser: Es gibt nichts Besseres als Regen, wenn man draußen spielen will!

»… für Leseanfänger hervorragend geeignet …«
BLLV Mittelfranken, 15.10.2018

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 64
Altersempfehlung 5 - 7 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 18.06.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-95470-187-2
Verlag Klett Kinderbuch
Maße (L/B/H) 21,6/15,4/1,2 cm
Gewicht 258 g
Abbildungen Durchgängig farbig bebildert
Auflage 2. Auflage
Übersetzer Jana Hemer
Verkaufsrang 84619

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

Das richtiges Erstlesebuch für Kinder, die sich etwas schwerer tun
von Daggy am 22.04.2018

Nachdem der erste Band "Das Buch über uns" zu meinen absoluten Favoriten beim Vor- bzw. Selberlesen gehört, war ich sehr gespannt, ob ein Folgeband genauso ansprechend ist. Diesmal wollen Schweinchen und der Elefant Gerald zusammen draußen spielen. Leider fängt es an zu regnen und Schweinchen findet das zum Schreien, es mag kei... Nachdem der erste Band "Das Buch über uns" zu meinen absoluten Favoriten beim Vor- bzw. Selberlesen gehört, war ich sehr gespannt, ob ein Folgeband genauso ansprechend ist. Diesmal wollen Schweinchen und der Elefant Gerald zusammen draußen spielen. Leider fängt es an zu regnen und Schweinchen findet das zum Schreien, es mag keinen Regen und findet es ist "ein armes Schwein". Aber dann tauchen zwei Würmer auf und die haben Spaß, trotz des Regens und da versuchen es Gerald und Schweinchen auch. Sie spielen einfach ihre Spiele im Regen. Und es macht genau so viel Spaß! Als der Regen aufhört und die Sonne rauskommt, ist Schweinchen wieder "ein armes Schwein", aber Gerald hat eine Idee. Auf den Seiten sieht man nur die beiden Figuren mit ihren entsprechend farbigen Sprechblasen. Ganz kurze Sätze, manchmal nur Satzzeichen führen durch die Geschichte. Das ist ein echtes Erstleserbuch. Schon mit wenigen Worten hat das Kind sein Erfolgserlebnis. Es kann ein ganzes Buch lesen. Und das ist so wichtig für die Anfänger, die sich noch etwas schwer tun. Lesehelfer sollten dieses Buch auf jeden Fall anbieten. Sie sehen, ich bin auch vom Folgebuch wieder total begeistert und freue mich, den Kindern mit dem Buch Freude machen zu können.


  • Artikelbild-0