Keep Calm and Take Me, Rocker. Tom und Louisa

Keep Calm Band 2

Bärbel Muschiol

(3)
Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
9,99
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Kunststoff-Einband

12,99 €

Accordion öffnen
  • Keep Calm and Take Me, Rocker. Tom und Louisa

    Klarant

    Sofort lieferbar

    12,99 €

    Klarant

eBook (ePUB)

9,99 €

Accordion öffnen
  • Keep Calm and Take Me, Rocker. Tom und Louisa

    ePUB (Klarant)

    Sofort per Download lieferbar

    9,99 €

    ePUB (Klarant)

Beschreibung

Die junge Ärztin Louisa leistet erste Hilfe in einem Rockerclub und taucht ein in eine völlig neue, fremde Welt. Sie ist fasziniert von Tom, dem Präsidenten der Dark Devils, er ist so besitzergreifend, männlich und dominant, ihre Hormone spielen verrückt. Und auch er merkt, dass da etwas ganz Besonderes zwischen ihnen ist, dass diese Frau der Mensch ist, der sein gewaltsames Rocker-Herz zum Leben erwecken kann. Louisa geht ihm unter die Haut, doch ist sie für seinen Geschmack zu freiheitsliebend. Sie muss lernen, wo ihr Platz ist, unter ihm, bei ihm, für immer! Aber ist sie bereit für das gefährliche Leben im MC? Der Kampf um die Herrschaft in der Stadt ist in vollem Gange! In einer verhängnisvollen Nacht entscheidet sich Louisa gegen den Club und flieht, nicht ahnend, dass sie Toms Kind unter dem Herzen trägt. Sie wird brutal überfallen, die Ereignisse überschlagen sich. Jede Minute zählt, es geht um Schutz und Vergeltung, Leben und Tod, um Liebe und den Club...

Die Bestseller„Keep Calm" Serie besteht aus:
- Keep Calm and Spank Me. Rex und Klara
- Keep Calm and Take Me. Tom und Louisa
- Keep Calm and Save Me. Bär und Lisa

Alle Romane sind in sich geschlossen mit wiederkehrenden Figuren. Empfehlung: Für das größte Lesevergnügen sollten die Bände in der Reihenfolge: „Keep Calm and Spank Me", „Keep Calm and Take Me" und „Keep Calm and Save Me" gelesen werden.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Seitenzahl 240 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 23.10.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783955736743
Verlag Klarant
Dateigröße 412 KB
Verkaufsrang 14120

Weitere Bände von Keep Calm

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
2
0
1
0
0

Besser als Band 1, aber trotzdem habe ich Kritik
von Dark Rose aus Troisdorf am 15.08.2020
Bewertet: Einband: Kunststoff-Einband

Achtung: Band 2 einer Reihe! Louisa ist Ärztin und stolz darauf. Sie ist gut in ihrem Job und liebt es, Menschen zu helfen. Zwar ist sie weniger begeistert, wenn plötzlich ihre Tür von Bikern eingetreten wird, die einfach so ins Bad platzen, während sie duscht, aber trotzdem kann sie sie nicht einfach abweisen, wenn es um ein... Achtung: Band 2 einer Reihe! Louisa ist Ärztin und stolz darauf. Sie ist gut in ihrem Job und liebt es, Menschen zu helfen. Zwar ist sie weniger begeistert, wenn plötzlich ihre Tür von Bikern eingetreten wird, die einfach so ins Bad platzen, während sie duscht, aber trotzdem kann sie sie nicht einfach abweisen, wenn es um ein Menschenleben geht. Doch niemals hätte Louisa gedacht, dass diese Nacht ihr Leben für immer verändern würde. Sie begegnet Tom, dem Präsidenten des MC und es funkt gewaltig. Aber Louisa ist nicht für ein Leben im Club gemacht, oder doch? Als es zu einem Konflikt kommt, weist Tom sie ab und kurz darauf wird Louisa schwerverletzt. Tom plagen Schuldgefühle und er weiß, dass Louisa zu ihm gehört. Aber kann ihre „Beziehung“ oder „Anziehungskraft“ das überleben? Louisa kann einem echt leid tun. Sie ist Klaras Nachbarin und gerät deswegen zwischen die Fronten. Sie rettet ein Leben und begegnet dabei Tom, dem Präsidenten eines Berliner MC. Er will sie für sich, obwohl er niemals gedacht hätte je eine Old Lady zu finden. Aber Louisa hatte noch nie Kontakt zum Milieu und hat Angst. Zudem ist das mit Tom so schnell passiert und was, wenn er sie irgendwann doch nicht mehr will? Ihre letzte Beziehung ist schon so lange her. Tom ist immer Herr der Lage, außer, wenn es um Louisa geht. Nachdem sie ihn einmal aus Angst verlassen hat, weist er sie ab und kurz darauf wird sie schwerverletzt. Sie hätte sterben können und wäre es vielleicht auch, wenn er nicht zufällig vorbeigekommen wäre. Er weiß einfach nicht, was er machen soll! Sie macht ihn verrückt! Er will sie um jeden Preis, aber was, wenn sie ihn nicht will? Ich fand diesen Band besser, als den Vorgänger. Louisa ist so „normal“. Es ist so nachvollziehbar, dass sie sich überwältigt fühlt von all dem und nicht weiß, ob sie im MC leben kann. Andererseits weiß sie aber auch nicht, ob sie ohne Tom leben kann. Was mich genervt hat, war die Botschaft, die das Buch vermittelt hat, indem Louisa von Tom andauernd unter Druck gesetzt wird, ihren Job aufzugeben. Er würde schon für sie sorgen, aber sie ist Ärztin! Sie liebt es Menschen zu helfen und da reichen die paar Blessuren, die sich Club-Mitglieder einfangen einfach nicht. Aber interessiert ihn das? Kein Stück. Ich kann das immer nicht leiden, wenn SIE alles aufgeben soll, nur weil ER das so will und dann damit glücklich zu sein hat, weil ER sie ja schon versorgen wird. Fazit: Mir hat Band 2 der Reihe deutlich besser gefallen, als Band 1, aber trotzdem nicht so gut, wie die Dead Rider Reihe. Im Vergleich mit der Reihe blieben die Nebencharaktere extrem blass. Natürlich ist das Buch auch spannend und ich fand die Handlung ernsthafter, als in Band 1. Ich fand Louisa und Tom durchaus sympathisch, auch wenn mir Louisa sympathischer war als er. Tom hätte ich doch manchmal gern geschüttelt. Ich weiß nicht wirklich was es ist, aber irgendwie hat mir einfach etwas gefehlt bei dieser Reihe. Von mir gibt es für dieses Buch 3,5 Sterne.

Ich liebe dieses Buch!
von Isabelle Pätzold am 14.01.2018

Inhalt: Die Dark Devils sind im ganzen Lande bekannt und gefürchtet. Da ist es ja klar, das einige Devils eine blutbefleckte weiße Weste haben. Was macht man, wenn ein Devil schwer verletzt ist und aufgrund seiner Vorstrafen nicht ins Krankenhaus kann? Man sucht Alternativen, zum Glück ist Klara´s Nachbarin Assistenzärztin in d... Inhalt: Die Dark Devils sind im ganzen Lande bekannt und gefürchtet. Da ist es ja klar, das einige Devils eine blutbefleckte weiße Weste haben. Was macht man, wenn ein Devil schwer verletzt ist und aufgrund seiner Vorstrafen nicht ins Krankenhaus kann? Man sucht Alternativen, zum Glück ist Klara´s Nachbarin Assistenzärztin in der Notaufnahme. Wie es das Schicksal wil,l ist sie an jenem Abend zu Hause. Tom, der Präsident der Dark Devils, fackelt nicht lange und schnappt sich die Ärztin und bringt sie in den Club, wo sie den Verletzten Devil helfen soll. Schon von der ersten Minute an herrscht zwischen Tom und der jungen Ärztin Louisa eine starke Anziehungskraft. Louisa ist unsicher und weiß nicht, ob sie sich auf diesen gefährlichen, aber anziehenden Mann einlassen soll. Nach einer heißen Nacht mit Tom, in der er ihr zu verstehen gegeben hat, das sie ihm gehört, wird es für sie zu viel und sie schleicht sich aus seinem Bett. Tom ist stinksauer und will nichts mehr von ihr hören, den sie hat seinen Schutz ausgeschlagen. Beide können den Anderen nicht vergessen. Als Louisa von einer Gruppe Männer angegriffen und geschlagen wird, wird sie von Tom und Rex gerettet. Tom merkt was für einen Fehler er gemacht hat und will Louisa wieder in seinem Leben haben. Doch es sind gerade gefährliche Zeiten, denn die Dark Devils sind nicht bei allen beliebt. Tom und Louisa müssen um ihre Liebe kämpfen. Werden sie glücklich werden? Meine Meinung: Oh mein Gott. Meine Erwartungen wurden übertroffen. Ich habe das Buch in wenigen Stunden verschlungen. Tom und Louisa sind der Hammer. Ich liebe dieses Buch. Die Beiden haben es sich nicht leicht gemacht und keiner wollte nachgeben. Ich war so gefesselt von der Handlung und konnte nicht genug bekommen. Wenn ich dachte, jetzt wird alles gut, da kam das nächste Problem. Dieses Buch toppt den Vorgänger Keep calm and spank me. Die Autorin schafft es die Spannung von der ersten bis zur letzten Seite aufrecht zu halten. Das Buch ist aus der Sicht von Louisa und Tom geschildert, dies gab mir einen guten Überblick in die Gefühle und Gedanken der Protagonisten. Was ich auch sehr gut fand war, das man einen guten Überblick über den Club und den Dark Devils bekommt. Louisa will sich in Berlin ein Leben aufbauen und dann kam Tom. Tom ist das Gegenteil von dem was sie sich vorgestellt hat und doch alles, was sie braucht. Die Beiden kann man nicht alleine lassen, es gibt immer was zu diskutieren oder zu klären. Mir haben die schlagfertigen Dialoge zwischen den Beiden sehr gut gefallen und mich zwischendurch zum Lächeln gebracht. Tom ist der Präsident der Dark Devils und trägt viel Verantwortung. Ein Blick auf Louisa und er wollte sie für sich haben. Ich bin froh, das die Beiden sich trotz aller Missverständnisse noch eine Chance gegeben haben. Ich bin der Meinung, das die Beiden ein tolles Paar sind. Mich hat dieses Buch sehr begeistert. Es hat alles was mein Leserherz begehrt: Liebe, Rocker, Action, Gefahr, Erotik, Humor und Spannung. Ich empfehle das Buch gerne weiter!

Ein unglaublich tolles Buch
von einer Kundin/einem Kunden aus Hamburg am 01.11.2017

Dieser Roman hat mir wirklich sehr gut gefallen. Er ist spannend, erotisch aber auch humorvoll. Wer auf harte Kerle mit einem weichen herz steht, der ist hier genau richtig! Wer die Geschichte besser verstehen will, sollte zuerst den Vorgänger Roman 'Keep calm and spank me' gelesen haben. Verdiente 5 Sterne.

  • Artikelbild-0