Meine Filiale

Ja ... alle Lust will Ewigkeit!

Betrachtungen des Lebens aus nondualer Sicht

Reimund Kästner

(1)
eBook
eBook
7,99
7,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

13,99 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

7,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Dieses Buch hat die Kraft, zu transformieren, zu erinnern und den Suchenden oder Angekommenen immer wieder dahin zu führen, wo sein wahres Wesen ist: nämlich hierhin, keiner Veränderung unterworfen, immer wieder erscheinend, sich offenbarend.
Was der Autor hier vermittelt, ist reinstes Advaita, eine Betrachtung des Lebens aus nondualer Sicht. Es gibt nichts außer Bewusstsein. Die Grenzen von "ich & du" existieren lediglich in unserer Vorstellung.
Wer hierfür offen ist, kann in der einfachen Erkenntnis, dass der Verlust der Illusion persönlicher Täterschaft die größte Befreiung ist, die Lösung all seiner Probleme finden. Nun lebt sich ein Leben ohne Wünsche, Hoffnungen und Erwartungen.
Jeder, der wirklich in der Lage ist, über die Worte hinauszugehen, die hier geschrieben sind und den Spirit des Absoluten in sich aufnimmt, wird eine grundlegend andere Sichtweise auf das Leben erlangen. Nun braucht es nichts weiter, als das Leben zu leben ... und zwar vollkommen ohne dich.

Reimund Kästner, geb. 1956 in Dortmund, ist verheiratet und lebt in Simmerath/Rurberg. Nach über 30 -jähriger Wahrheits-Suche löste sich 2011 während einer Session mit dem Coach und Autor Werner Ablass die Ich-Illusion auf und der natürliche Zustand offenbarte sich. Seitdem schreibt er Texte, in denen es um die Erforschung unserer wahren Natur geht.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Seitenzahl 208 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 11.10.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783744891950
Verlag Books on Demand
Dateigröße 502 KB

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
1
0
0
0
0

Reinstes Advaita …. alle Lust will ewig weiterlesen
von einer Kundin/einem Kunden aus Elz am 21.10.2017
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Raimunds Buch ist von einer Klarheit, dass es fast eine Verschwendung ist es in einem durchzulesen. Du könntest jedes Wort, jeden Satz genießen wie einen guten Schluck Wein. Wenn du einmal begriffen hast, dass der Täter lediglich eine Illusion ist, dann ist jeder Text der da durch Raimund sprudelt die pure Offenbarung. Danke lie... Raimunds Buch ist von einer Klarheit, dass es fast eine Verschwendung ist es in einem durchzulesen. Du könntest jedes Wort, jeden Satz genießen wie einen guten Schluck Wein. Wenn du einmal begriffen hast, dass der Täter lediglich eine Illusion ist, dann ist jeder Text der da durch Raimund sprudelt die pure Offenbarung. Danke lieber Raimund für deinen Kanal. Ich wünsche mir dass wir noch viel von Dir lesen werden.

  • Artikelbild-0