Warenkorb
 

Die Literatur und die Götter

Bibliothek Suhrkamp Band 1503


„Calassos Überblick über das neuerwachte Interesse am Mythos zeigt, wie entscheidend der Einfluss der Götter auf die moderne Literatur war. Calasso ist nicht nur immens gebildet, er ist auch einer der originellsten Denker und Schriftsteller, die wir haben.“ Charles Simic

In der italienischen Renaissance werden die Götter Griechenlands wiederentdeckt, dann verbannt im Zeitalter der Aufklärung, bis sie erneut zu Beginn der deutschen Romantik erscheinen. Ihre Geschichte lässt sich auch lesen als eine verschlüsselte Geschichte der Literatur. Calassos Erforschung der „absoluten Literatur“, die sich jeglichem Dienst an der Gesellschaft verweigert, führt in das Reich von Dionysos und Orpheus, zu Baudelaire, Novalis, Mallarmé und Hölderlin.

Orpheus, Apollo und ein Schreibender. Attische Kylix, Corpus Christi College, Cambridge

„Die Literatur ist niemals Sache eines einzelnen Subjekts. Mindestens drei Akteure gehören zu ihr: die schreibende Hand, die sprechende Stimme und der Gott, der überwacht und gebietet.“

Rezension
"Auch heute hat der Text nichts von seiner Faszination verloren. ... Ein literarisches Lesefest für Sprach- und Literaturinteressierte."
Studiosus Reiseleiter-Portal 21.06.2018
Portrait
Calasso, Roberto
Roberto Calasso, geboren 1941 in Florenz, promovierte bei Mario Praz, seit 1968 ist er Verleger des Adelphi Verlags, Mailand. Als Autor debütierte Calasso 1971 mit der Geheimen Geschichte des Senatspräsidenten Dr. Daniel Paul Schreber. Es folgten Der Untergang von Kasch, Die Hochzeit von Kadmos und Harmonia, Ka und viele weitere Bücher, zuletzt Die Glut.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 183
Erscheinungsdatum 25.03.2018
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-518-22503-5
Verlag Suhrkamp Verlag AG
Maße (L/B/H) 18/11,3/2,2 cm
Gewicht 238 g
Auflage 2. Auflage
Übersetzer Reimar Klein
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
22,00
22,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
PAYBACK Punkte
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Weitere Bände von Bibliothek Suhrkamp mehr

  • Band 1498

    55167958
    Georgisches Album
    von Andrej Bitow
    eBook
    18,99
  • Band 1499

    47543147
    Die Ebenen
    von Gerald Murnane
    Buch
    16,00
  • Band 1501

    62249053
    Weltverändernder Zorn
    von Georg Baselitz
    Buch
    28,00
  • Band 1502

    62243984
    Die Jahre
    von Annie Ernaux
    (2)
    Buch
    18,00
  • Band 1503

    82851612
    Die Literatur und die Götter
    von Roberto Calasso
    Buch
    22,00
    Sie befinden sich hier
  • Band 1504

    82851637
    Pathos und Schwalbe
    von Friederike Mayröcker
    Buch
    24,00
  • Band 1505

    82851713
    Mönchsauge
    von Cees Nooteboom
    Buch
    24,00

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.